PROGRAMM MAI 2019

Mi 22.5. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Mi 22.5. HAFENNACHT e.V.

hafennachtHafennacht transportieren das „Seemannslied“ in die Nähe ihrer ganz persönlichen Küsten….und entreissen damit Liedgut der regionalen Klaue … stattdessen entsteht Musik mit nördlichem Touch und viel Charme und ein weibliches Reframe der Seemannswelt.. Akkordeon, Gitarre, Gesang ..authentisch, pur mit dem Hang zur Melancholie, (wird aber auf der Bühne zwischen den Liedern oft nicht lange ausgehalten )…eine Melange an eigenwilligen Songs, überarbeiteten Klassikern und Gassenhauern.
Innerhalb der letzten 10 Jahre standen sie ungezählte Male mit ihrem Barkassenprogramm an Bord der Hedi und machten die Elbe zur visuellen Umsetzung ihrer Musik.
Hafennacht e.V. sind Gesang: Uschi Wittich, Inselgitarre: Erk Braren und am Akkordeon: Heiko Quistorf.

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 23.5. HITCH HIKE HAMBURG – 2. St. Pauli R&B-Weekender

Hitch Hike HamburgZum Auftakt des 2. St. Pauli R&B-Weekender stehen als internationale Gäste an den Turntischen: Bill Kealy (IRL), Francesco Macri (ITA), Kimi Hiro (UK), Donato Zarrilli (ITA), John Berchtold (DNK), Luigi Slim Fiore (ITA), Mauro Mr. Popcorn (FRA),
sowie aus Hamburg: 45 Degrees Soul Club, Thorsten Wegner, Imke Keyssler, Nils Söhl, Miss Kitty Gritty, Rudi Getsmart, The one and only Baster, Cool Cat Club
Nach dem Hedi-Swutsch geht es dann in der Kogge weiter.

19:00 – 23:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:00 = 5€ / ab 22:00 = 3€)


Do 23.5. DUB THE BOAT (ex SAM RAGGA BAND)

dub the clubDUB THE CLUB wurde 2004 von Hartmut Karez, dem Schlagzeuger der SAM RAGGA BAND, und Jens Barenscher ins Leben gerufen – als Plattform für Session und Improvisation im Gewand von Reggae und Artverwandtem und spontane Ausbrüche in andere Genres.

Das Konzept war und ist, befreundete Instrumentalisten und Sänger einzuladen und das Ganze ebenerdig, ohne festgelegten Abstand zum Publikum lässig auf Weltklasseniveau großmeisterlich abzududeln.

Von Anfang an dabei waren SEANIE T, einer der Sänger der SAM RAGGA BAND, der seit deren Tiefschlafphase Erfolge als MC der DUB PISTOLS feiert und KARL EMANUEL (DUBDIVISION) sowie, nach Vergrößerung durch Umzug ins Fundbureau, unter anderem auch RAS SEVEN (I-LIVITY) und JAHROME sowie später MIGHTY HOWARD, D FLAME, SPRUDDY ONE, ANNA CISSOKHO, SAM T.N., PAT ATTAH, u.a.

Jetzt wird das Dub-Monster aus dem Club aufs Wasser und aus der Nacht ins Tageslicht gezerrt. Aber keine Angst: Es beisst nicht- macht aber Tanzbeine.
Hartmut Karez (Drums), , Tino Müller (Gitarre), Laurent Vianes (Bass), Oliver Kusterer (Keys)

Auf die CLAUDIA rücken sie mit einem alten Bekannten an: MIGHTY HOWARD! Der in den USA geborene und in Hamburg lebende Sänger, DJ, MC und Moderator steht für bestes Entertainment und hat sich in den letzten Jahren in ganz Europa einen Namen gemacht.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 24.5. MASSAYA PARTY mit dem MASSAYA SOUNDSYSTEM

Massaya Soundsystem by Niculai ConstantinescuMassaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. massayaDabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 24.5. ELECTRO SWING CREW

ESCSeit 2013 machen BMVT gemeinsam Musik. Ihre Mischung aus Tech House und Electro Swing, sozusagen Tech Swing, ist äußerst tanzbar. Ihre eigentliche Leidenschaft sind der Liveauftritt und der unmittelbare Kontakt zum Publikum. Dabei werden DJ-Sets mit Liveimprovisationen angereichert, und es kann durchaus passieren, dass die Saxophontöne direkt aus dem Publikum kommen.

