PROGRAMM MAI 2016

Mi 4.5. BLACK CAT WHITE CAT PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 – 22 Uhr, Vvk 5,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 7,-


Do 5.5. ST. PAULIS HEDINALE: SCHWARZE KATZE, WEISSER KATER

FÄLLT LEIDER AUS, DIE TICKETS WERDEN NATÜRLICH ERSTATTET


Do 5.5. DUBMATIX (CAN) Supp: KING TOPPA

DUBMATIXNachdem er bereits im zwei Mal die Elbe mit seinen Produktionen zum Beben gebracht hat, kommt der Multiinstrumentalist und Produzent Dubmatix aus Toronto mit seinem siebten Album “The French Sessions” erneut nach Hamburg. Der Kanadier zählt zu den weltweit aktivsten Produzenten in Sachen Reggae und Dub. Bislang hat er u.a. mit Größen wie Michael Rose, Tenor Fly, Mighty Diamonds, Luciano, Ranking Joe, Tippa Irie, Cornell Campbell, U-Roy und Alton Ellis zusammengearbeitet.

Als Support wird King Toppa aus Kassel anreisen, der gerade in den letzten Monaten mit diversen digitalen Riddims mächtig punkten konnte, auf denen Benjie, George Palmer, Blackout JA u.a. zu hören sind. Vielleicht sind dann auch noch ein paar Dubproduktionen zu hören, die er unter dem Namen KTOPP produziert.

Nicht ganz so weit hat es Mr. Moe (Cease & Sekkle) aus Lübeck, der ebenfalls schon mit seinen Selections auf der Elbe glänzte, und auch
dieses Mal facettenreich auflegen wird. In sehr raren Momenten greift er auch zum Mikrofon….

19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 6.5. FRAU HEDIS HAFENGEBURTSTAGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-
Late Night: 22 – 0 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride: 23 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 6.5. HAFENGEBURTSTAG TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 0:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-
Late Night: 22:30 – 0:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride: 23:30 – 0:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


8.5. WELCOME ON BOARD (SUNDAY-SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome on board. Vier Mann, ein Boot, eine Leidenschaft: Tanzbare Platten von der sonnigen Seite des Lebens. Westcoast A.O.R. & Modern Soul auf der Hedi bringen den Sommer an die launische Waterkant. Cruist und tanzt mit uns an Hamburgs schönsten Stränden und Buchten vorbei. Doc Schlucki, Bendix & die Funk Bear Brothers heißen Euch herzlich willkommen an Bord.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 11.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 11.5. ELVIS GEHEIMES TAGEBUCH

eaps

Dass er auf Toilette tot umgefallen ist, weiß ja nu´ jeder. Und dass das zum Ende hin mit dem Essen in kulinarischer Hinsicht in Schlacht-Maßen verlaufen ist, ja wohl auch! Ja. Aber was is´ mit den ganzen Zwischenräumen?! Was lief bei den Dreharbeiten in Hollywood? Und was hinter der Bühne? Hat er wirklich Drogen genommen? Oder waren das nur Gerüchte der konservativen Presselandschaft? Und wie war das mit den Fans? Es soll Briefe geben, Briefe im dickummantelten Tagebuch der Legende! Da steht das Leben drinne. Das Leben ey!

ElvisEchtGeheimesTagebuch     

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 12.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 12.5. Jetzt mitSingen – das MASSENKARAOKE
Der Klassiker. Jetzt mit sinklosem Singen.

MASSENKARAOKEFünf Musiker spielen sich die Seele aus dem Leib. Mindestens 100 Leute schreien sie an. Sie schreien Nummern. Die Nummern haben sie aus Heften mit Liedern drin. Und dann spielt die Band los, natürlich die Nummern aus dem Buch. Und dann gesellen sich alle Goldkehlchen und Brummbären zusammen: zu wahrscheinlich 5 Stunden Gesang mit Wahnsinn und Exzess.
Also noch einmal einfach: Eine Band mit fünf Jungs, 150 Songs und alle singen zusammen. Das nennt sich dann einfach Massenkaraoke. Und weil das so beliebt ist, sollten sich alle Sängerinnen und Sänger tunlichst die Tickets im Vorverkauf sichern.

