PROGRAMM AUGUST 2018

Mi 1.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Do 2.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ BIGGY POP

Biggy PopPlansch! DJ Biggy Pop springt mit Euch mitten hinein in den weiten und wilden, schönen und schillernden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt. Wenn The Strokes, Tocotronic, Charles Bradley, Eartha Kitt, Julie London, Eminem, Fettes Brot, Digitalism, Shantel, David Bowie, Phoenix, Pulp, Arcade Fire, Jamie T, Vanessa Paradis, TLC und Britney Spears eine crazy Unterwasserparty feiern, bleibt kein Fisch stumm.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 3.8. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 11,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 5,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 7,-


Fr 3.8. TAKE A DISCO SOMMERPARTY

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 4.8. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 4.8. Hamburg Soul Weekender presents: LOWRIDER OLDIES

LowriderOldies

Sweet and Deep Soul from the 60s and 70s

Deejays: Ralf Mehnert, Tolbert & The Jan (Hamburg Soul Weekender)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MOCTEZOOMA
(known from former incarnations as M. Mandola)
World Beats. Suburbanbalkan. Electric Dubs.

DJMoctezooma befehligt den Soundtrack für fallende Königreiche und taumelnde Tänzer.
Musikalische Perlen aus allen Etagen der Unterwelt, elektrisierende Beats aus allen Winkeln bewohnter und unbewohnter Erde. Von den Gipfeln der Anden, aus den Tälern des Balkan, aus den Townships Jamaikas. Längst vergessenes musikalisches Reisegepäck früher Siedler und Sänger. Der Klang roter Erde. Musika Tunguska. Unter Strom gesetzt und aus verborgenen Schatzkammern ans Dämmerlicht der Tanzfläche der nimmeralten Dame Hedi getragen.

20:00 – 1:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 23 – 1 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Midnight Run: 0 – 1 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 8.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Do 9.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 9.8. LESBISCH SCHWULE FILMTAGE SOLI

lsfQueerer Wellentanz!

Streckt Eure Tentakeln dem glitzernden Wasser entgegen, tauscht Euch bei einem kühlen Getränk über Eure schönsten Filmtageerlebnisse aus, oder lasst Euch einfach von den fetten Beats auf der Elbe davontragen.
Dazu spielt auf Frau Hedis Frau Claudia auch dieses Jahr wieder ein Team der feinsten Hamburger queeren DJs.
Ab 19:30 Uhr könnt Ihr stündlich einsteigen und für und mit Hamburgs queerem Filmfestival gen Regenbogen tanzen – Schiff ahoi!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 10.8. DAVID BOWIE TRIBUTE PARTY

BowieEuch erwartet ein ganz besonderer Frühsommerabend an Bord der Hedi; und das erneut mit vielen vielen Lieblingsliedern von David Bowie, alternativen Versionen, Coverversionen und natürlich jenen Weggefährten, mit denen David Bowie zusammengearbeitet hat – wir denken etwa an Iggy Pop, Lou Reed oder Brian Eno – als auch solche Bands und Künstler, die er maßgeblich beeinflußt hat, etwa Bauhaus, Roxy Music oder Arcade Fire…

DJs Herr Brandt (Damaged goods) und M. Flöß (Damaged goods / Bang! chérie)

DAVID BOWIE Tribute klingt wie:
David Bowie und Queen, Iggy Pop, T-Rex, Sparks, Joy Division, Bauhaus, The Chameleons, Arcade Fire, Nirvana, Pulp, Velvet Underground, Lou Reed, Suede, Placebo, Smiths, Franz Ferdinand, Adam & The Ants, Ariel Pink, Brian Eno, Nile Rodgers, Cure, Suicide, Pixies, Gary Numan, John Lennon, Rolling Stones, Siouxsie And The Banshees, Pink Floyd, Arctic Monkeys, The Killers, Visage, Human League, Roxy Music, Smashing Pumpkins, Nine Inch Nails, Grace Jones, Radiohead, LCD Soundsystem, Spizz, Pretty Things, Yardbirds, Kraftwerk, Depeche Mode, The Sound, Mott The Hoople, Japan, The Who, Moby, Madonna, Purple Hearts, Charles De Goal, Marilyn Manson, P. Boa & The Voodooclub, Psychedelic Furs, Talking Heads

19 – 0 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 10.8. 80er PARTY mit DJ PAUL ABDUL

Paul Abdul
Seit den 80er Jahren geht Paul Abdul auf und über Land und gibt der Crowd was sie braucht: Harte, schwitzende, schultergepolsterte Musik nicht nur für die Aerobic-Adepten, sondern auch für die Keytarspieler mit Fokuhila!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 11.8. HEDIS SOMMERPARTY FRENCH-CARIBBEAN-SPECIAL mit DJ SAINT TONAIRE

Verwurzelt im traditionellen Merengue begannen sich Ende der 50er Jahre in der französischen Karibik ganz neue musikalische Spielformen zu entwickeln.
Hauptsächlich beeinflusst vom Hot Jazz, Big Band Swing, dem kubanischen Son, anderen Afro- und Latinrhythmen sowie auch Rock- und Popelementen vermischen sich diese zu einem neuen, treibenden Sound mit unwiderstehlichem Beat voller Dynamik, Rhythmus und sprühender Spielfreude bei dem kein Bein still stehen kann.