LePortier sieht sich als Kind der 20er und 30er Jahre. Hierbei ist er nicht nur dem Stil der zurückliegenden Zeit, sondern insbesondere deren Musik verfallen. Aber auch die heutigen Töne und Beats imponieren ihm sehr, weshalb er sich dem Electro-Swing verschrieb.

Außerdem wird Hans Wachsmann dabei sein und einige Lieder zum Besten bringen!

Alle sind Mitglieder der ELECTRO SWING CREW, die an wechselnden Orten Electro-Swing Parties mit Live-Musik und Live-Streams (nicht auf der Hedi) machen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 25.5. FRENCH CONNECTION

French ConnectionFrench Connection, das sind Monsieur Upsetter und Mademoiselle Phyllis, beide ihres Zeichens langjährige Schallplattenunterhalter, welche sich zusammengeschlossen haben, um ihrer semi-heimlichen Leidenschaft für französische Musik der 60er Jahre zu frönen. Ihr Repertoire reicht dabei von R’n’B, Soul, Popcorn über Beat, Pop, Yé-yé bis hin zu Folk und Chansons. Alles eben en français und 100% tanzbar! Die zu hörenden Interpreten heißen Jaqcues Dutonc, Sheila, Serge Gainsbourg, Claude Francois, Sylvie Vartan, France Gall, Johnny Hallyday, Richard Anthony, Frank Alamo, Francoise Hardy …

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 25.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ BIGGY POP

Biggy PopPlansch! Yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 25.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Sa 25.5. SOULISTEN SOMMERPARTY

SoulistenDem einen oder anderen wird DJ PIRSITO von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt sein. Heute nun wird die Claudia sich zu seiner Northern und 6Ts-Soul-R&B-Popcorn-LatinSound-Ska-DancefloorJazz-Beschallung wiegen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


So 26.5. ALBERTO SANCHEZ LOUNGE ORCHESTRA feat. AITANA

Alberto Sanchez Lounge OrchestraAitana Navas, manchen noch aus “Voice of Germany” bekannt, wo die Spanierin bis in die Knockouts gelangte, hat eine Stimme voller Soul und Energie die von dem Alberto Sanchez Lounge Orchestra perfekt in Szene gesetzt wird: Alberto Sanchez, einst in Paraguay geboren, spielt seit seiner Kindheit die Harfe. Aminu Umaru, Leader des Percussion-Ensembles Banda Ashé stammt aus Nigeria und spielte auch in den Bands Abacaxi und Quinta Feira. Johannes Köppen lernte als Kind Klavier und studierte später Flöte und Saxophon, mit welchem er in Rock und Pop ebenso zuhause ist, wie im Jazz.

Wenn diese vier aufeinandertreffen, entsteht aus Soul, Pop, Folk, Afro und Jazz ein ganz eigener, unverwechselbarer Klang. Gleich, ob AITANA eigene Songs spielen oder fremde Kompositionen interpretieren, mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft und Liebe schaffen sie etwas ganz Neues: Musik voller Schönheit und Leben – Musik, die Sie vielleicht kennen, aber so noch nicht gehört haben.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 29.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mi 29.5. ILLBILLY HITEC & LONGFINGAH (DJ-Set), KING TOPPA & DUB TEACHA

Illbilly HitecIllbilly Hitec aus Berlin haben im Oktober 2018 ihr Ende angekündigt. 2019 wird es noch Auftritte geben, aber dann ist es aus und vorbei. Der heutige Auftritt auf der Frau Hedi wird wohl das letzte Mal sein, dass die Reggaetronics-Beats in Hamburg auf der Elbe zu hören sein werden. Das Projekt hat über 10 Jahre für Aufhorchen gesorgt und unzählige Auftritte im In- und Ausland absolviert. Ihre ausgedehnten Tourneen führten sie u.a. nach Bulgarien, Mexiko, Kroatien, Frankreich, Indien und Japan. Auf der Frau Hedi wird es ein DJ-Set geben. Alex, der Kopf der Band, legt die Riddims und Longfingah greift als Sänger und MC zum Mikrofon. Ein guter Grund zu feiern und „Tschüss“ zu sagen!

Zur Abrundung der Bootstour sind noch King Toppa und Dub Teacha als Support am Start. King Toppa präsentiert eine Reihe von seinen digitalen Reggae- und Dancehall-Produktionen, die weltweit aber vor allem in Afrika und Japan gefeiert werden. Dub Teacha gestaltet das Warmup.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Do 30.5. KALTES KLARES WASSER! mit DJ MPunkT MESSER

KALTES KLARES WASSER – mit Blauen Matrosen 80 Tage auf See!

