PROGRAMM FEBRUAR 2020

Fr 28.2. FINNISCHE SAISONERÖFFNUNGSSAUNA
MIT
JAAKKO LAITINEN & VÄÄRÄ RAHA Support: DJ PIRSITO

Jaakko Laitinen & Väärä RahaDie Musiker von Jaakko Laitinen & Väärä Raha kommen aus Lappland, genauer aus den Dörfern Inari, Salla und aus der Stadt Rovaniemi. Die Musik der Band ist eine ganz eigenwillige und einzigartige Melange. Fast sämtliche Lieder sind selbst geschrieben, und alle sind inspiriert aus diesen Hauptzutaten: alte und neue Roma-Lieder vom Balkan, russische Romanzen sowie finnische Humppa-Musik. Mit Trompete, Bouzouki, Akkordeon, Kontrabass und vor allem dem schmissigen Gesang von Bandleader Jaakko Laitinen versprühen die fünf Finnen die entfesselnde Kraft glühender Emotionen auf der Bühne. Ihre reizvollen Lieder und Tänze handeln von Liebe, bitterer Schönheit, der Endlichkeit des Seins, von Erinnerungen, Hoffnung, Enttäuschungen und der Sehnsucht nach endlosem Glück. Freude und Schmerz scheinen gleichzeitig durch die Melodien und Texte, wie sie auch im Leben meist zusammen gehen.

Dem einen oder anderen wird DJ PIRSITO von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt sein. Heute nun wird die Hedi sich ein weiteres Mal zu seiner Northern und 6Ts-Soul-R&B-Popcorn-LatinSound-Ska-DancefloorJazz-Beschallung wiegen.

20:00 – 23:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 29.2. DUNKLE TAGE meets KALTES KLARES WASSER mit DJ MPunkT Messer & DJ Unbekannter Affe

es kehren DUNKLE TAGE übers KALTE KLARE WASSER! UNDERGROUND NDW trifft auf NEW WAVE // DEPRO+POSTPUNK // BATCAVE // SYNTH // GOTHIK // DARK 80s …

Dunkle WasserDJ MPunkT Messer (ua Dunkle Tage, Kaltes Klares Wasser, Haifisch Party, Where is my mind?, No Rest For The Wicked, Moon over Marin,…) & DJ Unbekannter Affe (ua Dunkle Tage, Mal à la tête, Lachleute&Nettmenschen, Affentanz,…) begrüßen das neue Jahr mit den düsteren Klängen mit denen sie das letzte verabschiedet haben – zwischen Endzeit, Hoffnungslosigkeit, Aufbruch & Leidenschaft. Nach den tollen Bootsfahrten des KALTEN KLAREN WASSERs und der DUNKLEN TAGE im Jahr 2019 gibts nun beide Formate auf einer Fahrt!

Kreaturen der Nacht, kommt wieder heraus, tanzt mit uns ausgelassen weiter & trotzt feiernd dem Untergang!
mit den ganzen versteckten Perlen & unvergessenen Hits nicht nur des deutschsprachigen Untergrunds der letzten Jahrtausende!
VERSCHWENDEN WIR ZUSAMMEN UNSERE JUGEND!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


PROGRAMM MÄRZ 2020

Fr 6.3. INDIE ELBE HÜPFER PARTY

Wie die Zeit vergeht, vor acht Jahren haben wir diese kleine Gruppe hier gegründet, um musikalisch Gleichgesinnte zu treffen, Konzertbegleiter zu finden und auf Indie Partys gemeinsam hüpfen zu gehen.

Wir dürfen wohl behaupten, dass durch diese Gruppe viele Freundschaften entstanden sind. Auch wurden einige Indie WGs gegründet und sogar eine Ehe geschlossen. Es wird also Zeit die letzten drei Jahre ordentlich zu feiern.

Indie Elbe HüpferUnd wo könnten Elbe Hüpfer besser feiern als direkt auf der Elbe. Wir entern einen Abend die Frau Hedi und hoffen, dass dabei keiner über Bord hüpft.