French Caribbean ClubBesonders in Haiti, Martinique und Guadeloupe entwickelt sich in den 60er Jahren schnell eine florierende Musikszene mit Künstlern wie Nemours Jean-Baptiste, Webert Sicot, Shleu-Shleu, Ibo Combo und Ry-co Jazz mit vielen neuen Stilarten wie Compas, Biguine, Tumb l und Gwo- Ka sowie im Verlauf der 70er Cadence-Lypso mit Einfl ssen von Reggae und Soul.

In den 70er Jahren eroberte dieser Sound auch zunehmend den Rest der Welt und feierte vor allem in Europa und den USA erstaunliche Erfolge mit Bands wie Tabou Combo, Exile One oder auch Les Vikings de la Guadeloupe. Dies war auch die Blütezeit jener Musik, welche letztlich wohl der wichtigste Eckpfeiler der Disco-Zouk und Creole-Pop’n Funk Welle in den 80ern bis zum heutigen Tage darstellt.

Somit werden die 70er & 80er Jahre im FRENCH CARIBBEAN CLUB auch den musikalischen Schwerpunkt bilden und zusätzlich noch mit ein paar French-Afro-Grooves garniert. So werden auch Künstler wie Voilaaa, Doug Saga,Vaudou Game oder auch MHD hier Beachtung finden.

FRENCH CARIBBEAN CLUB – just cool & catchy dance musique!!!

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 11.8. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 11.8. UNDERPRESSURE SOUNDSYSTEM feat. BEAT ETIQUETTE + SPECIAL GUEST

DJ INCREDIBLE T. macht Hip Hop und Artverwandtes.
under pressure
A fantastic Journey „probably“ with:
Roots Manuva, Boogie Down Productions, Iam, Dj Premier, Arrested Development, Joni Rewind, Estelle, Lord Finesse, Notrios B.I.G, Mobb Deep, Patrice, Erykah Badu, Aloe Blacc, Jamie Woon, UMC’s, Main Source, Ciana, Mims, Sean Paul, Uscher, Little Dragon, Method man, Lil Silva, Sango, Samy Deluxe, X-ecutioners, 50 Cent, Farhot, Old Dirty Bastard, Delinquent Habits, Gangstar, Dr. Dre, Marteria, Beginners, Nine, Public Enemy, Flashmaster Ray, MIA, Major Laser,
Cypress Hill, Santi Gold, Dizzy Rascal, Peter Fox, Shaggy, NTM, The Streets, Roxanne Shante,
MC. Duke, Redhead Kingpin, Beyonce, Deadprez and even more funky stuff.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 11.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 1:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 23 – 1 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Midnight Run: 0 – 1 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


So 12.8. Sunday Soul Cruise with JAMES & BLACKGuerrilla Soul aus Austin, Texas

James & Black sind zurück und haben Ihr neues Album „This Time“ im Gepäck, welches sie bei einer Rundfahrt auf der Hedi präsentieren werden.
Bruce James (Keys/Vocals) und Bella Black (Vocals) sind vor 7 Jahren mit einer musikalischen Vision nach Europa gekommen. Seitdem sind Sie hier mit Ihrer ganz eigenen Mischung aus Soul, Funk, Blues und Hip Hop, ununterbrochen unterwegs. Ob unplugged in Bars oder mit backing Band in Clubs und auf großen Festivals, wie Baltic Soul Weekender, Poretta Soul Festival ( IT ) , Santa Blues de Tenerife ( ESP) u.a. bringen sie die Leute zum tanzen und toben mit Ihrem Guerrilla Soul.

James & BlackMultiinstrumentalist Bruce James teilte die Bühne mit Größen wie Leon Russell, The Last Poets, Burning Spear, Bernie Worrell, Jimmy Smith, Dr. John und Black Eyed Peas, um nur einige zu nennen.