19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 13.5. REVOLVER CLUB FRÜHLINGSPARTY

Seit nun weit über 13 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB fraglos DAS Hamburger Indie-Aushängeschild schlechthin und immer noch die tollste Trendsetter-Party für neue, klassische sowie gehypte Indie-Tunes in Norddeutschland! Ohnehin war der REVOLVER CLUB seinerzeit überhaupt der erste richtige Indie-Allnighter in ganz Norddeutschland!
Mit dieser famosen Mischung bringen sie auch heute immer noch unerreicht gekonnt die müdesten Tanzhacksen in Wallung. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indieszenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Was Günther Netzer für stilvollen Fußball ist, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle, coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)
revolver13Nun, „Indiepartys“ nennen und nannten sich viele, aber nur eine, wo so vorzüglich und liebevoll alte Wave-Britpop-Alternative-Helden und Indie-Klassiker mit den neusten, rockenden, hippen Indie-Hypes und Trends aus UK, USA und Skandinavien so fein von DJ Benny Ruess zusammengemixt werden, wie bei dem REVOLVER CLUB.

Gerade diese gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2013 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus. Tim Wheeler von der Band ASH adelten den REVOLVER CLUB gar als „actually the best pure indie-party we’ve ever seen.“im englischen NME und sogar OASIS, INTERPOL, NADA SURF und BELLE & SEBASTIAN baten die Jungs ihre Aftershowpartys auf ihren letzten Touren auszurichten.
Weiterhin finden durch die Präsentationen des Revolver Clubs und das Booking von Benny Ruess immer wieder diverse kleine Indie-Newcomer-Konzerte statt. So spielten damals noch unbekannte Bands wie Friska Viljor, Adele, Grizzly Bear, The Kooks u.a. erstmalig an Konzertabenden, die vom Revolver Club ausgerichtet wurden.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 13.5. IT’S OUR THING! DJ LUCKY DRAMA + DJ INGS

ourthingHouse oder Latin. Alt oder neu. Hip Hop oder Dubstep. Elektronisch oder handgemacht. Funk oder Jungle. Bekannt oder unbekannt. Reggae oder Disco. Alles kann, nichts muss.
Präsentiert wird das Ganze von Lucky Drama (Blockparty Entertainment) und DJ Ings (Korallbar, Yoko Mono), die dafür auf ihre geliebten Plattensammlungen zurückgreifen und dafür sorgen, dass kein Abend so ist wie der andere. It’s Our Thing!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 13.5. SWING PARTY mit SWINGING MALINKA

auflegmali-sterne-kleinNach gewohnter Manier schmeisst DJ Malinka liebevoll mit musikalischen Platten um sich und bittet zum Tanz.
Heute wird besonders die Musik-Richtung SWING hervorgehoben und gekonnt mit der Malinkischen Samstags-Party-Mische gewürzt.
Falls Ihr so richtige Tanzschuhe besitzt, dürft Ihr damit nun endlich die Bootsplanken polieren. Erfahrungsgemäß gelingt dies aber auch in Sandalen, Turnschuhen, Stiefeln oder barfuß.
Egal ob professionelle TänzerInnen, am Knie blutende AnfängerInnen oder musikinteressierte Sonnenuntergangs-Groupies: kommt vorbei und schwingt Eure Hufe!

Frau Hedis Frau Irma: 20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 14.5. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 14.5. Martin MandolaFRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

18 – 21 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 14.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ DSL

FÄLLT LEIDER AUS. DIE TICKETS WERDEN AM ORT DES KAUFES ERSTATTET


Sa 14.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 15.5. DEAR BOATS (Part 1)

DEAR – SUN – DAYS
Drei Sonntage feiert DEAR diesen Sommer auf dem Wasser.
Im Mai sogar mit einer Mini Armada aus zwei Schiffen:

Boat 1: RSS Disco
Boat 2: Tilman Tausendfreund, Cornelius, Rupert Marnie & Elin

Der Eintritt wird einmalig gezahlt und gilt für beide Boote. Da die Boote jedoch mit maximal 90 Personen ausgelastet sind, heisst es wie so oft im Leben: wer zuerst kommt mahlt zuerst!
Die Garantie, auf ein konkretes der beiden Boote zu kommen, gibt es nicht. Wir legen aber mehrfach an, um Wechsel zwischen den Booten zu ermöglichen.