DJ MPunkT Messer // german MINIMAL POST PUNK COLD WAVE SYNTH undergrouNDW ….

kaltes klares wasser

genau einen Tag vor der der MODERNE MAN “40 Jahre Auf See” Jubiläumsshow im Hafenklang (nach unglaublichen 36 Jahren findet sich Der Moderne Man in der Original-Besetzung der Jahre 1981/1982 wieder zusammen!) gibt es ein Warm Up auf der Frau Hedi… oder nennen wir es lieber ein Cold Up… mit den ganzen Perlen & Hits des deutschsprachigen Untergrunds der letzten Jahrtausende.

Kaltes klares Wasser
Über meine Hände
Über meine Arme
Über meine Beine
Über meine Schenkel
Über meine Brust
Ich mache meine Augen zu (Malaria!, 1981)

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Fr 31.5. ADRIANO CELENTANO & FRIENDS PARTY feat. DJ BENEDETTO NIETNAGEL

AdrianoAdriano Celentano, der grösste anarchistische Pop-Poet südlich der Alpen weilt immer noch uns, und das ist ein Segen!
Dem letzten großen Entertainer und liebenswerten chaotischen und brillianten “Politi i Rock -Anfitrione” gebührt dieser Abend. Nur die tollsten Rocker, Diso-Nummern, Swinger, Shaker, Hüpfer und Schunkel-Nummern aus dem Oevre des Großmeisters werdenn bei diesem einzigartigen Boots-Trip von DJ Benedetto Nietnagel zum besten gegeben! UN MOMENTO DI ROCK! NIcht verpassen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 31.5. HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


 

PROGRAMM JUNI

NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 1.6. GOOD TIMES! mit DJ LUCKY DRAMA

Lucky Drama
DJ LUCKY DRAMA – GOOD TIMES!

From Hip Hop To Funk, From House To Jungle.
No Limit, No Borders.
GOOD TIMES!

*Vinyl Only!
DJ Lucky Drama bei mixcloud

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 1.6. SOMMERPARTY mit DJ ROMAN: TIME TO JACK

SoulkutterHeute gibt es House & Deep House mit DJ Roman (Tiefenrausch, Lounge, Tempelhof, Flora, uswusf.): “Bei einem Ritt über die Elbe und durch den Hafen will ich eure Ohren und Hüften mit akustischen Treibstoff betanken und mit euch meine Passion für den „Four to the Floor“-Groove teilen. „In the beginning there was Jack and Jack has a Groove“”

16:30 – 19.30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 1.6. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 1.6. BEAT ETIQUETTE – SOMMERPARTY

Beat EtiquetteSoulkitchen an Bord: Soul-Classic, Rare-Grooves & Funky-Tunes bestimmen den Style der zwei DJs von Beat Etiquette. Seit über zehn Jahren legen die beiden zusammen auf und beschallten alle bekannten Clubs der Hansestadt.
Die Atmosphäre bestimmt die Party, Beat Etiquette legen auf, weil sie den Sound von Soul & Rap lieben, daher leben sie jedes ihrer Lieder. Strictly Vinyl gehört daher auch zum Programm und drückt die Leidenschaft zur Musik aus.
Soul, Funk, Rap – Liebhaber werfen bei Beat Etiquette ihre Coolness über Bord und tanzen sich in Ekstase lebendiger Musik.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mo 3.6. THE BURNING HELL (CAN)
(Folk-Rock/Indie-Rock präsentiert von BB*ISLAND)

The Burning HellThe Burning Hell ist das Alter-Ego des kanadischen Songwriters Mathias Kom, und als Band seit 2007 in der einen oder anderen Form unterwegs. Manchmal teilen sie Bühnen mit gleichgesinnten Freunden wie Jeffrey Lewis oder The Wave Pictures.
Musikalisch hat sich das Lineup und der Sound von The Burning Hell immer wieder verändert, bewegt sich in Skala von introspektiven Folk zu hyperaktiven Rock und Roll – Hooky, upbeat Pop-Songs, dunkle Balladen über Haustier-Euthanasie und Indie-Rock Hymnen für Barbaren, Wirtschaftskonferenzen und die Liebe. Konstante ist Kom’s markante Stimme, er sprechsingt in schönstem Bariton, und gibt damit klar den Rhythmus der 
Songs vor. Und seine Texte: die sind wundersam-poetisch und humorig, voll scharfsinniger Beobachtungen, “a lesson in wit and nuance” urteilt das englische UNCUT Magazin. Und die Kollegen von Q nennen Kom einen People’s Poet, mit einer Weltsicht, die uns wissen läßt, daß gelegentlich auch die Guten gewinnen.