Bella Black ist eine singende Poetin und repräsentiert Soul mit Authentizität. Ihr Auftreten und ihre Stimme sind eine Naturgewalt, der man sich nur schwer entziehen kann.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 15.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 15.8. THE TYPHOONS + MIKEL ONE,TWO

typhoonsHier kommt die twingtwangig-perlende Surfformation von hinterm Elbdeich, welche Elbsurfern unter dem Namen The Typhoons ein Begreifen ist. Diese Gesteinsformation spielt seit 15 Jahren klassischen 60s Surf-Sound mit zeitgemäßem Punch, war auf Tour mit den Surfaris, Splashdowns, Stevie and his Sideburns, Razorblades, und haben drei eigene CDs/LPs und Songs auf diversen Samplern veröffentlicht. In topaktueller Neubesetzung surfen sie jetzt wieder durch eine wilde musikalische Brandung aus versunken geglaubten Klassikern, eigenen Klassikern der Zukunft und Top-Hits von Slayer bis Blondie, von Schulau bis Waikiki! Und als sei das nicht schon genug, melden sie sich 10 Jahre nach der letzten Veröffentlichung mit einem großartigen, neuen Album zurück: „14 Ways To Catch A Wave“, 12 pangalaktische Instrumental-Kracher, die eine Hälfte selbst geschrieben, die andere Hälfte rasant gecovert, einer besser als der andere!

MIKEL ONETWOJedes Publikum findet Mikel Onetwo fantastisch. Die Präzision, Energie und Virtuosität mit der Klassiker wie auch moderne Stücke gespielt und gesungen werden, sowie der authentische Look und Sound sind nicht mal der Hauptgrund. Sie haben einfach Bock Rockabilly, Rock’n’Roll, Rock und Blues wild zu vermischen und hören damit nicht auf, bevor keiner mehr tanzen kann! Seit 2013 spielt die Hamburger Band Festivals, Open Airs und Klubkonzerte im In- und Ausland.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 16.8. KVLLVS

KVLLVSDie Veranstaltung, die dem Spektrum der Nacht ein Denkmal setzt.
Bei der KVLLVS steht nicht ein Stil, sondern die Vielfalt im Mittelpunkt.
Jeder darf. Keiner muss. Alles fließt. Mit FutureBeats, HipHop, Open Format.
Und den DJs: CLINGONY und TREBBIS

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 16.8. DOCK 54

DOCK 54

Wären irgendwann einmal Freddy Quinn und Hans Albers mit 22 Herrengedecken intus aus dem Schellfischposten gestolpert und versehentlich in ein Ramones-Konzert geraten – Dock 54 wären vermutlich schon vor einigen Jahrzehnten entstanden. So aber entschlossen sich vier Wahlhamburger im Jahr 2014, den Job zu übernehmen und den Schunkelpogo in die Welt hinauszutragen. Einer muss es ja tun. Alte Seemannslieder, harte Riffs und echte Emotionen auf dem Dampfer der guten Laune.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 17.8. ITALIENISCHE NACHTbastergondel
– una notte italiana – Dolce Vita auf der Elbe. 50er & 60er Jahre Musik aus dem Land wo die Zitronen blühen und Musik ausschießlich aus Italien oder auf Italienisch mit u.a. Adriano Celentano, Mina, Renato Carosone, Mario Marini, Rita Pavone, Peppino Di Capri, Clem Sacco, Little Tony, Sophia Loren und und und…

präsentiert von den DJ Gondoliere Team – Ricardo D’Argento & Bastardo Ruebsamo.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 17.8. DANCE OP DE DEEL – All Styles, all smiles mit Miss Leema & Friends

Wo ihre männlichen Kollegen sich in Diskussionen um Erstpressungen verstricken, Sampleraten spielen und den Breakbeat analysieren, als wären sie Atomphysiker, ruled bei ihr die Leidenschaft aka die Musik. Egal, ob es ums Auflegen oder Plattensammeln geht. Miss Leema geht es nicht um das Rare, sondern um den Groove, sie hat vor allem ein Ziel:
Miss LeemaÄrsche bewegen!
Ihre Party kennt kein Reinheitsgebot, von HipHop über Funk, Soul, Disco, R’n’B, Reggae bis hin zu Rare Grooves kommt alles auf den Teller, solange es die Tanzfläche rockt.
Ihre Skills wissen glitzernde Persönlichkeiten sämtlicher Sparten zu schätzen. So ist Miss Leema seit ihren Anfängen bei Eimsbush u.a. mit Das Bo, Jan Delay, Samy Deluxe, aber auch mit den Girls von Monrose, auf unzähligen Bühnen unterwegs. Ob Comet Aftershow Party, Cebit Microsoft Court oder EA Sports Fifa Finale oder als fester Bestandteil der zwischen 2009 und 2010 ausgestrahlten Oliver Pocher Show, jede Partycrowd bekommt von ihr was sie verdient.
Miss Leema bei Mixcloud

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Sa 18.8. WELCOME ON BOARD (SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome on Board – Bendix, Doc Schlucki und die beiden Funk Bear Brüder freuen sich! Mit Westcoast/A.O.R., Modern Soul, Boogie Funk und Disco bringen sie den Frühling auf die Elbe und die Discokugel zum rotieren. Alles von Schallplatten, welche die vier z.B. bei ihren lokalen Dealern Groove City Records und Pure Soul Records kaufen. Cruist und tanzt mit uns an den schönsten Stränden und Buchten vorbei.
Welcome On Board bei Mixcloud