Musikalisch gibt es natürlich Indie und Alternative in all seinen Facetten:
Foo Fighters, Arcade Fire, Kakkmaddafakka, Parov Stelar, Future Islands, Sublime, AnnenMayKantereit, The Black Keys, Biffy Clyro, Frank Turner, Deftones, Shout Out Louds, Alt-J,The Cat Empire, Crystal Fighters, Jimmy Eat World, Phoenix, Temples, Kettcar, Hot Chip, The Eels, Foals, The Smiths, Adam Angst, Woodkid, Tocotronic, Say-Hi, Kings of Convenience, QOTSA, The National, WhoMadeWho, David Bowie uvm.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Sa 7.3. FRAU HEDIS GROSSE FRÜHLINGS-ERÖFFNUNGSGALA

Eroeffnungsgala

mit DJ MALINKA, JAKOB THE BUTCHER, MAX QUINTENZIRKUS, DJ MOCTEZOOMA und STADLER und abertrillionen von verrückten Sensationen wie z.B. Alkoholikerverkauf auf der Elbe, Elbschleim on the Rocks und Direkttelefonaten mit Elvis Geist (bei spirituosischen Sitzungen)!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)



Fr 13.3. FRAU HEDIS CARÓÒSEL FRÜHLINGSPARTY

ESCJohn Kracht und Oszillat stöbern in ihren Musikkoffern und fördern ganz erstaunliches zutage! Als Produzenten sind House und Techno ihre Heimat, aber als DJs und Fans lieben Sie viel mehr. Kommt längs und erlebt ein heilloses Towuhabowu mit Indie Rock, Electro Swing, Hip-Hop, Deep House, Brass Music und vielen anderen Perlen. Nie langweilig, immer etwas verrückt und immer “Wo kommt das denn jetzt her? Aber passt geil!”.

Sachen, die John im Gepäck hat: Crystal Fighters, Frittenbude, Fuck Art, Let’s Dance, The Hives, The Subways, Two Doors Cinema Club, The Killers, Leoniden, Digitalism, Bloc Party, Caravan Palace, Kraftklub, Seeed, Wolfgang Lohr,…

Auf Oszillats Liste sind: The Kills, La BrassBanda, Von wegen Lisbeth, Movits, Eels, Franz Ferdinand, Parov Stelar, The Maccabees, Moonbootica, Deichkind, Drauf & Dran,…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 11,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 13,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Sa 14.3. ROLLING RAINBOW RIOT mit DJ LUETTEN (DERBY DIGGER)

HIERALTERNATIVNAMEDJ Luetten beschallt mit seinem fulminanten Mix aus Ska, Punk, Rock & Roll und Rhythm & Blues Clubs und Kaschemmen unweit der Elbe. Zudem befeuert er Roller-Derby-Spiele mit Crazyness von Guilty Pleasures bis Roller Derby Classics. Wenn er auf dem Wasser zum „Rolling Rainbow Riot“ ruft, bleibt der Rollschuh zuhaus – und keine Planke trocken.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 14.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Fr 20.3. REVOLVER CLUB
Das Hamburg Indie-Party-Original in Stereo seit 2001 – INDIE IS NOT DEAD !

Seit 19 Jahren ist der von Benny Ruess gegründete REVOLVER CLUB nun schon so was wie DER norddeutsche „Indie-Party-Klassiker“ und das unzerstörbare legendäre Hamburger Indie & Underground-Flaggschiff.
Der Revolver Club bringt gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzte und setzt immer wieder neue, frische Trends.
NEW WAVE – INDIEROCK – POST PUNK – BRITPOP – SHOEGAZE – AT IST BEST !
Ja, hier wird die hanseatische „Underground-Fahne“ im norddeutschen Raum gegen alle Widerstände aufrecht gehalten.
„Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB heute immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)

revolver bennyEs gibt nur noch wenige alternative Rockpartys, wo die Songs so liebevoll und gekonnt mit absolut 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB.
Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und:
Die alternative- Hits von morgen!
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher bei diesem Klassiker gepfiffen.
Hier geht es um gute Musik , Rock n’ Roll, Tanzbarkeit und die vielbeschworene Euphorie und „Togetherness“.
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1982 – 2020 machen somit die Einzigartigkeit diese Clubs aus .
Er überlebte alle Hipster-Pseudotrends der letzten Jahre locker und blieb somit dann eben doch immer ein bißchen zeitlos „hip“.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Fr 20.3. TATTOO CIRCUS SOLI PARTY

