PROGRAMM APRIL 2019

Do 25.4. MOON OVER MARIN – Punk bis zum (Sonnen-)Untergang! Mit DJ MpunkT Messer & DJ Steiner

Moon Over MarinDer Hamburger Hafen & Punk sind schon seit den frühen 80er Jahren untrennbar miteinander verbunden. Es wird Zeit dieses gebührend&liebevoll auch auf dem Wasser zu huldigen!

Wir schippern an diesem Abend durch die vielen Gefilde, Tiefen&Untiefen der Plattensammlungen von DJ MPunkT Messer & DJ Steiner.

es gibt (durchaus auch tanzbaren) Punk!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 25.4. DOCK 54

DOCK 54

Wären irgendwann einmal Freddy Quinn und Hans Albers mit 22 Herrengedecken intus aus dem Schellfischposten gestolpert und versehentlich in ein Ramones-Konzert geraten – Dock 54 wären vermutlich schon vor einigen Jahrzehnten entstanden. So aber entschlossen sich vier Wahlhamburger im Jahr 2014, den Job zu übernehmen und den Schunkelpogo in die Welt hinauszutragen. Einer muss es ja tun. Alte Seemannslieder, harte Riffs und echte Emotionen auf dem Dampfer der guten Laune.

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:30 = 5€)


Fr 26.4. VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 26.4. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Sa 27.4. FRÜHLINGSPARTY: DJ BIGGY POP BEKOMMT BESUCH: DJ LUETTEN

Biggy PopPlansch! Bei der neuen Reihe „Biggy Pop bekommt Besuch“ lädt Frau Hedis DJ Biggy Pop einen extra famosen Gast-DJ zur feinen Partyschipperei.

Diesmal mit an Bord: DJ Luetten. Dieser Typ beschallt mit seinem fulminanten Mix aus Ska, Reggae, Punk und Rocksteady Clubs und Kaschemmen unweit der Elbe. Zudem befeuert er Roller-Derby-Spiele mit Crazyness von Metal bis Hiphop. Wenn er auf dem Wasser zum „Skank op de deel“ ruft, bleibt der Rollschuh zuhaus – und keine Planke trocken.

Yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 27.4. TAKE A DISCO BEACHCLUB

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 27.4. HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 27.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


So 28.4. GARAGEVILLE BOAT TRIP

Garageville2018Der Sixties Beat & Garage-Punk Weekender klingt traditionell auf der Hedi aus. Mit allen Gästen, die noch stehen können und den Weekend-DJs:

Beat Becker (The Peach Fuzz Forrest)
Fuzzy Trips (Lost Souls in Garageville)
Gregg Breth (Schliemanns Soundbox)
Organella Wurlee (Moody Monkey Records)
Face B (Shake Appeal/Cologne)
Lutz Räuber (Soundflat Mailorder)

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


Di 30.4. TANZ IN DEN TANZ IN DEN MAI mit DJ LUCKY DRAMA (GOOD TIMES!)

Lucky Drama
DJ LUCKY DRAMA – GOOD TIMES!

From Hip Hop To Funk, From House To Jungle.
No Limit, No Borders.
GOOD TIMES!

*Vinyl Only!
DJ Lucky Drama bei mixcloud

Frau Hedis Frau Claudia: 18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 19:30 = 8€ / ab 20:30 = 5€)


Di 30.4. TANZ IN DEN TANZ IN DEN MAI mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:00 = 8€ / ab 21:00 = 5€)


Di 30.4. TANZ IN DEN MAI mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

Frau Hedis Frau Claudia: 22:00 – 1:30 Uhr, Vvk 14,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 16,- (ab 23:00 = 8€ / ab 0:00 = 5€)


Di 30.4. TANZ IN DEN MAI REVOLVER CLUB-PARTY
Das Hamburg Indie-Party-Original in Stereo seit 2001 – INDIE IS NOT DEAD !