Weitere DEAR Boat Termine:
So 19.06.
So 21.08.

Swim Along!

Anlegezeiten: 17.00 / 18.30 / 20.00 Ende (bei voller Auslastung bis 22.00).

17:00 – 20:00 Uhr (bei voller Auslastung bis 22.00),
Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


So 15.5. Wildwax präsentiert: JACK OBLIVIAN & THE SHEIKS

Heute: Die unbekannte Rocklegende aus Memphis, Tennessee, Jack Oblivian bringt seine Scheiche mit und erklärt uns, vielleicht, wenn wir ganz lieb sind, warum er Punkrock gefunden und dann doch wieder in die Rockgarage gepackt hat. Hm, spannend!

Frau Hedis Frau Christa: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 18.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 18.5. DUB THE BOAT (ex SAM RAGGA BAND) mit SLENG TANG und Überraschungsgästen!

DUB THE CLUB wurde 2004 von Hartmut Karez, dem Schlagzeuger der SAM RAGGA BAND, und Jens Barenscher ins Leben gerufen – als Plattform für Session und Improvisation im Gewand von Reggae und Artverwandtem und spontane Ausbrüche in andere Genres.
Die ursprünglich unter dem Namen DAGOBERT DUB spielende Band setzte sich aus Teilen des Kerns der SAM RAGGA BAND zusammen. Die ersten Sessions fanden im Kurhotel in der Großen Freiheit statt. Die positiven Vibrationen entfesselten den unbedingten Wunsch nach Fortsetzung. Hamburgs Drogenkonsum (speziell weicher Drogen) stieg exponentiell an. Nun gab es kein Zurück mehr.
Das Konzept war und ist, befreundete Instrumentalisten und Sänger einzuladen und das Ganze ebenerdig, ohne festgelegten Abstand zum Publikum lässig auf Weltklasseniveau großmeisterlich abzududeln.

dub the clubVon Anfang an dabei waren SEANIE T, einer der Sänger der SAM RAGGA BAND, der seit deren Tiefschlafphase Erfolge als MC der DUB PISTOLS feiert und KARL EMANUEL (DUBDIVISION) sowie, nach Vergrößerung durch Umzug ins Fundbureau, unter anderem auch RAS SEVEN (I-LIVITY) und JAHROME. Nach einer weiteren Kernteilung, aber vor der Kernschmelze formierte sich 2014 die neue Backing-Band SLENG TANG, die seit Anfang 2015 die DUB THE CLUB Reihe fortsetzt. Das Konzept wurde erweitert. Neu ist, dass SLENG TANG nun jeweils zur Eröffnung (vor der eigentlichen Session) arrangierte Stücke von und mit diversen Sängern spielt. Im zweiten Teil featured die feste Rhythmusgruppe wie gehabt wechselnde Vokalisten. Der Schwerpunkt liegt jetzt auf der Interpretation bekannter Reggae-Rhythms, sie bilden die Grundlage für die Improvisation der Sänger. Dabei waren neu: MIGHTY HOWARD, D FLAME, ANNA CISSOKHO, SAM T.N., PAT ATTAH, u.a.

Ein weiterer fester Bestandteil von DTC ist die Beschallung davor, dazwischen, drumherum und ebendrum. Immer dabei ist DJ SELEKTA BURNING plus ein Gast-DJ. Dazu gehörten zum Beispiel: INGMAR (ROOTS COMMANDMENT), MARTIN (AMEISE VINYL), FABBY-I (HIBRATION SOUND SYSTEM), KARSTEN FREHE (IRIEITES), NICOLAI BEVERUNGEN (ECHO BEACH).

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 19.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 19.5. SCORBÜT