Tattoo CircusIm Vorfeld des Tattoo Circus, einem Soli-Event für anarchistische Gefangene (mit Tattoos gegen Spende, Essen, Trinken, Musik und Infoveranstaltungen vom 24. – 26.4. im Frappant) kommt hier nun die Tattoo Circus Soli Sause. Keine Anker dafür Drinks, Musik vom Plattenteller und Seeluft zum Soli-Preis! Punk, Hip Hop, 80s and more….
Wer Tattoos will, kommt Ende April ins Frappant und Slot, mehr Infos hier

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 21.3. 80er PARTY mit DJ PAUL ABDUL

Paul Abdul
Seit den 80er Jahren geht Paul Abdul auf und über Land und gibt der Crowd was sie braucht: Harte, schwitzende, schultergepolsterte Musik nicht nur für die Aerobic-Adepten, sondern auch für die Keytarspieler mit Fokuhila!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 21.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Do 26.3. DIE TÜDELBAND – ALBUM RELEASE PARTY

Die Tüdelband wagt den Spagat zwischen Landgasthof und Clubbühne, zwischen Fanta-Korn und Moscow-Mule, zwischen Heidi Kabel und Olli Schulz. Und diesmal bringen sie noch AHAB mit.
“Die Tüdelband – White Stripes von der Waterkant”. (Die Welt)
“Das klingt nicht nur richtig nordisch, sondern auch schön frisch. So wird niederdeutsche Musik nur selten präsentiert.” (Kieler Nachrichten)

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:00 = 10€)


Fr 27.3. DATSCHA PARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Menschen zu Hause fühlen können.
datschagirlDas Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchester, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Fr 27.3. FICK DICH INS KNIE, MELANCHOLIE

FickDichInsKnieMelancholieDie Welt ist schlecht. Ist klar. Aber diese Depri-Stimmungen, die hier verbreitet werden, das macht einen ja auf Dauer auch nicht glücklich. Deshalb gibt es jetzt auch auf den Wellen des Flusses unsere Stadt “Fick dich ins Knie, Melancholie!”. Die Gegenparty zur Gegenparty. Alexis (Indie Army Now) und Max (DEPRI DISKO) legen nur die allertollsten Gute-Laune-Lieder auf. All night long. Musik, die ist wie der Sommer – auch (oder gerade weil) – der uns ja leider nun schon seit einiger Zeit schon verlassen hat. Kommen Sie zum Lachen auf die Frau Hedi und wir erwärmen die Herzen mit Indie, Pop und eigentlich allem, was Schön ist. Einhörnern auf Regenbögen inklusive. Versprochen.

Musikwünsche? Dann tragt die doch hier in unsere offene Spotify-Liste ein! https://open.spotify.com/user/molotowclub/playlist/3bECW8g9BoUc96AI7VmsRv

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Sa 28.3. HAIFISCH-ERÖFFNUNGSPARTY mit DJ MPunkT Messer
WAVE – 80s – (POST) PUNK – INDIE – …. – Elb-&Gassenhauer und andere schaurigschöne Mörderballaden!

HaiDJ MPunkT Messer ist mit seinen Plattenkisten und dem fast schon legendären Wunschbuch im Gepäck schon seit vielen Jahren unterwegs auf Tanzsausen von alternativen Läden & Zentren in Hamburg
(u.a. Kir (“WHERE IS MY MIND?” & “NO REST FOR THE WICKED”), Hafenklang, Risikofaktor-Soli-Partys, Gängeviertel, Rote Flora, Centro Sociale, Fanräume St.Pauli, Altona93 Clubheim, MS Hedi&Claudia, Hafenstrasse, diverse Wagenplätze&Wohnprojekte, …) und außerhalb (u.a. in Flensburg, Kiel, Berlin, Bremen, Oldenburg, Hannover, Dresden, Düsseldorf, Köln, Mühlheim,…)

mal gehts – je nach Party – darkwaviger/düsterer/undergrounNDW-lastiger oder auch punkiger zu wie bei Dunkle Tage, bei KALTES KLARES WASSER! mit DJ MPunkT MESSER oder der MOON OVER MARIN – Punk bis zum Untergang! Mit DJ MpunkT Messer, aber auch die 80er&New Wave oder Indie tanzitanzi Knaller komm nich zu kurz (natürlich nur die guten! hehe) wie bei “WHERE IS MY MIND?” oder “SCHWOF ON THE WATER – (die guten!) 80er- & NEW WAVE-Sachen von&mit DJ MPunkT Messer”