Seit 18 Jahren ist der von Benny Ruess gegründete REVOLVER CLUB nun schon so was wie DER norddeutsche„Indie-Party-Klassiker“ und das unzerstörbare legendäre Hamburger Indie & Underground-Flaggschiff.
Die Revolver Club bringt gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzte und setzt immer wieder neue, frische Trends.
NEW WAVE – INDIEROCK – POST PUNK – BRITPOP – SHOEGAZE – AT IST BEST !
Ja, hier wird die hanseatische „Underground-Fahne“ im norddeutschen Raum gegen alle Widerstände aufrecht gehalten.
„Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB heute immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)

revolver bennyEs gibt nur noch wenige alternative Rockpartys wo die Songs so liebevoll und gekonnt absolut 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB.
Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und:
Die alternative- Hits von morgen!
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher bei diesem Klassiker gepfiffen.
Hier geht es um gute Musik , Rock n’ Roll, Tanzbarkeit und die vielbeschworene Euphorie und „Togetherness“.
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1982 – 2019 machen somit die Einzigartigkeit diese Clubs aus .
Er überlebte alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre locker und blieb somit dann eben doch immer ein bißchen zeitlos „hip“.

22:30 – 2 Uhr, Vvk 14,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 16,- (ab 23:30 = 8€ / ab 0:30 = 5€)


 

PROGRAMM MAI 2019

Do 2.5. COVERCABANA – Die Coversong Party

COVERCABANA, sehr geehrte damen und herren, das meint eine ganz besondere barkassentour auf der claudia. versüßen die herren brandt und flöß euch doch diesen sommerabend auf der elbe, indem sie ausschließlich coverversionen auflegen. egal ob aus indie, soul, dance, rock, new wave, sixties, disco, pop, easy listening, hauptsache gut und tanzbar, gerne auch obskur und bisweilen besser als das original…

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Fr 3.5. MACKIE MESSERS HAIFISCHFAHRT – Die Moritat von DJ MPunkT Messer
WAVE – 80s – (POST) PUNK – INDIE – …. – Elb-&Gassenhauer und andere schaurigschöne Mörderballaden!

HaiDJ MPunkT Messer ist mit seinen Plattenkisten und dem fast schon legendären Wunschbuch im Gepäck schon seit vielen Jahren unterwegs auf Tanzsausen von alternativen Läden & Zentren in Hamburg
(u.a. Kir (“WHERE IS MY MIND?” & “NO REST FOR THE WICKED”), Hafenklang, Risikofaktor-Soli-Partys, Gängeviertel, Rote Flora, Centro Sociale, Fanräume St.Pauli, Altona93 Clubheim, MS Hedi&Claudia, Hafenstrasse, diverse Wagenplätze&Wohnprojekte, …) und außerhalb (u.a. in Flensburg, Kiel, Berlin, Bremen, Oldenburg, Hannover, Dresden, Düsseldorf, Köln, Mühlheim,…)

mal gehts – je nach Party – darkwaviger/düsterer/undergrounNDW-lastiger oder auch punkiger zu wie bei Dunkle Tage, bei KALTES KLARES WASSER! mit DJ MPunkT MESSER oder der MOON OVER MARIN – Punk bis zum Untergang! Mit DJ MpunkT Messer,
aber auch die 80er&New Wave oder Indie tanzitanzi Knaller komm nich zu kurz (natürlich nur die guten! hehe) wie bei “WHERE IS MY MIND?” oder “SCHWOF ON THE WATER – (die guten!) 80er- & NEW WAVE-Sachen von&mit DJ MPunkT Messer”

oder eben von allem etwas dunkelbunt gemischt wie bei “MACKIE MESSERS HAIFISCHFAHRT – Die Moritat von DJ MPunkT Messer – WAVE – 80s – (POST) PUNK – INDIE – …. – Elb-&Gassenhauer und andere schaurigschöne Mörderballaden!”