ScorbuetDie gebürtige Pariserin Caroline du Bled greift mit impulsiv-erotischen Gestiken nach unseren Chanson-Klassikern. In Artistik aus Körper, Expression und Stimme verwandelt sie Lieder der 20er bis 70er Jahre zu brisanten Affären mit dem Publikum.
Brel, Brecht, Piaf, Hans Albers, Gainsbourg, Rio Reiser… scorbüt beschwören mit Charme und Witz französische Chansons und deutsche Hafenlieder. Sie schleudern die allbekannten Ohrwürmer mitsamt ihren Utopien und Sehnsüchten ins neue Jahrhundert. Der feurig-fiebrig bis lasziv-fordernde Gesang wird mit klassisch-unklassischer Gitarre umsponnen und von origineller Percussion mit weiter Klangfarbe rhythmisch getrieben. Es entsteht ein lustiges, ein tiefsinnig-sinnliches Musik-Theater, das zum Lachen, Schaudern und Mitfiebern verführt.
Scorbüt treten auf Bühnen wie dem Berliner Deutschen Theater, dem Gorki-Theater, der Volksbühne oder dem Hamburger Thalia-Theater auf; sie waren ins Pariser Außenministerium zur Verleihung des dt.-frz. Journalistenpreises geladen, spielten ein abendfüllendes Konzert auf Deutschlandradio, veröffentlichten zwei CDs und begeistern seit Jahren das Publikum zwischen Flensburg und Marseille.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 20.5. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


Fr 20.5. QUEEN DOREEN’s LOVERSBOAT

Feine Garderobe ist erwünscht und gerne gesehen,
wir freuen uns darauf die „Juwelen“ Ihres Kleiderschranks bewundern zu dürfen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 21.5. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 21.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

18 – 21 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 21.5. BRONCO LIBRE + PIG//CONTROL

BRONCO LIBRE kommen aus Leipzig, PIC CONTROL kommen aus Berlin und machen Hardcore/Punk.

Frau Hedis Frau Claudia: 16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 21.5. FUNK BOATIQUE

*** FUNK BOUTIQUE ***
FUNK, BOOGIE, DISCO, SOUL, LATIN

DJ’s:
Poly Rhythm (Le Fonque),
Mzuzu (Pitch & Scratch, The Unbelievable Two),
The Jan (FDO, Hamburg Soul Weekender)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 22.5. EXOTIC BEAT SAFARI mit DJ MALINKA + DJ JOSCHA

exoticDJ Malinka und DJ Joscha nehmen Euch mit auf eine Expedition durch den exotischen Teil ihrer Plattensammlung. Die Route führt durch Afrika, Südamerika, Asien und den Pazifikraum. Begegnungen mit Afro Beats, Cumbia, Ukulele, Kalimba, Gitarre, Blas-Orchester, Lauten, Trommeln & Percussion sind nicht auszuschließen und sogar garantiert.
Lasst Euch entführen in eine Welt voller Sonne, Wärme und Tanz.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 25.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 25.5. HEINRICH VON HANDZAHM

hvhIn Hamburg schon lange kein Geheimtipp mehr, zählt er zu der neuen Generation der deutschen Liedermacher: Heinrich von Handzahm ist ein musikalischer Geschichtenerzähler.

Bei seinen Konzerten surft der Hamburger Songpoet in Jack Johnson Manier über die Wortwellen, in seinem Sturm aus Milliarden von Worten. Er nimmt den Hörer mit auf die Milchschaumplantagen Berlins, erklärt den Großstadt-Nomadinnen, warum Affairen kein Happy End haben, Mr Right nicht auf Ü-40-Parties abhängt und dass in jedem guten Ehemann ein kleiner Kachelmann steckt.

Eingängige Melodien, ohne Schlager zu sein, unterhaltsame und tiefgründige Texte, ohne zu moralisieren – das ist seine Musik. „Das ganze Leben besteht aus Geschichten. Wenn man beim Erzählen den Ton trifft, wird ein Song daraus,“ erklärt Heinrich von Handzahm.

Außergewöhnlich scheint zunächst sein Name. Blickt man jedoch auf seinen Stammbaum, der bis zurück zu König Heinrich dem III. reicht, ist man erstaunt, welch bisher unentdeckte Affären großer Persönlichkeiten in seiner Ahnengalerie erscheinen. Und man versteht die Zusammenhänge: Dante, Mozart, Casanova, Gloria Swanson, Jeanne D’Arc…

Stammbaun und weitere Infos unter www.handzahm.de
Handzahme Videos unter: https://www.youtube.com/user/HeinrichvonHandzahm

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 26.5. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 26.5. EINSUNDEINS CD RELEASE-PARTY

Die glorreichen Zwei kehren zurück! Dorthin, wo alles vor 7 Jahren begann.
Damals frisch vermählt gründeten Susannah und Rüdiger Clasen das Duo EinsundEins (Gesang & Gitarre), um die Leute mit Hilde Knef Liedern zu verzaubern.