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 28.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


PROGRAMM APRIL 2020

Fr 3.4. LOVECATS – THE CURE-TRIBUTE PARTY

RobertSchmidtHatEinenFussballverein

Liebe Kinder! Einst als euer Onkel Webseitenvollschreiber noch knackig war (ja, das gab’s auch mal!), pflegten er und seine Freunde zu Pornography Köpfe zu rauchen und zu Faith in Matratzenlandschaften zu versacken. Es waren die mit Kajal unterlegten Tschernobyl-80er, da machte man sowas. Jedenfalls, während wir dabei immer dünner wurden, wurde Herr Schmidt immer dicker. Er wurde poppiger, schrieb richtig viele Hits, kaufte einen Fußballverein und schaffte es, seine Ehe mit Mary Poole weitestgehend diskret zu leben.
Und was lernen wir daraus, liebe Kinderchen? Ein bisschen Depri geht immer!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 04.4. FRÜHLINGSPARTY – GOOD TIMES! mit DJ LUCKY DRAMA

Lucky Drama

DJ LUCKY DRAMA – GOOD TIMES!

From Hip Hop To Funk,
From House To Jungle.
No Limit, No Borders.
GOOD TIMES!

*Vinyl Only!
Lucky Drama bei Mixcloud

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 17:00 = 6€ / ab 18:00 = 5€)


Sa 4.4. BEAT ETIQUETTE – FRÜHLINGSPARTY

Beat EtiquetteSoulkitchen an Bord: Soul-Classic, Rare-Grooves & Funky-Tunes bestimmen den Style der zwei DJs von Beat Etiquette. Seit über zehn Jahren legen die beiden zusammen auf und beschallten alle bekannten Clubs der Hansestadt.
Die Atmosphäre bestimmt die Party, Beat Etiquette legen auf, weil sie den Sound von Soul & Rap lieben, daher leben sie jedes ihrer Lieder. Strictly Vinyl gehört daher auch zum Programm und drückt die Leidenschaft zur Musik aus.
Soul, Funk, Rap – Liebhaber werfen bei Beat Etiquette ihre Coolness über Bord und tanzen sich in Ekstase lebendiger Musik.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 4.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Do 9.4. WELCOME ON (SOUL-) BOARD mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

WELCOME ON (SOUL-) BOARDWelcome on Board – Bendix, Doc Schlucki und die beiden Funk Bear Brüder freuen sich! Mit Westcoast/A.O.R., Modern Soul, Boogie Funk und Disco bringen sie den Frühling auf die Elbe und die Discokugel zum rotieren. Alles von Schallplatten, welche die vier z.B. bei ihren lokalen Dealern Groove City Records und Pure Soul Records kaufen. Cruist und tanzt mit uns an den schönsten Stränden und Buchten vorbei.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Do 9.4. FRÜHLINGSPARTY: DJ BIGGY POP

Biggy PopYours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:00 = 6€ / ab 22:00 = 5€)


Sa 10.4. 80er PARTY – ERÖFFNUNG mit DJ PAUL ABDUL

Paul Abdul
Seit den 80er Jahren geht Paul Abdul auf und über Land und gibt der Crowd was sie braucht: Harte, schwitzende, schultergepolsterte Musik nicht nur für die Aerobic-Adepten, sondern auch für die Keytarspieler mit Fokuhila!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Fr 10.4. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Sa 11.4. OSTERFEUERWATCHING-SOULKUTTER mit DJ ROMAN

Soulkutter“Endlich mal wieder ne Runde über die Elbe ziehen. Ich kann nicht genug davon kriegen”, sagt Roman, der seit den 90ern in diversen Clubs (Tiefenrausch, Lounge, Tempelhof, Flora, uswusf.) die Hintern hat wackeln lassen.
Er serviert euch eine gutgerührte, schubige, nicker- und hüftschwungtaugliche Mischung aus Soul, Funk, Deephouse und griffigen Tunes aus deren nahen Verwandtschaft. Mal sagen jetzt, nä!