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 18.8. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 18.8. DAS DRAHT PARTY

DAS DRAHTPolonaise zu Blur. Walzer zu Peter Sarstedt. Engtanzen zu Kendrick Lamar. Oder doch lieber Polka zu Fettes Brot und Breakdance zu den Rolling Stones? Das charmante Radio-Kollektiv Das Draht lädt zur munteren Schiffssause auf der Elbe. Das Draht ist ein Moderatoren-Team aus Pop-Journalisten, Musik-Nerds und Djs vom Welpenalter bis über die 60. Die gleichnamige Sendung präsentiert beim Webradio Byte FM journalistisch aufbereitete Musik mit verschiedensten Schwerpunkten – von Indie-Pop über Hip-Hop und Electro bis zu Soul und Sixties-Sound, Rock und Jazz.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 18.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

20:00 – 1:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 23 – 1 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Midnight Run: 0 – 1 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 22.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Do 23.8. FRAU HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ LUCKY DRAMA

Alt oder neu. Hip Hop oder Dubstep. Elektronisch oder handgemacht. Funk oder Jungle. Bekannt oder unbekannt. Reggae oder Disco. House oder Latin Alles kann, nichts muss.
Präsentiert wird das Ganze von Lucky Drama (Blockparty Entertainment) der dafür auf seine geliebte Plattensammlungen zurückgreift und dafür sorgt, dass kein Abend so ist wie der andere. VInyl Only!
Lucky Drama bei Mixcloud

Lucky Drama

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 23.8. RAZORS + RESTMENSCH

Zwei Punklegenden aus Hamburg haben sich zusammengetan und zusammen eine Splitsingle aufgenommen.
Wer kennt sie nicht, die alten Herren von den Razors?
1977 im Hamburger Osten gegründet… nach ein paar Jahren aufgelöst.
Anfang der 2000er wieder neu formiert und gerade in den letzten Jahren live sehr aktiv unterwegs. Besonders ihre jährliche „Burning the Baum Down“-Sause im Hamburger Knust (immer Ende Dezember) sticht da hervor, da das ein Feeling ist, dass einem Klassentreffen gleicht…
1978 mit „Christ Child“ die erste selbstproduzierte Punk-Single in Deutschland auf den Markt geworfen, steht im Jahr 2018 ein neuer Longplayer in den Startlöchern…
(Lance/Kapeikenpost #9)
Razors & Restmensch
Restmensch – Anfang 2012 aus den Trümmern der Neuen Katastrophen hervorgegangen – steht für straighten deutschsprachigen Punkrock aus Hamburg. Vollgas nach vorne und trotzdem immer mit einem Augenzwinkern versehen. 
Das erste Album “Die Erde ist eine Scheiße” aus dem Jahr 2014 ist als Vinylversion komplett ausverkauft und nur noch digital auf Bandcamp hörbar. Nun gibt es ein neues Lebenszeichen in Form einer Split-Single mit den Razors.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 24.8. FLUUTEN PARTY

fluuten siebenDer Kiez ist voll, leer, voll leer, wie man’s nimmt. Kommt auf Wochentag und Interpunktion an. Das Herz von St. Pauli, ach komm hör mit dem Quatsch auf. Hans Albers? Albern: »Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht, begleiten das Schiff in die Ferne hinaus.« Lalala. »Das Herz, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück.« Blablabla. Fluuten zieht es weg aus dem Kiez und geht an Board: Einen Abend lang Sonnenbrillen für die Seele. Dazu elektronische Tanzmusik bei Bier aus Eimern, auf geliebten Gewässern. Wirste verrückt vor Glück. Eine große Hafenrundfahrt lang möchte die Fluuten-Crew der Kapitän ihrer Herzen sein. Immer der Sonne entgegen, bis es nicht mehr geht, bis der Horizont eine einzig schiefe Schräglage ist. Wir sehen uns an Deck.

19 – 0 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 24.8. SCANDI POP PARTY

hitthenorthDie Indiepop-Experten von Hit The North fahren im Sommer traditionell eine Runde auf der Elbe und es gibt nun wirklich überhaupt keinen Grund, diese Tradition in diesem Jahr aufzugeben. Mit den besten DJs, die Hamburg in bezug auf Gitarrenpop, Twee, Wave, c86, Jangle, Britpop und die ganze Sache zu bieten hat, geht es in bis in die laue Sommernacht hinein aufs Wasser. Sehr nett!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 25.8. Sommerparty: Der schönste Platz ist auf der Tanzfläche mit 1MANDISCO

1Mandisco
Endlich wieder Frühling in Hamburg! Endlich wieder Zeit für einen gemütlichen Feierabend bei bester Musik und Stimmung auf der Elbe.