Mo­ri­tat, die
“Mo|ri|tat 〈a. [––′–] f.; –, –en〉 in rührselig–schauriger Weise zur Drehorgel vorgetragenes, gleichzeitig durch Bilder erläutertes Lied über ein schreckliches Ereignis, Bänkelsängerlied” http://www.wissen.de
“Handelt der Bänkelsang von einer Mord- oder Gräueltat, spricht man demnach von einer Moritat” https://de.wikipedia.org
“Herkunft – wohl durch zerdehnendes Singen des Wortes »Mordtat« entstanden” https://www.duden.de

„An der Elbe trüben Wasser
Fallen plötzlich Leute um!
Es ist weder Pest noch Cholera
Doch es heisst: MPunkT geht um.
Und der Haifisch, der hat Zähne
und die trägt er im Gesicht
und MPunkT, der hat ein Messer,
doch das Messer sieht man nicht.
Denn die einen sind im Dunkeln
Und die andern sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte
Die im Dunkeln sieht man nicht.“
(oder so ähnlich…..frei nach Berthold Brecht)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 3.5. CITY LIGHT – Soul & Funk

City Light

FUNK TIME
„From Raw Soul to Deep Funk, from Modern Soul to Early Disco“
Original Vinyl Only!
– Bella (Hamburg) bei soundcloud
– The Jan (Hamburg Soul Weekender, For Dancers Only, The Soul Seven, Funk Boutique) bei mixcloud

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 4.5. GOOD TIMES! mit DJ LUCKY DRAMA

Lucky Drama
DJ LUCKY DRAMA – GOOD TIMES!

From Hip Hop To Funk, From House To Jungle.
No Limit, No Borders.
GOOD TIMES!

*Vinyl Only!
DJ Lucky Drama bei mixcloud

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 4.5. FRÜHLINGSPARTY SOULKUTTER mit DJ ROMAN

Soulkutter“Endlich mal wieder ne Runde über die Elbe ziehen. Ich kann nicht genug davon kriegen”, sagt Roman, der seit den 90ern in diversen Clubs (Tiefenrausch, Lounge, Tempelhof, Flora, uswusf.) die Hintern hat wackeln lassen.
Er serviert euch eine gutgerührte, schubige, nicker- und hüftschwungtaugliche Mischung aus Soul, Funk, Deephouse und griffigen Tunes aus deren nahen Verwandtschaft. Mal sagen jetzt, nä!

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 4.5. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 4.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MOCTEZOOMA
(known from former incarnations as M. Mandola)
World Beats. Suburbanbalkan. Electric Dubs.

DJMoctezooma befehligt den Soundtrack für fallende Königreiche und taumelnde Tänzer.
Musikalische Perlen aus allen Etagen der Unterwelt, elektrisierende Beats aus allen Winkeln bewohnter und unbewohnter Erde. Von den Gipfeln der Anden, aus den Tälern des Balkan, aus den Townships Jamaikas. Längst vergessenes musikalisches Reisegepäck früher Siedler und Sänger. Der Klang roter Erde. Musika Tunguska. Unter Strom gesetzt und aus verborgenen Schatzkammern ans Dämmerlicht der Tanzfläche der nimmeralten Dame Hedi getragen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mi 8.5. HEDIS SUNDOWNER OPENING-PARTY mit DJ MALINKA & DJ JAKOB THE BUTCHER

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Mi 8.5. THE HONEY RYDERS

Die Honey Ryders aus Hamburg spielen einen Mix aus Beat, Garage Rock, und Brit Pop. Sie schippern zum dritten Mal auf der Hedi (Claudia) über die Elbe. Dieses Mal unterstützt von DJ Fat Dirty Old Bastard. Einem flotten Abend steht also nix im Wege.

The Honey Ryders

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:30 = 5€ / ab 21:30 = 3€)