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 20:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 18:00 = 8€)

ACHTUNG: KEIN HALT UM 19 UHR


Sa 11.4. OSTERFEUERWATCHING mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

17:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-

ACHTUNG: KEIN HALT UM 18:30 UHR


Sa 11.4. OSTERFEUERWATCHING mit DJ MOCTEZOOMA
(known from former incarnations as M. Mandola)
World Beats. Suburbanbalkan. Electric Dubs.

DJMoctezooma befehligt den Soundtrack für fallende Königreiche und taumelnde Tänzer.
Musikalische Perlen aus allen Etagen der Unterwelt, elektrisierende Beats aus allen Winkeln bewohnter und unbewohnter Erde. Von den Gipfeln der Anden, aus den Tälern des Balkan, aus den Townships Jamaikas. Längst vergessenes musikalisches Reisegepäck früher Siedler und Sänger. Der Klang roter Erde. Musika Tunguska. Unter Strom gesetzt und aus verborgenen Schatzkammern ans Dämmerlicht der Tanzfläche der nimmeralten Dame Hedi getragen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)

ACHTUNG: KEIN HALT UM 21 UHR


Sa 11.04. OSTERFEUERWATCHING mit DJ Le TOMSKI

Le TomskiHandverlesene 7inch Singles aus Oldschool HipHop, RnB und Funky Beats strapazieren eure Tanzschühchen und lassen das Hüftgold rotieren!
Le Tomski mixt kompetent-sympathisch was den kleinen Derwischen in euch als Tanzbalsam in den Ohren klingt.

Frau Hedis Frau Claudia: 20:30 – 00:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:30 = 6€ / ab 23:30 = 5€)

ACHTUNG: KEIN HALT UM 21:30 UHR


So 12.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


So 12.4. PURE VERNUNFT DARF NIEMALS SIEGEN
FICK DICH INS KNIE, MELANCHOLIE SPECIAL

FickDichInsKnieMelancholieMusik bringt uns an Orte an die wir sonst nicht gelangen . Wir lassen uns treiben auf dem Fluss . Vorbei am Hafen und unter dem Hamburger Himmel. Von Wellen und deutschen Indie Pop Songs bewegt schaukeln wir in die Nacht.
Tocotronic , Tomte , Turbostaat , Blumfeld und co. lassen uns auf den Wellen der Liebe treiben und dabei die Schönheit der Chance genießen bevor wir abschließend in Husum , der verdammten Stadt unsere Kapitulation unterschreiben.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Do 16.4. DR. HORSTIS KNORKE PARTY

Horst SchneiderHorst Schneider – aka Horst Schneider, Sänger und Gitarrist des Horst With No Name Orchestras – wird seine Lieblingsplatten einpacken und den ganzen Abend einen bunten Strauß an Partyhits abfeuern. Genre-übergreifend, kompromisslos und auf jeden Fall tanzbar, gibt es die größten Hits von Rock, Pop, Disco, Rockabilly, Blues, Hardrock, Eurodance-Klassiker, Country, Stonerrock, Jazz, Punk, Indie, 80er, Rap, Indie und alles mögliche. Freuen wir uns u.a. auf ABBA, Iggy Pop, Beastie Boys, Billy Ray Cyrus, Blondie, Elvis, Barry Manilow, The B52’s, Trio, The Teens, Judas Priest, Cramps und tolle Musikwünsche, die wahrscheinlich sowieso nicht erfüllt werden! Mit dabei: Wahrscheinlich ein Co-DJ oder Zivildienstleistender, der Horsti vertritt wenn er auf der Tanzfläche Selfies von sich macht!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 20:00 = 6€ / ab 21:00 = 5€)