Heute am Steuerrad der guten Laune: 1MANDISCO, im Gepäck wie immer dabei sein Plattenkoffer voller Lieblingshits und Überraschungen.

Wie das klingt? Na so: The Cure, Arcade Fire, The Human League, Franz Ferdinand, MGMT, Hot Chip, Metronomy, Depeche Mode, The Strokes, Pet Shop Boys, Shout Out Louds, Oasis, DMA´s, Kasabian, Spandau Ballet, Pulp, Future Islands, LCD Soundsystem, The XX, Duran Duran uvm.

Wer hier nur lässig an der Reling lehnt und sich am Bier festhält, ist selber schuld.

In diesem Sinne: Der schönste Platz ist auf der Tanzfläche bzw. heute auf der Hedi!

1man Disco bei Soundcloud

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 25.8. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 25.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 25.8. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 1:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 23 – 1 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Midnight Run: 0 – 1 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 29.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 29.8. ASTPAI (AT)

ASTPAI ist ein Wiener Punk/Hardcore Quartett, welches bereits seit 2001 als solches existiert und zu den international bekanntesten Bands aus Österreichs Punk-Szene gehört. Sie haben im Juni ihr 6. Studioalbum „True Capacity” veröffentlicht, welches sie auf der Hedi vorstellen werden. Die Band zählt inzwischen zu einer der Stammbands beim jährlich stattfindenden „The Fest“ in Gainesville, Florida, – dem „Mekka“ des amerikanischen Punkrocks – sowie am „Punkrock Holiday“ in Tolmin, Slowenien. Zu den größten Auftritten zählt sicher jener auf der Hauptbühne des Groezrock Festivals in Meerhout, Belgien, der im Musikvideo Careers verewigt wurde. Seit der Gründung bestritt die Band bereits mehr als 900 Auftritte in über 25 Ländern – darunter u. a. USA, Kanada, Mexiko, Großbritannien, Schweden, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Ukraine, Litauen, Polen, Russland, Rumänien, Spanien, Griechenland.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 30.8. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 30.8. KORALL BAR

Es war dereinst, in den tiefsten Tiefen einer Kabelkiste eine elektronische Koralle, die immerzu zappeln wollte. Weil das aber unter Wasserkabeltrommeln so schwierig war, enterte sie kurzerhand eine klassische Königin und setze sich selber die Krone auf! Ja ja, so sind sie die Korallen!

19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 31.8. MASSAYA PARTY mit dem MASSAYA SOUNDSYSTEM

Massaya Soundsystem by Niculai ConstantinescuMassaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. massayaDabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 31.8. LANDGANG PARTY

Landgang

Die beliebte Bar für den anspuchsvollen RockHop80erPunkDisco-Apologeten zieht sich ihr Glitzer-Neopren-Body an und kommt rüber.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


PROGRAMM SEPTEMBER 2018

Sa 1.9. GET LOST BOAT TRIP
mit Live: SLUSHY (USA) & MISS CHAIN & THE BROKEN HEELS (IT)

Get Lost Fest
Der Boat Trip zum Get Lost Fest 6.

Frau Hedis Frau Claudia: 14:30 – 16:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 1.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 1.9. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 1.9. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 1.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusDa wo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren schon streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er auf sehr charmante Art und Weise mit den unterschiedlichen Stilen und braut sie zu einen kohärenten Mix zusammen.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern wohl auch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


So 2.9. SOULFUL HOUSE PARTY by STARPOINT

Starpoint beliefert seit mehr als 30 Jahren Hamburgs DJ’s mit schwarzem Soulful House & Funk- Vinyl und dem entsprechenden DJ-Equipment.
Bereits in der letzten Saison haben uns die DJ’s Dee-Bunk, Franz Gruber und Lutz Gehrke mit ihrem Soulful-House-Sound beglückt, weshalb wir sie wieder eingeladen haben uns, Euch und euren Hintern Beine zu machen. Auf den Plattenteller kommen melodische Vocal-House-Tunes, und die ein oder andere Rarität aus dem 80’s Soul & Funk Regal.

16:00 – 20:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Di 4.9. DAS GROSSE ELDORADO-MUSIKQUIZ

EldoradoDas aller Ehren werte Eldorado entert heute die Hedi um sein beliebtes und zweifellos bis über die Landesgrenzen hinaus bekanntes Musikquiz in feuchtfröhlicher Umgebung zu begehen. Es wird Preise geben (glaube ich) und eine Reise geben (da bin ich mir sicher) in grüne Elbauen wo das güldene Vlies verborgen liegt, zwischen tausenden alter Doktor Sommer-Artikel und PopRocky-Rätsel. Darum: Quizheads aller Genres: Kommt auf dieses Boot!
Und als kleinen Aperitif hier schon mal ein erstes Rätsel: Wer sang 1979 in welchem Song “Vielleicht ist das endlich Dein Eldorado?”