Ob live, oder auf Platte, da ist für jeden etwas dabei. Wie Tom Robinson von BBC über die Band meinte: “Selbst Jesus wird es genießen, wenn er denn endlich mal kommt”
“Canada’s The Burning Hell write the kind of literate, funny, catchy songs that makes you want to learn all the words and shout them passionately back in their faces.”
-Drowned In Sound, UK.

Mitsingen lässt sich bestens auf dieser intimen, sommerlichen Bootstour mit der Hedi. Die Band spielt am nächsten Abend ein Konzert in der Nochtwache. Doch für die beiden Sets auf der Hedi haben sie uns komplett andere Songs und Versionen versprochen. Wer das ganze Bild möchte, es gibt ein günstiges Kombiticket für Bootsfahrt am Montag und Konzert am Dienstagabend, “The Burning Hell over St. Pauli”. Tickets dafür gibt’s beim Hamburger Label der Band: BB*Island

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 5.6. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 6.6. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 6.6. HUNTER GREEN & THE NEXT GENERATION

Hunter Green & The Next GenerationSoul, R’n‘B, Garage, PowerPop und Beat, das sind die Quellen aus denen Hunter Green & The Next Generation schöpfen. Zielvorgabe: der Sound einer Stax-Live-Besetzung im Jahre 1967 in Norwegen. Was braucht man dafür? Eine amtliche Rhythmussektion, einen Gitarristen der nicht nervt, eine abgehangene Hammondorgel und eine möglichst schräge Bläsersektion. Macht das eine gute Band? Natürlich nicht. Man muss schon wissen, wo es hingehen soll … und jemand muss singen. Da tritt das erste massive Luxusproblem von Hunter Green & The Next Generation auf. Nik, von seinen illustren Bewunderern nur ehrfurchtsvoll „Nik“ genannt, ein an alter Elvis Costello und Paul Weller – Schule gereifter Gesangsgott, mit unfehlbarem Gespür für Harmonien und Hits und Earl Gravy, einer imposanten Erscheinung und einem seltsam-begnadeten Shouter, mit der Fähigkeit jegliche Schönheit eines Songs – durch sein offensichtliches technisches Unvermögen – zunichte zu machen. Ambivalenz. Konzertherz, was willst Du mehr? Vielleicht Hunter Green & TNG bei Soundcloud hören?

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr. 7.6. MACKIE MESSERS HAIFISCHFAHRT – Die Moritat von DJ MPunkT Messer
WAVE – 80s – (POST) PUNK – INDIE – …. – Elb-&Gassenhauer und andere schaurigschöne Mörderballaden!

HaiDJ MPunkT Messer ist mit seinen Plattenkisten und dem fast schon legendären Wunschbuch im Gepäck schon seit vielen Jahren unterwegs auf Tanzsausen von alternativen Läden & Zentren in Hamburg
(u.a. Kir (“WHERE IS MY MIND?” & “NO REST FOR THE WICKED”), Hafenklang, Risikofaktor-Soli-Partys, Gängeviertel, Rote Flora, Centro Sociale, Fanräume St.Pauli, Altona93 Clubheim, MS Hedi&Claudia, Hafenstrasse, diverse Wagenplätze&Wohnprojekte, …) und außerhalb (u.a. in Flensburg, Kiel, Berlin, Bremen, Oldenburg, Hannover, Dresden, Düsseldorf, Köln, Mühlheim,…)

mal gehts – je nach Party – darkwaviger/düsterer/undergrounNDW-lastiger oder auch punkiger zu wie bei Dunkle Tage, bei KALTES KLARES WASSER! mit DJ MPunkT MESSER oder der MOON OVER MARIN – Punk bis zum Untergang! Mit DJ MpunkT Messer,
aber auch die 80er&New Wave oder Indie tanzitanzi Knaller komm nich zu kurz (natürlich nur die guten! hehe) wie bei “WHERE IS MY MIND?” oder “SCHWOF ON THE WATER – (die guten!) 80er- & NEW WAVE-Sachen von&mit DJ MPunkT Messer”

oder eben von allem etwas dunkelbunt gemischt wie bei “MACKIE MESSERS HAIFISCHFAHRT – Die Moritat von DJ MPunkT Messer – WAVE – 80s – (POST) PUNK – INDIE – …. – Elb-&Gassenhauer und andere schaurigschöne Mörderballaden!”