1und1Premiere war auf der ‚Hedi‘. Gemeinsam mit Schwester Regy Clasen riefen sie die Konzertreihe ‚Die Arche legt ab‘ ins Leben. Frau Hedis Tanzkaffee und viele bekannte Hamburger Künstler kamen auf den Plan und unterstützten mit dieser Aktion ‚Die Arche e.V.‘, die benachteiligten Kindern in Hamburg-Jenfeld hilft. Munter schipperte man 2009 und 2010 an jeweils vier Konzertabenden durch den Hamburger Hafen, hatte Spaß und tat Gutes dabei. 2012 veröffentlichten EinsundEins ihr erstes Album ‚Für Hilde‘.
Nach und nach gesellten sich eigene deutschsprachige Lieder über Liebe, Freundschaft und die Welt dazu und 2014 drehten sie mit Freunden ihr erstes Musikvideo ‚Damals im Familien- Eck‘ am Originalschauplatz.

Mittlerweile von Hilde emanzipiert präsentieren sie ihr ganz eigenes Repertoire mit Gitarre, Keyboard, Melodica und zwei Stimmen. Mit ihren lässigen Pop-Perlen im Jazz- und Boss-Nova- Gewand lassen sie Füße wippen und Finger schnippen – immer mit einem Augenzwinkern und tief miteinander verbunden. Freut Euch auf ihr brandneues Album ‚Alles passt’!
Mehr Duo geht nicht!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 27.5. HEDIS METAL HELL: TRASHING PUMPGUNS + DJ MUMPITZ

Hedis Hölle aus Metall wird von den Hamburgern TRASHING PUMPGUNS eröffnet, welche Crossover-Hardcore-Metal-Punk machen.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 27.5. HEDIS METAL HELL: EXIT SMASHED

Also diese jungen Herren haben seeeeehr viel getrunken und wohl auch ziemlich viel (wahrscheinlich noch blutiges) Fleisch gegessen und kamen dann erstaunlicherweise in den Genuss depressiver Zustände, welche sie inspirierten, der Welt ihre Variante des trashigen Metalls – die Band behauptet, des Besten seit Jesu Christi Geburt – direkt in die Tiefen des üblichen Arbeitsgebietes der Zahnärzte zu schleudern.

21:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 27.5. HEDIS METAL HELL: VLADIMIR HARKONNEN + DJ METALMULL

vlhnVRHN sind Ende 2006 hervorgegangen aus einer Fusion der gerade aufgelösten Bands BONEHOUSE (Kiel – Geschrei & Gebrüll: Philipp Wolter) und 2ND ENGINE (Rendsburg – Gitarren: Zarc Zölck & Nils Neigenfind, Drums: Eric Zölck), feist addiert um den damals parallel bei NOM zockenden Bassisten Andi Uranus.

Aber erst musste man einen Namen finden – da sich viele der Texte um totalitäre Systeme oder auch mal fiktive fiese Halunken drehen, landete man bei einem der hässlichsten Schurken der Literatur- und Filmgeschichte: Dem schwärenübersäten Baron VLADIMIR HARKONNEN aus der Romanserie „Der Wüstenplanet“/“Dune“ von Frank Herbert.

Als Stil kristallisierte sich etwas heraus, was die Band „Thrash flavoured Hardcore“ taufte. Aber egal, welchen Stempel man der Band aufdrücken mag, live bleibt kein Auge trocken.

Frau Hedis Frau Irma: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 27.5. HEDIS METAL HELL: MORBITORY

morbitoryMORBITORY kommen aus der totmetallischen Stadt Hamburg und machen Death Metal und würden sich selbst vielleicht als eine ‚amtlich prügelnde Band‘ bezeichnen, die sich der wilden Dominanz von magenzersetzenden Bass-Soli behutsam annähert. Sie beinhalten auch Mitglieder von ROTTEN CORPSE sowie DAWN OF OBLITARATION.