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mi 5.9. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Do 6.9. RIOT ON SUNSET SHIP: LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 6.9. KATRIANA
Indie-Pop-Chansons aus Hamburg

KatrianaKatriana entert nun schon das siebte Mal die Hedi und wir können immer wieder nur sagen: Wer diesen Abend verpasst, hat selber schuld!
Die Hamburgerin singt und spielt wunderschön-herzergreifende, nicht-kitschige, bisweilen traurige Liebeslieder und reißt im nächsten Moment das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin, wenn sie zusammen mit Christoph Rode (Cello) und Dorothee Schüler (Schlagzeug) das Haus rockt. Betörend charmant führt sie durch ihr Programm, das auch den ein oder anderen klugen politischen Song zu bieten hat.
Am Ende singen dann lauter glückliche Gesichter lauthals den Posaunen-Chor von “Aber klar doch” mit und denken bei sich: Wahrhaftig eine gute Entertainerin und Geschichten-Erzählerin.
Deutschland Radio Kultur: Katriana „…zaubert selbst einem sturen Nordlicht…ein Lächeln auf´s Gesicht…“

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 7.9. REVOLVER CLUB-PARTY

Seit ja nun 16 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB schon sowas wie DER norddeutsche„Indie-Klassiker“ und eh das unkaputtbare Hamburger Indieparty-Flaggschiff.
Die Revolver Club-Jungs bringen immer noch gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzen-und setzten immer wieder neue, frische Trends und halten ohne Umschfeife die hanseatische „Indie-Fahne“ gegen alle Widerstände aufrecht. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)

revolver bennyGeschenkt, hippe „Indiepartys“ (Von denen die meisten im Laufe der Jahre eh wieder in der Versenkung verschwunden sind…) nannten sich ja viele, aber nur wenige im Norden, wo noch so voller Hingabe und Liebe zur Musik alte New Wave-Britpop-Alternative-Helden oder Indierock-Klassiker & Postmod Tunes mit den neusten, und besten Indie-Hypes / Trends aus UK, USA oder Skandinavien so fein mit 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB. Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und: Die alternativen Hits von morgen !
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher gepfiffen:
Hey, es geht um gute Musik & Rock n’ Roll & Togetherness !
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2018 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus der immer frisch blieb und alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre ganz locker überlebte und somit eh immer hip blieb. Pflichttermin!

19 – 0 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 7.9. COLE SLAW CLUBCOLE SLAW CLUB

– a Rhyhtm & Blues Revue –
50s & 60s Rhythm & Blues Popcorn Soul meets Rock Steady Ska Early Reggae
mit Jean Chanson – GetSmart Rudi – „the one & only“ Baster – Frank Upsetter – Don Cornel
Cole Slaw bei Mixcloud

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 8.9. SOMMERPARTY mit DJ BIGGY POP

Biggy PopPlansch! DJ Biggy Pop springt mit Euch mitten hinein in den weiten und wilden, schönen und schillernden Fluss des Pop. Sehnsuchtsvolle Sundowner-Hits, stromschnellenartiger Indie-Rock, sirenenartiger Soul, wogender Hip-Hop, sanft rollende Chansons und überschäumende Pop-Kracher verquirlen sich zu einem Flow, der Herzen und Hirne zwingend mitreißt. Wenn The Strokes, Tocotronic, Charles Bradley, Eartha Kitt, Julie London, Eminem, Fettes Brot, Digitalism, Shantel, David Bowie, Phoenix, Pulp, Arcade Fire, Jamie T, Vanessa Paradis, TLC und Britney Spears eine crazy Unterwasserparty feiern, bleibt kein Fisch stumm.

Frau Hedis Frau Claudia: 16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 8.9. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 8.9. BP1-BOAT PARTY

bp1carsmallAm Samstag den 8. September macht das bp1 seinen jährlichen Törn auf der Partybarkasse Hedi!!
Nun ist das bp1 schon 3 1/2 Jahre geschlossen. Schmerzlich vermisst und unvergessen! Um den Geist dieser wundervollen Bar gelegentlich wieder zu beleben, cruisen wir einmal im Jahr durch den Hafen. Das DJ Line-Up wird für das entsprechende bp1 Gefühl sorgen. Zwischen 60´s, Indie, Hip-Hop, Rock´n Roll und Punkrock wird für alle hartgesottenen Geschmäcker was dabei sein!