Mo­ri­tat, die
“Mo|ri|tat 〈a. [––′–] f.; –, –en〉 in rührselig–schauriger Weise zur Drehorgel vorgetragenes, gleichzeitig durch Bilder erläutertes Lied über ein schreckliches Ereignis, Bänkelsängerlied” http://www.wissen.de
“Handelt der Bänkelsang von einer Mord- oder Gräueltat, spricht man demnach von einer Moritat” https://de.wikipedia.org
“Herkunft – wohl durch zerdehnendes Singen des Wortes »Mordtat« entstanden” https://www.duden.de

„An der Elbe trüben Wasser
Fallen plötzlich Leute um!
Es ist weder Pest noch Cholera
Doch es heisst: MPunkT geht um.
Und der Haifisch, der hat Zähne
und die trägt er im Gesicht
und MPunkT, der hat ein Messer,
doch das Messer sieht man nicht.
Denn die einen sind im Dunkeln
Und die andern sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte
Die im Dunkeln sieht man nicht.“
(oder so ähnlich…..frei nach Berthold Brecht)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 7.6. Sommerparty: Der schönste Platz ist auf der Tanzfläche mit 1MANDISCO

1Mandisco
Endlich wieder Sommer in Hamburg! Endlich wieder Zeit für einen gemütlichen Feierabend bei bester Musik und Stimmung auf der Elbe.

Heute am Steuerrad der guten Laune: 1MANDISCO, im Gepäck wie immer dabei sein Plattenkoffer voller Lieblingshits und Überraschungen.

Wie das klingt? Na so: The Cure, Arcade Fire, The Human League, Franz Ferdinand, MGMT, Hot Chip, Metronomy, Depeche Mode, The Strokes, Pet Shop Boys, Shout Out Louds, Oasis, DMA´s, Kasabian, Spandau Ballet, Pulp, Future Islands, LCD Soundsystem, The XX, Duran Duran uvm.

Wer hier nur lässig an der Reling lehnt und sich am Bier festhält, ist selber schuld.

In diesem Sinne: Der schönste Platz ist auf der Tanzfläche bzw. heute auf der Hedi!

1man Disco bei Soundcloud

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Sa 8.6. REVOLVER CLUB-PARTY
Das Hamburg Indie-Party-Original in Stereo seit 2001 – INDIE IS NOT DEAD !

Seit 18 Jahren ist der von Benny Ruess gegründete REVOLVER CLUB nun schon so was wie DER norddeutsche„Indie-Party-Klassiker“ und das unzerstörbare legendäre Hamburger Indie & Underground-Flaggschiff.
Die Revolver Club bringt gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzte und setzt immer wieder neue, frische Trends.
NEW WAVE – INDIEROCK – POST PUNK – BRITPOP – SHOEGAZE – AT IST BEST !
Ja, hier wird die hanseatische „Underground-Fahne“ im norddeutschen Raum gegen alle Widerstände aufrecht gehalten.
„Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB heute immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)

revolver bennyEs gibt nur noch wenige alternative Rockpartys wo die Songs so liebevoll und gekonnt absolut 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB.
Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und:
Die alternative- Hits von morgen!
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher bei diesem Klassiker gepfiffen.
Hier geht es um gute Musik , Rock n’ Roll, Tanzbarkeit und die vielbeschworene Euphorie und „Togetherness“.
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1982 – 2019 machen somit die Einzigartigkeit diese Clubs aus .
Er überlebte alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre locker und blieb somit dann eben doch immer ein bißchen zeitlos „hip“.

15:30 – 19:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 8.6. ALOHA FROM HELL

Nein, es handelt sich hier nicht um die Band aus der Bravo (die ja anscheinend wieder unter den Untoten weilt). Sondern um die beliebte Partiereihe bei der
RoggnRoll, Ska, Psychobilly, Soul und Artverwandtes gespielt wird.

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


Sa 8.6. SOULFUL HOUSE PARTY

Bereits in der letzten Saison haben uns die DJ’s Dee-Bunk, Franz Gruber und Lutz Gehrke mit ihrem Soulful-House-Sound beglückt, weshalb wir sie wieder eingeladen haben uns, Euch und euren Hintern Beine zu machen. Auf den Plattenteller kommen melodische Vocal-House-Tunes, und die ein oder andere Rarität aus dem 80’s Soul & Funk Regal.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 8.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


So 9.6. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mo 10.6. BOOZE CRUISE FESTIVAL

Booze Cruise 2019CHRIS CRESSWELL (Toronto, Kanada)
Gitarrist von HOT WATER MUSIC und den FLATLINERS spielt auf dem BOOZE CRUISE zwei Solosets, eins hier an Board der Hedi zusammen mit

JASON GUY SMILEY (Gainesville, Florida)
Mild in the streets – Music for acoustic punks. Traurige Songs über das Leben in Florida – Ohne Winter und Herbst, Schnee und Hamburger Schmuddelwetter, armer Kerl.