Fr 17.4. VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Fr 17.4. FLUUTEN PARTY

fluuten siebenDer Kiez ist voll, leer, voll leer, wie man’s nimmt. Kommt auf Wochentag und Interpunktion an. Das Herz von St. Pauli, ach komm hör mit dem Quatsch auf. Hans Albers? Albern: »Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht, begleiten das Schiff in die Ferne hinaus.« Lalala. »Das Herz, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück.« Blablabla. Fluuten zieht es weg aus dem Kiez und geht an Board: Einen Abend lang Sonnenbrillen für die Seele. Dazu elektronische Tanzmusik bei Bier aus Eimern, auf geliebten Gewässern. Wirste verrückt vor Glück. Eine große Hafenrundfahrt lang möchte die Fluuten-Crew der Kapitän ihrer Herzen sein. Immer der Sonne entgegen, bis es nicht mehr geht, bis der Horizont eine einzig schiefe Schräglage ist. Wir sehen uns an Deck.

20 – 0 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22 Uhr = 6€ / ab 23 Uhr = 5€)


Sa 18.4. SKA BOAT TO REGGAE CITY

Ska BoatDon Cornel & Frank Upsetter laden ein zum jamaikanischen Nachmittags-Törn. Direkt vom Plattenteller gibt es Jamaica Ska, Rocksteady, Boss Reggae & Early Roots. Besonderes Augenmerk haben bestimmt die Special Guests verdient, die wir noch nicht kennen.

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 17:00 = 6€ / ab 18:00 = 5€)


Sa 18.4. DJ BIGGY POP BEKOMMT BESUCH: DJ WOBKO CIELMERGEN

Biggy Pop und Wobko CielmergenPlansch! Bei der neuen Reihe „Biggy Pop bekommt Besuch“ lädt Frau Hedis DJ Biggy Pop einen extra famosen Gast-DJ zur feinen Partyschipperei.
Diesmal mit an Bord: DJ Wobko Cielmergen. Die Wahl-Hamborger Deern mit reichlich Szene-Wasser unterm Kiel macht eine lütte Spazierfahrt durch die norddeutsche Musik. Von Pö bis Pudel, von Kabel bis Kante, von Hafenkonzert bis hgichT. spielt sie rare Scheiben op Hoch un Platt sowie Bontscher der Hamburger Szene.
Yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 18.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Do 23.4. DOCK 54

DOCK 54

Wären irgendwann einmal Freddy Quinn und Hans Albers mit 22 Herrengedecken intus aus dem Schellfischposten gestolpert und versehentlich in ein Ramones-Konzert geraten – Dock 54 wären vermutlich schon vor einigen Jahrzehnten entstanden. So aber entschlossen sich vier Wahlhamburger im Jahr 2014, den Job zu übernehmen und den Schunkelpogo in die Welt hinauszutragen. Einer muss es ja tun. Alte Seemannslieder, harte Riffs und echte Emotionen auf dem Dampfer der guten Laune.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:00 = 8€)


Do 23.4. MOON OVER MARIN – Punk bis zum Untergang! Mit DJ MpunkT Messer & DJ Steiner

Moon Over MarinDer Hamburger Hafen & Punk sind schon seit den frühen 80er Jahren untrennbar miteinander verbunden. Es wird Zeit dieses gebührend & liebevoll auch auf dem Wasser zu huldigen!

Wir schippern an diesem Abend durch die vielen Gefilde, Tiefen & Untiefen der Plattensammlungen von DJ MPunkT Messer & DJ Steiner.

es gibt (durchaus auch tanzbaren) Punk!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Fr 24.4. B52sPARTY OUT OF BOUNDS – B 52’S TRIBUTE

Revolver-Club-DJ Benny und DJ-Ikone Starlight Steven feiern heute die B 52’s und zwar völlig out of bounds.
Kaum zu glauben, aber schon seit Mitte der 70er treiben die B-52’s ihr Unwesen. Grundessenzen des bunten Soundkosmos der Formation aus Athens, Georgia (u.a. die Heimat von R.E.M), die sich 1976 nach zahlreichen Drinks in einem China-Restaurant gründet, sind Partys, UFOs, trockener Humor, Love And Happiness, ein Faible für Andy Warhol und spaciger Rock’n’Roll-Dance.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Fr 24.4. ELECTRO SWING CREW

ESCAufpassen, dass die Hedi nicht zu sehr schaukelt! Mit den nebenerwerbstätigen Leichtmatrosen der Electro-Swing Crew bleibt kein Bein auf dem anderen, hier geht es rrrund und die Löcher vom Fass laufen über. Die Kopeiken haben alle das Controller-Diplom (mit Auszeichnung) und den DJ-Führerschein für nachhaltiges Taktgefühl (mit Lichtbild).