Frau Hedis Frau Claudia: 20:00 – 22:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 27.5. HEDIS METAL HELL: DJ METALMULL + DJ MUMPITZ

Frau Hedis Frau Claudia: 22:30 – 0:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 28.5. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 28.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

18 – 21 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 28.5. ADRIANO CELENTANO TRIBUTE TOUR feat. DJ BENEDETTO NIETNAGEL

AdrianoAdriano Celentano, der grösste anarchistische Pop-Poet südlich der Alpen weilt immer noch uns, und das ist ein Segen!
Dem letzten großen Entertainer und liebenswerten chaotischen und brillianten „Politi i Rock -Anfitrione“ gebührt dieser Abend. Nur die tollsten Rocker, Diso-Nummern, Swinger, Shaker, Hüpfer und Schunkel-Nummern aus dem Oevre des Großmeisters werdenn bei diesem einzigartigen Boots-Trip von DJ Benedetto Nietnagel zum besten gegeben! UN MOMENTO DI ROCK! NIcht verpassen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 29.5. MY MUSICAL DIARY + NEW OLD TIMERS

Am Ende des Regenbogens ein Herz aus Gold zu finden… Singer-/Songwriter Geschichten aus meinem musikalischem Tagebuch, über Momente, Begegnungen und Sehnsüchte. Über sonnige Höhen und dunkle Tiefen. Über die Suche nach einem Sinn und sich selbst. Din und Herr Müller von MY MUSICAL DIARY spielen gemeinsam auf und Jede/r ist gern gesehen, der sich hedonistisch-akustisch verwöhnen lassen möchte.

Die NEW OLD TIMERS machen Anarcho-Folk, baden in Beer wenn sie reich sind und wissen wie man eine Ti Punch mixt. Die habens einfach drauf, die Beiden, wie unten zu sehen.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


PROGRAMM JUNI 2016

13 JAHRE FRAU HEDIS TANZKAFFEE!!! WIR FEIERN EINE WOCHE LANG!!!

Mi 1.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 1.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: SCHISCHISCHO
SCHSCHI oder Die Reise ins Land Pathos
Drei Stunden Flucht vor ALLEM

Jeder hat Gründe. Überall lockt besseres Leben. Uns geben die Menschen Geld, damit wir sie über das Wasser bringen. Was wartet auf der anderen Seite? Freiheit? Sicherheit? Ein Mittelklassewagen? Eine Wassermelone ohne Kerne, die sich niemals erschöpft? Ich möchte mich frei fühlen. Mein Körper altert ohne Schmerzen. Mein Schlaf ist stabil und alle lächeln, wenn sie mich sehen, und sie wissen meinen Namen. Hallo, sagen sie, wie schön, dass Du geboren bist. Sie singen Lieder von Rolf Zukowski zur Begrüßung. Und vom Himmel tropft Bier.

die schischischoiSo kann es kommen in der Welt. Das wissen die drei zertifizierten Fluchthelfer Amtsberg, Posch und Weins, und sie erzählen in ihren Geschichten davon: Wo kann man sich am besten verstecken? Wo fließen Bier und Honig? Für was lohnt es sich verfolgt zu werden? Will ich wirklich ein Berliner sein?

Am Ende sind wir angekommen: Harburg – die Neue Welt. Gemeinsam schaffen wir es über den Zaun. Unser Beatmaster Martin Moritz pusht uns auf mit seiner Kapitalismusmusik. Seine Klänge begleiten uns das erste halbe Jahr als Bewertungshelfer. Wer mag, bastelt sich sein erträumtes Eldorado. Bitte bringt bunte Pappe, Schere und Kleb mit. Wellblech und Kühlschrankkartons gegen Aufpreis vorhanden.

Wie wir es schaffen: Nur gemeinsam.
Wo wir es schaffen: Frau Hedis Frau Claudia, St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 10, Innenkante
Wann wir es schaffen: Mittwoch, 1. Juni 2016, Abfahrt 19:30 Uhr; Ende: 22:30; (die ‚Claudia‘ legt jede Stunde a.d. Landungsbrücken an)
Wie viel wir bezahlen, um es zu schaffen: VK 8,- AK 10,- Euro

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 22:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 2.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 2.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: AUSSENBORDER

AUSSENBORDERWenn Frau HEDI ruft kommen die beiden Seefahrer von AussenBorder.
Diese 2-Mann-Bigband bringt selbst die Queen Mary zum Schaukeln.