Ticketverkauf beim Booze Cruise Festival

16:30 – 18:30 Uhr


Mi 12.6. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 1€)


Andreas DorauMi 12.6. ANDREAS DORAU – Record Release Party

Im Juni erscheint Andreas Doraus` neues Album “Das Wesentliche” bei Tapete Records. Das muss begossen werden und zwar auf einer zünftigen Record Release Party mit Top DJs, einem kurzen Liveauftritt des Künstlers und gekühlten Getränken.

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 13.6. VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Fr 14.6. CHE GUEVARAS 91ster GEBURTSTAG mit den DJs LOS TRES ASES DE LA SALSA: DON “el molostoso” DIEGO, HARM “el superfino” y BASSO PROFUNDO

cheg1951Tropeninstitut (DJ Basso Profundo, Don Diego “El Molestoso” & Harm “El Superfino“) präsentiert:
Diverse afro-latinische, -karibische Spielarten produziert in den verschiedensten Ecken des großen Runden. Von handgeschnitzter Cumbia und Son über den Bigband-Mambo der 50‘er und New Yorker Hardcore-Salsa der 70’er bis zum elektronisch gebastelten Laptop-Dub und Breakbeat von heute. Von Kuba über die West Indies nach Westafrika und im Sternenflug über die globalen Metropolen zurück in die Karibik. Polyrythmische Klassiker und Hybride aus urbanen Zentren, Wald, Wiesen und Wüsten gepresst auf Vinyl, gemacht für den Tanzflur.
Zu Ehren des heutigen Jubilars mit viel hochprozentigem “sabor y swing cubano”! Mal sehen, wer oder was zum Stimmungszenith diesmal aus der Rum-Torte springt!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 14.6. 80er PARTY mit DJ PAUL ABDUL

Paul Abdul
Seit den 80er Jahren geht Paul Abdul auf und über Land und gibt der Crowd was sie braucht: Harte, schwitzende, schultergepolsterte Musik nicht nur für die Aerobic-Adepten, sondern auch für die Keytarspieler mit Fokuhila!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 15.6. WÜSTENPARTY AUF DEM WASSER mit DJ MALINKA

Wüste MalinkaNach gewohnter Manier schmeisst DJ Malinka liebevoll mit musikalischen Platten um sich und bittet zum Tanz.
Und da mittlerweile auch in Hamburg der Sommer eingebrochen ist, wird heute ein besonderer Augenmerk auf Musiken gelegt, die aus den brodelnd heißen Regionen dieser Welt stammen. Das alles wird gekonnt mit der Malinkischen Samstags-Party-Mische gewürzt.
Egal ob heiße vollblütige TänzerInnen, eiskalte nordische SchunklerInnen oder musikinteressierte Sonnenuntergangs-Groupies: kommt vorbei und stampft vor Freude in dem platonischen Wüstensand auf unseren Bootsplanken herum!

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 15.6. HEDIS STRICTLY HOUSE PARTY mit OLL-ZEN

Oll-ZenGebürtig aus dem tiefsten Hip Hop kommend und in der goldenen Soul & Funk Arä verwurzelt, erfreut euch der Hamburger DJ und Producer Oll-Zen auf dieser Tour mit der feinsten Mischung aus Classic, Disco, Vocal und Deep House. Seine melodiösen Sets sind durchzogen von groovigen Samples, tiefen Bässen und souligen Vocals. Egal ob alte Klassiker in neuem Gewand oder aktuelle Dancefloor-Fillers, Oll-Zen bleibt seinem Motto an (und bei uns sogar auf) den Decks stets treu: raw, warm und smooth muss es sein. Sein Spezialgebiet: Tanz dem Sonnenuntergang entgegen – Houselovers only!