Auf die Ohren gibt es (Trommelwirbel): Electro Swing! Swing Hop!
Swing House! Manchmal auch Swing pur. Und Brass Bands. Und als Leckerli auch mal ne Liveeinlage: Gesang, Trompete, Saxophon, Triangel.
Die ESC (nicht zu verwechseln mit dem cheesy Fernsehding) sind:
LePortier, Hans Wachsmann, Varrick Frost und BMVT.

Auf Spotify findet ihr sie hier, hier und hier:

https://open.spotify.com/playlist/7xZqftFSbezzEcXSOZ0TrF?si=G-vkDWNRToKgANjR_w7TPw

https://open.spotify.com/playlist/63w0fqAJw5wcfJC6sUrksm?si=wXA0Z07-QhOics9RdqxgkA

https://open.spotify.com/playlist/7euM0TokUmod2UkFyLjOKV?si=g7FiiphjSkaLZTG9PsbkWA

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


Sa 25.4. HEDIS STRICTLY HOUSE PARTY mit OLL-ZEN

Oll-ZenGebürtig aus dem tiefsten Hip Hop kommend und in der goldenen Soul & Funk Arä verwurzelt, erfreut euch der Hamburger DJ und Producer Oll-Zen auf dieser Tour mit der feinsten Mischung aus Classic, Disco, Vocal und Deep House. Seine melodiösen Sets sind durchzogen von groovigen Samples, tiefen Bässen und souligen Vocals. Egal ob alte Klassiker in neuem Gewand oder aktuelle Dancefloor-Fillers, Oll-Zen bleibt seinem Motto an (und bei uns sogar auf) den Decks stets treu: raw, warm und smooth muss es sein. Sein Spezialgebiet: Tanz dem Sonnenuntergang entgegen – Houselovers only!

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 17:00 = 6€ / ab 18:00 = 5€)


Sa 25.4. HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 6€ / ab 22:30 = 5€)


Sa 25.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


So 26.4. GARAGEVILLE BOAT TRIP

Garageville 2020Der Sixties Beat & Garage-Punk Weekender klingt traditionell auf der Hedi aus. Mit allen Gästen, die noch stehen können und den Weekend-DJs:

Through the Hamburg harbour with the weekend’s DJs!
Do not miss this – for many guests it’s the absolute highlight of the whole Festival!

Garageville Festival DJs:

Beat Becker (The Peach Fuzz Forrest)
Fuzzy Trips (Garageville Festival)
Gregg Breth (Schliemanns Soundbox)
Organella Wurlee (Moody Monkey Records)
Face B (Shake Appeal/Cologne)
Lutz Räuber (Soundflat Mailorder)
+ very special guest DJ Mr. Klin (For your Love/ San Sebastian)
playing his amazing garage & freakbeat 45s!

Afterboat Party at Komet Musik Bar starting at 20h!

More info about the whole Garageville Weekend over here:
www.garageville.de

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 17:00 = 6€ / ab 18:00 = 5€)


Do 30.4. SWING SPRING PARTY – BEATS DU GROTESQUE Tanz in den Maitanz mit DJ Jakob

HIERALTERNATIVNAMEIn ahnungsvoller Erwartung der herannahenden 20er Jahre verwandelt sich Hedi, die olle Seelenverkäuferin, in einen grotesken Salon der musikalischen Wunder. Alles, was in den letzten hundert Jahren musikalisch frivol, gefährlich und dabei elegant war, mag es auf den Plattenteller schaffen. Der Schwerpunkt jedoch liegt – wie könnte es anders sein – auf dem tiefen, verschlingenden Swing und seinen Derivaten. Es ist old DJ Jakob the Butcher, der zu diesem Tanz bittet.