Do 9.5. DR. HORSTIS KNORKE PARTY

Horst SchneiderHorst Schneider – aka Horst Schneider, Sänger und Gitarrist des Horst With No Name Orchestras – ist zurück an den Turntables. Nach 5 Jahren DJ-Abstinenz (früher fester Bestandteil des DJ-Teams “Battle Of The Superhonks”) wird DJ-Horsti seine Lieblingsplatten einpacken und den ganz Abends einen bunten Strauß an Partyhits abfeuern. Genre übergreifend, kompromisslos und auf jeden Fall tanzbar, gibt es die größten Hits von Rock, Pop, Disco, Rockabilly, Blues, Hardrock, Eurodance-Klassiker, Country, Stonerrock, Jazz, Punk, Indie, 80er, Rap, Indie und alles mögliche. Klingt total konzeptlos, ist es aber nicht! Denn Horsti hat nicht umsonst 5 Jahre nicht mehr aufgelegt, sondern intensiv an einem neuen Setup und Programm gearbeitet, welches an diesem Abend exklusiv präsentiert wird. Freuen wir uns u.a. auf ABBA, Iggy Pop, Beastie Boys, Billy Ray Cyrus, Blondie, Elvis, Barry Manilow, The B52’s, Trio, The Teens, Judas Priest, Cramps und tolle Musikwünsche, die wahrscheinlich sowieso nicht erfüllt werden! Mit dabei: Wahrscheinlich ein Co-DJ oder Zivildienstleistender, der Horsti vertritt wenn er auf der Tanzfläche Selfies von sich macht!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 9.5. SCHÖNE FRAU MIT GELD

Schoene Frau mit GeldEs begab sich in der Zeit zwischen Nato-Doppelbeschluss und Markteinführung von Chicken McNuggets: Der letzte Golf 1 war noch nicht vom Werksband gerollt, als Dieter Thomas Heck in der ZDF-Hitparade im März 1983 die Auflösung der Berliner Kult-Band Ideal bekannt gab. Annette Humpe und ihre drei Bandkollegen konnten zu diesem Zeitpunkt bereits auf drei Studio-Alben und fünf Singles zurückblicken. Als ihr 1980 erschienenes Debüt-Album Ideal 1981 vergoldet wurde, war dies das erste Mal, dass sich ein deutsches Indie-Label eine Goldene Schallplatte an die Wand hängen konnte.

Drei Jahrzehnte später begab sich Schlagzeuger Hansi Soestmeyer auf die Suche nach geeigneten Mitmusikern, um mit einer Ideal Nachspiel-Kapelle den damaligen Nervenkitzel reproduzieren zu können. Im Jahr 2016 stand dann die Besetzung wie im Original, und weil Sängerin Charlotte eben nicht nur singt, sondern auch diese crazy Orgel-Sounds beisteuert, heißt sie bei Schöne Frau mit Geld auch direkt Charly Humpe…

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 10.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Fr 10.5. VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Mi 15.5. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 16.5. FRÜHLINGSPARTY: DJ BIGGY POP BEKOMMT BESUCH: DJ RITA

Biggy PopPlansch! Bei der neuen Reihe „Biggy Pop bekommt Besuch“ lädt Frau Hedis DJ Biggy Pop einen extra famosen Gast-DJ zur feinen Partyschipperei.
Diesmal mit an Bord: DJ Rita. Diese grandiose Lady bringt ansonsten auf dem Festland beim „Roller Skate Jam“ rhythmisch Begabte mit Boogie, Funk und Disco auf Heftigrotation. Zudem bittet sie mit ihrer Initiative Oll Inklusiv die Senioren & Senioritas in den Clubs der Stadt zu Tanz und Eierlikör. Wir freuen uns auf eine superbe bouncige und smoothe Runde mit DJ Rita.

Und yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Do 16.5. BOY DIVISION – Greatest Hits (by other people)

BOY DIVISIONWas haben The Cure, Johnny Cash, Pixies, Rod Stewart, New Order, Prince und The Smiths gemeinsam? Sie wurden alle schon mal boydivisioniert.
Die Songs nehmen Fahrt auf und werden durch den LoFi-Garage-Punk-Fleischwolf gedreht. Alles Überflüssige landet vorher in der Elbe.
Dennoch übrig gebliebene Melodien werden durch das Megafon geschreddert.
Die laut Frau Hedi vor 15 Jahren erste Live-Band auf dem schönen Boot ist seitdem jedes Jahr dabei (file under: Tradition). In diesem Sinne: Leinen los, Megafon an!