19:30 – 0:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,- (Tickets für 19 Uhr gibt es nur am Tresen des Galopper des Jahres oder über gerrit.lerch@hamburg.de)
Late Ride: 22:30 – 0:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride: 23:30 – 0:30 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Sa 8.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Mi 12.9. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Do 13.9. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

19 – 22 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 13.9. GITARRENORCHESTER GILBERT COUCHÉ
GITARRENORCHESTER GILBERT COUCHÉ
Vier Leadguitarristen aus Hamburg Mitte: Thorsten Kerting (g), Gerd Nikel (g), Klaus Sieg (g), Matthias Wagner (g) spielen große Songs von:
The Can, The Doors, Jefferson Airplane, Bert Kaempfert, Led Zeppelin, The Turtles, The Stranglers, Theolonius Monk, The Damned, The Beach Boys, Hot Chocolate, Frankie Valli, Adriano Celentano, The Beatles, Francis Lai, Shocking Blue, The Velvet Underground, XTC und vielen Anderen mehr.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 14.9. DANCE OP DE DEEL – All Styles, all smiles mit Miss Leema & Friends

Wo ihre männlichen Kollegen sich in Diskussionen um Erstpressungen verstricken, Sampleraten spielen und den Breakbeat analysieren, als wären sie Atomphysiker, ruled bei ihr die Leidenschaft aka die Musik. Egal, ob es ums Auflegen oder Plattensammeln geht. Miss Leema geht es nicht um das Rare, sondern um den Groove, sie hat vor allem ein Ziel:
Miss LeemaÄrsche bewegen!
Ihre Party kennt kein Reinheitsgebot, von HipHop über Funk, Soul, Disco, R’n’B, Reggae bis hin zu Rare Grooves kommt alles auf den Teller, solange es die Tanzfläche rockt.
Ihre Skills wissen glitzernde Persönlichkeiten sämtlicher Sparten zu schätzen. So ist Miss Leema seit ihren Anfängen bei Eimsbush u.a. mit Das Bo, Jan Delay, Samy Deluxe, aber auch mit den Girls von Monrose, auf unzähligen Bühnen unterwegs. Ob Comet Aftershow Party, Cebit Microsoft Court oder EA Sports Fifa Finale oder als fester Bestandteil der zwischen 2009 und 2010 ausgestrahlten Oliver Pocher Show, jede Partycrowd bekommt von ihr was sie verdient. Miss Leema bei Mixcloud

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 14.9. BANG CHERIE PARTY
wie schön. die drei herrschaften der partyreihe BANG! CHÉRIE laden wieder zum tanzen und feiern auf die elbe… die für hamburg doch ziemlich einzigartige musikalische mischung über genregrenzen hinweg aus indiepop – sixties – c86 – neopsych – twee – soul – lofi ist mit seiner sonnigen euphorisierenden wirkung genau das richtige für eine bootstour in eine laue sommernacht hinein! eine vorabhörprobe findet ihr bei Mixcloud.
seid mit uns, denn wir sind mit euch…

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 15.9. SOMMERPARTY mit DJ ROMAN: TIME TO JACK

SoulkutterHeute gibt es House & Deep House mit DJ Roman (Tiefenrausch, Lounge, Tempelhof, Flora, uswusf.): “Bei einem Ritt über die Elbe und durch den Hafen will ich eure Ohren und Hüften mit akustischen Treibstoff betanken und mit euch meine Passion für den „Four to the Floor“-Groove teilen. „In the beginning there was Jack and Jack has a Groove“”

16:30 – 19.30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 15.9. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 15.9. GROOVE CITY SOMMERPARTY

palmeDie Website CNN.com wählte Groove City im Jahr 2013 unter die weltweit »zehn besten Schallplattenläden für Abenteurer«. Und das Abenteuer spielt natürlich eine große Rolle, wenn das Team um Betreiberin Marga Glanz selber auflegt. Wer sich darauf einlässt, kann einen anregenden Abend erwarten mit Musik, aus etwa folgender Bandbreite: Soul, HipHop, AfroBeat, Jazz, Psychedelic, Soundtracks – was es so in diesem Laden gibt. Groove City erfüllt keine Wünsche, sondern weckt Bedürfnisse!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-

TICKETS GIBT ES NUR BEI GROOVE CITY


Sa 15.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

      STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


So 16.9. HARD SKIN

Hard SkinHard Skin machen Oi und veröffentlichen seit 1996 die dazugehörigen Platten.
Johnny Takeaway, Fat Bob und Nipper kommen aus Süd-London und sind seit ihrem ersten Album (damals noch mit Nosher von Lush an den Drums) “Hard Skins and Hard Cunts” Mitte der 90er eine Größe in der britischen Oi-Szene.
Vor zwei, drei Jahren, ich habe vergessen wann genau, brachte sie der Impressador Semi Gomez auf die Hedi. Nun kommt es zum Wiedersehen. Sei dabei, Salbei!
ACHTUNG! WEGEN DER GROSSEN NACHFRAGE GIBT ES EINE 2TE SHOW VON 20:15-22:15!