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 15.6. DAS DRAHT PARTY

DAS DRAHTPolonaise zu Blur. Walzer zu Peter Sarstedt. Engtanzen zu Kendrick Lamar. Oder doch lieber Polka zu Fettes Brot und Breakdance zu den Rolling Stones? Das charmante Radio-Kollektiv Das Draht lädt zur munteren Schiffssause auf der Elbe. Das Draht ist ein Moderatoren-Team aus Pop-Journalisten, Musik-Nerds und Djs vom Welpenalter bis über die 60. Die gleichnamige Sendung präsentiert beim Webradio Byte FM journalistisch aufbereitete Musik mit verschiedensten Schwerpunkten – von Indie-Pop über Hip-Hop und Electro bis zu Soul und Sixties-Sound, Rock und Jazz.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 15.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mi 19.6. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 20.6. MOON OVER MARIN – Punk bis zum (Sonnen-)Untergang! Mit DJ MpunkT Messer

Moon Over MarinDer Hamburger Hafen & Punk sind schon seit den frühen 80er Jahren untrennbar miteinander verbunden. Es wird Zeit dieses gebührend&liebevoll auch auf dem Wasser zu huldigen!

Wir schippern an diesem Abend durch die vielen Gefilde, Tiefen&Untiefen der Plattensammlungen von DJ MPunkT Messer. Es gibt (durchaus auch tanzbaren) Punk!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 20.6. AUSSENBORDER

AUSSENBORDERWenn Frau HEDI ruft kommen die beiden Seefahrer von AussenBorder.
Diese 2-Mann-Bigband bringt selbst die Queen Mary zum Schaukeln.

AussenBorder feiern die Weltrevolution der Liebe.
Denn die große Liebe der beiden Herren ist die Musik
und ihre Musik ist Liedermacherpunkswingbalkanpopnashvillerock’n‘roll…
…oder kurz gesagt: Extrem unterhaltsam!

Passt auf euch auf und denkt an eure Work-Life-Balance,
kommt zur Kreuzfahrt ins Glück mit AussenBorder und alles wird gut.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 21.6. ANOMALYS (NL)

AnomalysDie Anomalys haben in den 13 Jahren ihres Bestehens in dunklen Höhlen und in großen Arenen in Südamerika gespielt. Sie stehen für einen puren Punk’n’Roll mit 5Ts-7Ts-Einflüssen und Blues- und Garage-Einschüben. Nach einer Pause von 2 Jahren sind Bone (Sänger und Gitarrist) und seine Kollegen mit neuem Line-Up auf Tour: Drummer Remi (Escobar / Weird Omen) und Sir Looch Vibrato (Magnetix / King Khan LTD / Avenue Z) an der zweiten Gitarre.
Mit neuer Single und einer spektakulären Spanien-Tour im Rücken kommen sie heute auf die Hedi.

18:00 – 19:20 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 21.6. DATSCHA MITTSOMMER-PARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kzu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 21.6. JOLLY ROGER

Jolly Roger
Das Wirtshaus zum Totenkopf sticht wieder in See. Die Jolly Roger-Tour 2019 mit hauseigenen DJs an Bord und Kartenvorverkauf nur an der Jolly Roger Theke.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)

TICKETS NUR IM JOLLY ROGER (AB 15.5.)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 22.6. UNKNOWN PLEASURES – Joy Division Tribute Party mit DJ M. Flöß (Damaged Goods)

Joy DivisionAm 14. Juni 1979 veröffentlichten JOY DIVISION ihr Debut “Unknown Pleasures”. Was zunächst nur mäßigen Anklang fand, entwickelte sich spätestens nach dem dramatischen Tod des Frontmannes Ian Curtis zu einem unvergessenen Genre Klassiker. Entwicklungen im Post Punk, New Wave und Indie wären ohne dieses Album – das erste welches vom Kultlabel Factory Records überhaupt veröffentlicht wurde – undenkbar!
So wird diese JOY DIVISION Tribute Bootstour zum 40-jährigen Jahrestag von “Unknown Pleasures” bemüht sein, keine Wünsche offenzulassen! Neben ganz viel Joy Division werden sowohl zeitgenössische Wegbegleiter, Nachfolgebands, Coverversionen sowie einiges anderes mehr aus Post Punk und New Wave von 1977-2019 den Weg auf unsere Plattenteller finden…

Das JOY DIVISION Tribute klingt wie Joy Division, New Order, Warsaw, Electronic, Monaco, Bad Lieutenant, Section 25, OMD, Chameleons, Gang of Four, Buzzcocks, For Against, Interpol, A Projection, Echo and the Bunnymen, Cabaret Voltaire, O. Children, David Bowie, Sad Lovers & Giants, Cure, Mary Onettes, Fad Gadget, Bauhaus, Rendez-vous, Siouxsie and the Banshees, Horrors, Organ, Names, Sisters of Mercy, She Past Away, Diiv, Der Blaue Reiter, Bleib Modern, Exploding Boy, Geometric Vision, Ceremony, Ultravox, PIL, Talking Heads, Cut City, B-52’s, Modern English, Soviet Soviet, Holograms, Jesus & Mary Chain und viele andere mehr…

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 22.6. FINNISCHE MITTSOMMERPARTY mit DJ PIRKKA

Mittsommer. Seit Jahrtausenden feiern die Finnen die weißen Nächte und dieses Jahr werden sie mit DJ Pirsito und finnischer Musik auf der Hedi gefeiert! Musikalisch geht es zur Sache mit finnischen Tango von 1919 bis HipHop aus 2019 und alles da zwischen.