Pressestimmen:
Herrliche Band, die mit Gitarrengeschrummel und Billig-Keyboard von „These Boots Are Made For Walking“ bis „Love Will Tear Us Apart“ jeden Song klein kriegen. (Rolling Stone)
Hamburgs subversivste Boygroup.
(taz Hamburg)
Hört sich an wie ein im Vollsuff gezeugter Bastard aus Eläkäläiset und Atari Teenage Riot.
(ox)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 17.5. LOVECATS – THE CURE-TRIBUTE PARTY

RobertSchmidtHatEinenFussballverein

Liebe Kinder! Einst als euer Onkel Webseitenvollschreiber noch knackig war (ja, das gab’s auch mal!), pflegten er und seine Freunde zu Pornography Köpfe zu rauchen und zu Faith in Matratzenlandschaften zu versacken. Es waren die mit Kajal unterlegten Tschernobyl-80er, da machte man sowas. Jedenfalls, während wir dabei immer dünner wurden, wurde Herr Schmidt immer dicker. Er wurde poppiger, schrieb richtig viele Hits, kaufte einen Fußballverein und schaffte es, seine Ehe mit Mary Poole weitestgehend diskret zu leben.
Und was lernen wir daraus, liebe Kinderchen? Ein bisschen Depri geht immer!

19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 17.5. HUGS & KISSES – Queers On Board

HUGS & KISSES
Wie jedes Jahr schippern wir wieder auf der Frau Claudia bei bester musikalischer Beschallung die Elbe rauf und runter.
Die Hugs and Kisses Bordcrew versorgt Euch mit Matrosenchacha und Seepferdchenpogo (aufgelegt u.a. von MX 5 und Julie Wood).
Das charmante Frau Claudia Team mit leckeren Kaltgetränken.

Frau Hedis Frau Claudia: 20 – 0 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 18.5. SWING SPRING PARTY – BEATS DU GROTESQUE mit DJ JAKOB THE BUTCHER

HIERALTERNATIVNAMEIn ahnungsvoller Erwartung der herannahenden 20er Jahre verwandelt sich Hedi, die olle Seelenverkäuferin, in einen grotesken Salon der musikalischen Wunder. Alles, was in den letzten hundert Jahren musikalisch frivol, gefährlich und dabei elegant war, mag es auf den Plattenteller schaffen. Der Schwerpunkt jedoch liegt – wie könnte es anders sein – auf dem tiefen, verschlingenden Swing und seinen Derivaten. Es ist old DJ Jakob the Butcher, der zu diesem Tanz bittet.

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 18.5. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 18.5. WELCOME ON (SOUL-) BOARD mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

WELCOME ON (SOUL-) BOARDWelcome on Board – Bendix, Doc Schlucki und die beiden Funk Bear Brüder freuen sich! Mit Westcoast/A.O.R., Modern Soul, Boogie Funk und Disco bringen sie den Frühling auf die Elbe und die Discokugel zum rotieren. Alles von Schallplatten, welche die vier z.B. bei ihren lokalen Dealern Groove City Records und Pure Soul Records kaufen. Cruist und tanzt mit uns an den schönsten Stränden und Buchten vorbei.
Welcome On (Soul-)Board bei mixcloud

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Sa 18.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


So 19.5. FRAU HEDIS KINDERFEST mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobKindertanzmusik muss dreckig sein, Kindertanzmusik muss gierig machen, lustig und abenteuerlich sein. Sie muss erheben und sie muss erden, und dazu braucht sie den Move. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues-Kinder, Elektro Swing-Kinder, Kinder-Cumbia, Balkan Kinder-Beats, Reggae Fusionkinder und Boogaloos. Manche nennen das Ganze dann Urban World Kids. Solcherart beschallt erlebt das geneigte Musikliebhaberkind die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Hüpfen geschüttelt.