Frau Hedis Frau Claudia: 18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 19:00 = 6€ / ab 20:00 = 5€)


Do 30.4. Tanz in den Maitanz – SOUL COMPANIONS

Soul CompanionsDie SOUL COMPANIONS alias SPU Matu (For Dancers Only) und Don Cornel (The Cole Slaw Club) laden zum Tanztee auf hoher See. Mit an Board ihre Schatztruhen voll schwarzem Gold…Soul aus den 1970er Jahren gepresst auf kleine Vinylscheiben.
…von sweet bis deep, von mid- bis uptempo, von boogie bis disco, von rare bis classic und von top tune zu top tune!
Die Elbe rauf und runter, der Sonne entgegen, ein Bier in der Hand und Musik in den Ohren.
Ship Ahoi!
hier bei Mixcloud zu hören.

18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 19:30 = 6€ / ab 20:30 = 5€)


Do 30.4. TANZ IN DEN MAI REVOLVER CLUB-PARTY
Das Hamburg Indie-Party-Original in Stereo seit 2001 – INDIE IS NOT DEAD !

Seit 19 Jahren ist der von Benny Ruess gegründete REVOLVER CLUB nun schon so was wie DER norddeutsche„Indie-Party-Klassiker“ und das unzerstörbare legendäre Hamburger Indie & Underground-Flaggschiff.
Die Revolver Club bringt gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzte und setzt immer wieder neue, frische Trends.
NEW WAVE – INDIEROCK – POST PUNK – BRITPOP – SHOEGAZE – AT IST BEST !
Ja, hier wird die hanseatische „Underground-Fahne“ im norddeutschen Raum gegen alle Widerstände aufrecht gehalten.
„Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB heute immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)

revolver bennyEs gibt nur noch wenige alternative Rockpartys wo die Songs so liebevoll und gekonnt absolut 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB.
Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und:
Die alternative- Hits von morgen!
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher bei diesem Klassiker gepfiffen.
Hier geht es um gute Musik , Rock n’ Roll, Tanzbarkeit und die vielbeschworene Euphorie und „Togetherness“.
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1982 – 2020 machen somit die Einzigartigkeit diese Clubs aus .
Er überlebte alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre locker und blieb somit dann eben doch immer ein bißchen zeitlos „hip“.

Frau Hedis Frau Claudia: 21:30 – 01:30 Uhr, Vvk 15,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 18,- (ab 23:30 = 10€ / ab 0:30 = 5€)


Do 30.4. Tanz in den Mai mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

22:00 – 02:00 Uhr, Vvk 15,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 18,- (ab 0:00 = 10€ / ab 1:00 = 5€)


PROGRAMM MAI 2020

Fr 1.5. FRAU HEDIS CARÓÒSEL FRÜHLINGSPARTY

CarooselJohn Kracht und Oszillat stöbern in ihren Musikkoffern und fördern ganz erstaunliches zutage! Als Produzenten sind House und Techno ihre Heimat, aber als DJs und Fans lieben Sie viel mehr. Kommt längs und erlebt ein heilloses Towuhabowu mit Indie Rock, Electro Swing, Hip-Hop, Deep House, Brass Music und vielen anderen Perlen. Nie langweilig, immer etwas verrückt und immer “Wo kommt das denn jetzt her? Aber passt geil!”.

Sachen, die John im Gepäck hat: Crystal Fighters, Frittenbude, Fuck Art, Let’s Dance, The Hives, The Subways, Two Doors Cinema Club, The Killers, Leoniden, Digitalism, Bloc Party, Caravan Palace, Kraftklub, Seeed, Wolfgang Lohr,…

Auf Oszillats Liste sind: The Kills, La BrassBanda, Von wegen Lisbeth, Movits, Eels, Franz Ferdinand, Parov Stelar, The Maccabees, Moonbootica, Deichkind, Drauf & Dran,…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 11,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 13,- (ab 22:00 = 6€ / ab 23:00 = 5€)


WIRD DEMNÄCHST FORTGESETZT, SOFERN ES DEM SCHÖPFER DER ELBE GENEHM IST