Finnische Getränke sind vorhanden!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 22.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mi 26.6. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Mi 26.6. COLD BLOOD

Cold BloodJohnny Thunders ist tot, das CBGB´s schon lange dicht, und die Dictators haben sich aufgelöst. Doch der New Yorker Punk ´n´ Roll-Virus hat überlebt und Generationen von Musikern infiziert. Cold Blood lässt eine Zeit auferstehen, als es nur ein paar Akkorde, aber viel Leidenschaft brauchte, um einen Club unter Strom zu setzen.
Kurze Rückblende: Es war in den Siebzigern, als Bands wie die Dictators, Heartbreakers oder Ramones dem in der Langeweile abgesoffenen Rock’n’Roll neues Leben einprügelten. Verstärker an, Regler nach rechts: Bis in den frühen Morgen feierten die Musiker ihre Parties in den kleinen Clubs von Manhatten wie dem CBGB´s oder dem Max’s Kansas City.
Raus aus dem Keller, rauf auf die Bühne – diesen Weg lieben auch Cold Blood.
Der Washingtoner Drummer Perrito Caliente treibt die Band mit seinen East-coast-Beats voran, Holy Hannes surft auf seinem Bass, Don Steppone schneidet seine scharfen Riffs dazu – an ihrem explosivem Sound reibt Arthur Martin seine kräftige Stimme. Wie hat es Dick Manitoba, der Sänder der Dictators, auf den Punk(t) gebracht? “The party stars now!”

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 27.6. SOMMERPARTY: DJ BIGGY POP

Biggy PopPlansch! Yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 27.6. SKUZZLEBUZZ

SkuzzlebuzzSurf, Twist und Trash heißen die Gewässer, in denen sich die Bademeister von SKUZZLEBUZZ tummeln. Und sie tun das voller Anmut und nasser Energie. Gelegentlich kann aber auch eine 90s-Pop-Nummer oder ein Soundtrack dazwischenrutschen, das Ganze bei Hava Nagila und Popcorn und mit Pete’s Trompete. Eben alles was Laune macht. Kommt und tanzt mit den Bademeistern Eures Vertrauens.
Unterstützt werden sie von DJ Pirsito, dem einen oder anderen von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 28.6. SCANDI POP PARTY

hitthenorthDie Indiepop-Experten von Hit The North fahren im Sommer traditionell eine Runde auf der Elbe und es gibt nun wirklich überhaupt keinen Grund, diese Tradition in diesem Jahr aufzugeben. Mit den besten DJs, die Hamburg in bezug auf Gitarrenpop, Twee, Wave, c86, Jangle, Britpop und die ganze Sache zu bieten hat, geht es in bis in die laue Sommernacht hinein aufs Wasser. Sehr nett!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 28.6. GOOD TIMES! mit DJ LUCKY DRAMA

Lucky Drama
DJ LUCKY DRAMA – GOOD TIMES!

From Hip Hop To Funk, From House To Jungle.
No Limit, No Borders.
GOOD TIMES!

*Vinyl Only!
DJ Lucky Drama bei mixcloud

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 29.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 29.6. BEST OF BASTER’S BEATBOX

Baster Rübsam

50s & 60s Rhythm & Blues Soul exotica Musica mit “the one & only” Baster (ColeSlawClub/Komet) wie hier bei Soundcloud zu hören.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 29.6. HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 29.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


So 30.6. DISCO PARTY

Disco PartyDisco-Sound wie im Studio54 -New York- und seinem Hamburger Ableger „Trinity“.
1979, it’s dancing time! Das goldene Disco-Jahr hat 40. Geburtstag. Wir feiern mit: Vier Stunden Old-School-Disco auf der Elbe.
Das Starpoint-DJ Team bringt den Original Disco-Sound, wie er im Studio54 und im Trinity angesagt war, auf die Hedi.
Disco-Inferno… Das wird eine sehr tanzbare Rundfahrt im Hafen!

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)