18:00 – 20:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
20:15 – 22:15 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 20.9. SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 21.9. 80er PARTY mit DJ PAUL ABDUL

Paul Abdul
Seit den 80er Jahren geht Paul Abdul auf und über Land und gibt der Crowd was sie braucht: Harte, schwitzende, schultergepolsterte Musik nicht nur für die Aerobic-Adepten, sondern auch für die Keytarspieler mit Fokuhila!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Ride: 22:00 – 0:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 21.9. REEPERBAHN FESTIVAL

Reeperbahn Festival
4 Tage, 500 Konzerte, Kunst, Film, Word, Food und eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft in über 70 Locations in und um St. Pauli vom 19.-22. Sept. 2018.

Frau Hedis Frau Claudia: 20:30 – 23:30 Uhr

Kartenverkauf läuft über das Reeperbahnfestival.


Sa 22.9. NICK CAVE BIRTHDAY BASH

Nick Cave wird heute 61 und hat es folglich nicht mehr lange bis zur Rente. Das trifft auf die DJs des Abends nicht zu, weshalb wir sie heute sich akkustisch vor dem Geburtstagsparty-Kopf verneigen hören können, sofern wir es denn schaffen unsere abgeschlafften Körper zur Hedi zu schleppen.

Frau Hedis Frau Claudia: 15:00 – 18:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 22.9. FRAU HEDIS BEACHCLUB-FINALE AUFM WASSER mit DJ THING
Wir bringen den Strand aufs Wasser!

2014happyhoursflyerFür clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits ausgefahrener Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Dabei geht es immer beachy zu, voller Hooks, Hips und Hops, aber auch Bumps und Strandsouldiscofunk können mal dabei sein. Dabei küsst eine laue Strandbriese das Ohr der Elbreisenden und die Strandkörbe wiegen sich zur Dancemusicke.

Frau Hedis Frau Claudia: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 22.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Sa 22.9. REEPERBAHN FESTIVAL

Reeperbahn Festival
4 Tage, 500 Konzerte, Kunst, Film, Word, Food und eine Konferenz für Musik- und Digitalwirtschaft in über 70 Locations in und um St. Pauli vom 19.-22. Sept. 2018.

Frau Hedis Frau Claudia: 20:30 – 23:30 Uhr

Kartenverkauf läuft über das Reeperbahnfestival.


So 23.9. DATSCHA KINDERFEST

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kinder und ihre Eltern zu Hause fühlen können.
datschagirlDas Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

15:00 – 17:00 Uhr, Kinder: Vvk 2,- (zzgl. Vvk-Gebühr), Ak 4,-,
Eltern Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr), Ak 10,-


Do 27.9. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 28.9. DER HUND VON BASKERVILLE

Deutsche Obskure Coverversionen BeatSchlager und mehr
mit MARTIN “SOULSTEW” GIESE, JUSTIN CREDIBLE & BASTER RUEBSAM

Jens und BasterDabei unter anderem der Titelsong, der die deutsche Version von Black Sabbaths “Paranoid” ist und von Cindy & Bert vor ihrer Schlagerkarriere veröffentlicht wurde(Der Hund von Baskerville). Ansonsten: deutscher Soul von den Supremes, Mary Roos und Benny, Cha-Cha von Peter Kraus und “Trauriger Sonntag” – eine großartige Version von “Gloomy Sunday” von Volker Lechtenbrink und noch viel viel mehr…

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Night 22 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
Last Ride 23 – 0 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-


Fr 28.9. LOVECATS – THE CURE-TRIBUTE PARTY

RobertSchmidtHatEinenFussballverein

Liebe Kinder! Einst als euer Onkel Webseitenvollschreiber noch knackig war (ja, das gab’s auch mal!), pflegten er und seine Freunde zu Pornography Köpfe zu rauchen und zu Faith in Matratzenlandschaften zu versacken. Es waren die mit Kajal unterlegten Tschernobyl-80er, da machte man sowas. Jedenfalls, während wir dabei immer dünner wurden, wurde Herr Schmidt immer dicker. Er wurde poppiger, schrieb richtig viele Hits, kaufte einen Fußballverein und schaffte es, seine Ehe mit Mary Poole weitestgehend diskret zu leben.
Und was lernen wir daraus, liebe Kinderchen? Ein bisschen Depri geht immer!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,.


Sa 29.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 29.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MOCTEZOOMA
(known from former incarnations as M. Mandola)
World Beats. Suburbanbalkan. Electric Dubs.

DJMoctezooma befehligt den Soundtrack für fallende Königreiche und taumelnde Tänzer.
Musikalische Perlen aus allen Etagen der Unterwelt, elektrisierende Beats aus allen Winkeln bewohnter und unbewohnter Erde. Von den Gipfeln der Anden, aus den Tälern des Balkan, aus den Townships Jamaikas. Längst vergessenes musikalisches Reisegepäck früher Siedler und Sänger. Der Klang roter Erde. Musika Tunguska. Unter Strom gesetzt und aus verborgenen Schatzkammern ans Dämmerlicht der Tanzfläche der nimmeralten Dame Hedi getragen.

20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Last Ride: 23:00 – 0:00 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 6,-