15:00 – 17:00 Uhr,
Kinder: Vvk 2,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 3,-
Eltern: Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mo 20.5. IVA NOVA

Iva NovaWenn Akkordeonspielerin Natalia ihr Instrument anstimmt, träumen wir sofort von den russischen Weiten. Aber wenn die Musikerinnen auch entfesselt mit Schlagzeug, Synthesizer und Effekten loslegen, erwecken sie sofort die Lust am subversiven Lebensgefühl der Großstadt. Die vier experimentierfreudigen Damen von Iva Nova aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, die Musik der Band hat aber auch einen absolut eigenen wie auch wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll, bis hin zu verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Seit vielen Jahren touren Iva Nova jedes Jahr durch etliche Clubs und Festivals in ganz Europa mit ihrer unverwechselbaren und packend phantasievollen Art: sie bedienen sich bei den musikalische Traditionen ihrer Heimat, aber bewegen sich zugleich kreativ in alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk alles möglich ist – das ist pure musikalische Anarchie!

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 20:00 = 5€)


Mi 22.5. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Mi 22.5. HAFENNACHT e.V.

hafennachtHafennacht transportieren das „Seemannslied“ in die Nähe ihrer ganz persönlichen Küsten….und entreissen damit Liedgut der regionalen Klaue … stattdessen entsteht Musik mit nördlichem Touch und viel Charme und ein weibliches Reframe der Seemannswelt.. Akkordeon, Gitarre, Gesang ..authentisch, pur mit dem Hang zur Melancholie, (wird aber auf der Bühne zwischen den Liedern oft nicht lange ausgehalten )…eine Melange an eigenwilligen Songs, überarbeiteten Klassikern und Gassenhauern.
Innerhalb der letzten 10 Jahre standen sie ungezählte Male mit ihrem Barkassenprogramm an Bord der Hedi und machten die Elbe zur visuellen Umsetzung ihrer Musik.
Hafennacht e.V. sind Gesang: Uschi Wittich, Inselgitarre: Erk Braren und am Akkordeon: Heiko Quistorf.

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 23.5. HITCH HIKE HAMBURG – 2. St. Pauli R&B-Weekender

Hitch Hike HamburgZum Auftakt des 2. St. Pauli R&B-Weekender stehen als internationale Gäste an den Turntischen: Bill Kealy (IRL), Francesco Macri (ITA), Kimi Hiro (UK), Donato Zarrilli (ITA), John Berchtold (DNK), Luigi Slim Fiore (ITA), Mauro Mr. Popcorn (FRA),
sowie aus Hamburg: 45 Degrees Soul Club, Thorsten Wegner, Imke Keyssler, Nils Söhl, Miss Kitty Gritty, Rudi Getsmart, The one and only Baster, Cool Cat Club
Nach dem Hedi-Swutsch geht es dann in der Kogge weiter.

19:00 – 23:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:00 = 5€ / ab 22:00 = 3€)


Do 23.5. DUB THE BOAT (ex SAM RAGGA BAND)

dub the clubDUB THE CLUB wurde 2004 von Hartmut Karez, dem Schlagzeuger der SAM RAGGA BAND, und Jens Barenscher ins Leben gerufen – als Plattform für Session und Improvisation im Gewand von Reggae und Artverwandtem und spontane Ausbrüche in andere Genres.

Das Konzept war und ist, befreundete Instrumentalisten und Sänger einzuladen und das Ganze ebenerdig, ohne festgelegten Abstand zum Publikum lässig auf Weltklasseniveau großmeisterlich abzududeln.

Von Anfang an dabei waren SEANIE T, einer der Sänger der SAM RAGGA BAND, der seit deren Tiefschlafphase Erfolge als MC der DUB PISTOLS feiert und KARL EMANUEL (DUBDIVISION) sowie, nach Vergrößerung durch Umzug ins Fundbureau, unter anderem auch RAS SEVEN (I-LIVITY) und JAHROME sowie später MIGHTY HOWARD, D FLAME, SPRUDDY ONE, ANNA CISSOKHO, SAM T.N., PAT ATTAH, u.a.