AussenBorder feiern 13 Jahre Frau HEDI und die Weltrevolution der Liebe.
Denn die große Liebe der beiden Herren ist die Musik
und ihre Musik ist Liedermacherpunkswingbalkanpopnashvillerock’n‘roll…
…oder kurz gesagt: Extrem unterhaltsam!

Passt auf euch auf und denkt an eure Work-Life-Balance,
kommt zur Kreuzfahrt ins Glück mit AussenBorder und alles wird gut.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Fr 3.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: REVOLVER CLUB-PARTY

Seit ja nun 15 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB schon sowas wie DER norddeutsche„Indie-Klassiker“ und eh das unkaputtbare Hamburger Indieparty-Flaggschiff.
Die Revolver Club-Jungs bringen immer noch gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzen-und setzten immer wieder neue, frische Trends und halten ohne Umschfeife die hanseatische „Indie-Fahne“ gegen alle Widerstände aufrecht. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)
revolver bennyGeschenkt, hippe „Indiepartys“ (Von denen die meisten im Laufe der Jahre eh wieder in der Versenkung verschwunden sind…) nannten sich ja viele, aber nur wenige im Norden, wo noch so voller Hingabe und Liebe zur Musik alte New Wave-Britpop-Alternative-Helden oder Indierock-Klassiker & Postmod Tunes mit den neusten, und besten Indie-Hypes / Trends aus UK, USA oder Skandinavien so fein mit 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB. Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und: Die alternativen Hits von morgen !
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher gepfiffen:
Hey, es geht um gute Musik & Rock n’ Roll & Togetherness !
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2016 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus der immer frisch blieb und alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre ganz locker überlebte und somit eh immer hip blieb. Pflichttermin!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 3.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la fete10 Ans VIVE LA FÊTE!
10 Ans LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE!
10 Ans DANSE, DANSE, DANSE…!!!
Auch im Jubiläumsjahr präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur. Von Reggae, Ska, HipHop, Electro, Zouk und Compas über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Aufgelegt werden hierbei u.a. bekannte Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, von Les Negresses Vertes, Khaled und Louise Attaque bis Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: Jetzt mitSingen – das MASSENKARAOKE
Der Klassiker. Jetzt mit sinklosem Singen.

MASSENKARAOKEFünf Musiker spielen sich die Seele aus dem Leib. Mindestens 100 Leute schreien sie an. Sie schreien Nummern. Die Nummern haben sie aus Heften mit Liedern drin. Und dann spielt die Band los, natürlich die Nummern aus dem Buch. Und dann gesellen sich alle Goldkehlchen und Brummbären zusammen: zu wahrscheinlich 5 Stunden Gesang mit Wahnsinn und Exzess.
Also noch einmal einfach: Eine Band mit fünf Jungs, 150 Songs und alle singen zusammen. Das nennt sich dann einfach Massenkaraoke. Und weil das so beliebt ist, sollten sich alle Sängerinnen und Sänger tunlichst die Tickets im Vorverkauf sichern.
VORVERKAUFSBEGINN WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN
Frau Hedis Frau Claudia: 15:00 – 18:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: BOY DIVISION

BOY DIVISIONThe Cure, Johnny Cash, Pixies, Rod Stewart, New Order, Prince oder The Smiths – vor dem Herrn und vor Boy Division sind alle Künstler gleich.
Die Songs nehmen Fahrt auf und werden durch den LoFi-Garage-Punk-Fleischwolf gedreht. Alles Überflüssige landet vorher in der Elbe.
Es gibt Leute (Hedi), die behaupten, dass Boy Division damals die erste Live-Band auf dem schönen Boot waren, andere wiederum (Boy Division) glauben das nicht. Nach all den Jahren (13) scheint es nicht mehr rekonstruierbar.
Fakt jedoch ist: Die Hedi schippert weiterhin durch den Hafen und Boy Division sind jedes Jahr dabei (file under: Tradition). So auch 2016. Und sicher auch 2017 (Termin steht noch nicht fest) und 2018 (Termin steht noch nicht fest) und 2019 (Termin steht fest). In diesem Sinne: Leinen los, Megaphon an!