Jetzt wird das Dub-Monster aus dem Club aufs Wasser und aus der Nacht ins Tageslicht gezerrt. Aber keine Angst: Es beisst nicht- macht aber Tanzbeine.
Hartmut Karez (Drums), , Tino Müller (Gitarre), Laurent Vianes (Bass), Oliver Kusterer (Keys)

Auf die CLAUDIA rücken sie mit einem alten Bekannten an: MIGHTY HOWARD! Der in den USA geborene und in Hamburg lebende Sänger, DJ, MC und Moderator steht für bestes Entertainment und hat sich in den letzten Jahren in ganz Europa einen Namen gemacht.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 24.5. MASSAYA PARTY mit dem MASSAYA SOUNDSYSTEM

Massaya Soundsystem by Niculai ConstantinescuMassaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. massayaDabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 24.5. ELECTRO SWING CREW

ESCSeit 2013 machen BMVT gemeinsam Musik. Ihre Mischung aus Tech House und Electro Swing, sozusagen Tech Swing, ist äußerst tanzbar. Ihre eigentliche Leidenschaft sind der Liveauftritt und der unmittelbare Kontakt zum Publikum. Dabei werden DJ-Sets mit Liveimprovisationen angereichert, und es kann durchaus passieren, dass die Saxophontöne direkt aus dem Publikum kommen.

LePortier sieht sich als Kind der 20er und 30er Jahre. Hierbei ist er nicht nur dem Stil der zurückliegenden Zeit, sondern insbesondere deren Musik verfallen. Aber auch die heutigen Töne und Beats imponieren ihm sehr, weshalb er sich dem Electro-Swing verschrieb.

Außerdem wird Hans Wachsmann dabei sein und einige Lieder zum Besten bringen!

Alle sind Mitglieder der ELECTRO SWING CREW, die an wechselnden Orten Electro-Swing Parties mit Live-Musik und Live-Streams (nicht auf der Hedi) machen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 25.5. FRENCH CONNECTION

French ConnectionFrench Connection, das sind Monsieur Upsetter und Mademoiselle Phyllis, beide ihres Zeichens langjährige Schallplattenunterhalter, welche sich zusammengeschlossen haben, um ihrer semi-heimlichen Leidenschaft für französische Musik der 60er Jahre zu frönen. Ihr Repertoire reicht dabei von R’n’B, Soul, Popcorn über Beat, Pop, Yé-yé bis hin zu Folk und Chansons. Alles eben en français und 100% tanzbar! Die zu hörenden Interpreten heißen Jaqcues Dutonc, Sheila, Serge Gainsbourg, Claude Francois, Sylvie Vartan, France Gall, Johnny Hallyday, Richard Anthony, Frank Alamo, Francoise Hardy …

Frau Hedis Frau Claudia: 16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:00 = 5€ / ab 18:00 = 3€)


NEU NEU NEU JEDEN SAMSTAG NACHMITTAG:
Hedi Party Ab 6.- € (zzgl. Vvk-Gebühr) und die letzte Stunde für 3€!

Sa 25.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ BIGGY POP

Biggy PopPlansch! Yours sincerly DJ Biggy Pop springt mitten hinein in den weiten und wilden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons, turbulenter Twist ‘n’ Roll und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 17:30 = 5€ / ab 18:30 = 3€)


Sa 25.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Sa 25.5. SOULISTEN

SoulistenDem einen oder anderen wird DJ PIRSITO von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt sein. Heute nun wird die Claudia sich zu seiner Northern und 6Ts-Soul-R&B-Popcorn-LatinSound-Ska-DancefloorJazz-Beschallung wiegen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


So 26.5. ALBERTO SANCHEZ LOUNGE ORCHESTRA feat. AITANA

Alberto Sanchez Lounge OrchestraAitana Navas, manchen noch aus “Voice of Germany” bekannt, wo die Spanierin bis in die Knockouts gelangte, hat eine Stimme voller Soul und Energie die von dem Alberto Sanchez Lounge Orchestra perfekt in Szene gesetzt wird: Alberto Sanchez, einst in Paraguay geboren, spielt seit seiner Kindheit die Harfe. Aminu Umaru, Leader des Percussion-Ensembles Banda Ashé stammt aus Nigeria und spielte auch in den Bands Abacaxi und Quinta Feira. Johannes Köppen lernte als Kind Klavier und studierte später Flöte und Saxophon, mit welchem er in Rock und Pop ebenso zuhause ist, wie im Jazz.

Wenn diese vier aufeinandertreffen, entsteht aus Soul, Pop, Folk, Afro und Jazz ein ganz eigener, unverwechselbarer Klang. Gleich, ob AITANA eigene Songs spielen oder fremde Kompositionen interpretieren, mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft und Liebe schaffen sie etwas ganz Neues: Musik voller Schönheit und Leben – Musik, die Sie vielleicht kennen, aber so noch nicht gehört haben.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 29.5. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)


Mi 29.5. ILLBILLY HITEC & LONGFINGAH (DJ-Set), KING TOPPA & DUB TEACHA

Illbilly HitecIllbilly Hitec aus Berlin haben im Oktober 2018 ihr Ende angekündigt. 2019 wird es noch Auftritte geben, aber dann ist es aus und vorbei. Der heutige Auftritt auf der Frau Hedi wird wohl das letzte Mal sein, dass die Reggaetronics-Beats in Hamburg auf der Elbe zu hören sein werden. Das Projekt hat über 10 Jahre für Aufhorchen gesorgt und unzählige Auftritte im In- und Ausland absolviert. Ihre ausgedehnten Tourneen führten sie u.a. nach Bulgarien, Mexiko, Kroatien, Frankreich, Indien und Japan. Auf der Frau Hedi wird es ein DJ-Set geben. Alex, der Kopf der Band, legt die Riddims und Longfingah greift als Sänger und MC zum Mikrofon. Ein guter Grund zu feiern und „Tschüss“ zu sagen!

Zur Abrundung der Bootstour sind noch King Toppa und Dub Teacha als Support am Start. King Toppa präsentiert eine Reihe von seinen digitalen Reggae- und Dancehall-Produktionen, die weltweit aber vor allem in Afrika und Japan gefeiert werden. Dub Teacha gestaltet das Warmup.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Do 30.5. KALTES KLARES WASSER! mit DJ MPunkT MESSER

KALTES KLARES WASSER – mit Blauen Matrosen 80 Tage auf See!

DJ MPunkT Messer // german MINIMAL POST PUNK COLD WAVE SYNTH undergrouNDW ….

kaltes klares wasser

genau einen Tag vor der der MODERNE MAN “40 Jahre Auf See” Jubiläumsshow im Hafenklang (nach unglaublichen 36 Jahren findet sich Der Moderne Man in der Original-Besetzung der Jahre 1981/1982 wieder zusammen!) gibt es ein Warm Up auf der Frau Hedi… oder nennen wir es lieber ein Cold Up… mit den ganzen Perlen & Hits des deutschsprachigen Untergrunds der letzten Jahrtausende.

Kaltes klares Wasser
Über meine Hände
Über meine Arme
Über meine Beine
Über meine Schenkel
Über meine Brust
Ich mache meine Augen zu (Malaria!, 1981)

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,- (ab 20:00 = 5€ / ab 21:00 = 3€)


Fr 31.5. ADRIANO CELENTANO & FRIENDS PARTY feat. DJ BENEDETTO NIETNAGEL

AdrianoAdriano Celentano, der grösste anarchistische Pop-Poet südlich der Alpen weilt immer noch uns, und das ist ein Segen!
Dem letzten großen Entertainer und liebenswerten chaotischen und brillianten “Politi i Rock -Anfitrione” gebührt dieser Abend. Nur die tollsten Rocker, Diso-Nummern, Swinger, Shaker, Hüpfer und Schunkel-Nummern aus dem Oevre des Großmeisters werdenn bei diesem einzigartigen Boots-Trip von DJ Benedetto Nietnagel zum besten gegeben! UN MOMENTO DI ROCK! NIcht verpassen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 21:30 = 5€ / ab 22:30 = 3€)


Fr 31.5. HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,- (ab 22:00 = 5€ / ab 23:00 = 3€)