Pressestimmen:

Herrliche Band, die mit Gitarrengeschrummel und Billig-Keyboard von „These Boots Are Made For Walking“ bis „Love Will Tear Us Apart“ jeden Song klein kriegen. (Rolling Stone)

Hamburgs subversivste Boygroup.
(taz Hamburg)

Hört sich an wie ein im Vollsuff gezeugter Bastard aus Eläkäläiset und Atari Teenage Riot.
(ox)

15:30 – 17:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: TREIBEIS & FRAU HEDI präsentieren:
BINGO BOAT mit BINGO INGO & DIE BINGO BAND

imotamerWe´re the Kids on the Bingo Boat!
Frau Hedi feiert Geburtstag und wir feiern natürlich mit! Seid dabei, wenn wir wieder mit Top Gewinnen und spitzenmässiger musikalischer Untermalung auf der kleinen Schwester der Frau Hedi durch den Hamburger Hafen schippern! Das wird laut, das wird wild und Wellen und See schaukeln uns gemütlich an einer unvergesslichen Kulisse vorbei, während wir mit Schnaps und Zärtlichkeit die Lücke im System zwischen Punk, Rock, Dance, Pop und klassischer Liedermacherscheisse schliessen! Denn wir sind Disco! Da bleibt kein Tanzbein trocken!

Frau Hedis Frau Christa: 16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BIRTHDAYCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

Frau Hedis Frau Irma: 17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: DAS DRAHT PARTY

DAS DRAHTPolonaise zu Blur. Walzer zu Peter Sarstedt. Engtanzen zu Kendrick Lamar. Oder doch lieber Polka zu Fettes Brot und Breakdance zu den Rolling Stones? Das charmante Radio-Kollektiv Das Draht lädt zur munteren Schiffssause auf der Elbe. Das Draht ist ein Moderatoren-Team aus Pop-Journalisten, Musik-Nerds und Djs vom Welpenalter bis über die 60. Die gleichnamige Sendung präsentiert beim Webradio Byte FM journalistisch aufbereitete Musik mit verschiedensten Schwerpunkten – von Indie-Pop über Hip-Hop und Electro bis zu Soul und Sixties-Sound, Rock und Jazz.

Frau Hedis Frau Irma: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: ITALIENISCHE NACHT

bastergondel– una notte italiana – Dolce Vita auf der Elbe. Mit schöner alter Musik aus dem Land wo die Zitronen noch Gelb sind.
Neapoitanischer Mambo, Mailand Rock & Roll, Römischer Schlagerpop, Sizilianische Tarantella feat.
u.a. Renato Carosone, Adriano Celentano, Mina, Mario Marini, Peppito Di Capri, Rita Pavone und und und…
Präsentiert von Ihrem Gondoliere Bastardo Ruebsamo.

Frau Hedis Frau Ursula: 20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 4.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: DATSCHA FRÜHLINGSPARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kinder und ihre Eltern zu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

Frau Hedis Frau Christa: 20:35 – 0:35 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


So 5.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: HAFENNACHT e.V.

hafennachtHafennacht transportieren das „Seemannslied“ in die Nähe ihrer ganz persönlichen Küsten….und entreissen damit Liedgut der regionalen Klaue … stattdessen entsteht Musik mit nördlichem Touch und viel Charme und ein weibliches Reframe der Seemannswelt.. Akkordeon, Gitarre, Gesang ..authentisch, pur mit dem Hang zur Melancholie, (wird aber auf der Bühne zwischen den Liedern oft nicht lange ausgehalten )…eine Melange an eigenwilligen Songs, überarbeiteten Klassikern und Gassenhauern.
Innerhalb der letzten 10 Jahre standen sie ungezählte Male mit ihrem Barkassenprogramm an Bord der Hedi und machten die Elbe zur visuellen Umsetzung ihrer Musik.
Hafennacht e.V. sind Gesang: Uschi Wittich, Inselgitarre: Erk Braren und am Akkordeon: Heiko Quistorf.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 5.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: POLKAGEIST

PolkageistSeit 2010 spukt der Polkageist durch Berlin und den Rest der Welt. Im Gepäck drei CDs („Vodka und 2/4-Takt“ (2011), „Holkadipolter“ (2013) und „FCK PLK“ (2015) )

Ihr Sound wird getragen von mitreißenden Trompeten und Akkordeonmelodien, wuchtigem Schlagwerk, schnellen Geigen – und Mandolinenläufen, treibenden Gitarrenrhythmen und einem stampfendem Kontrabass. Das breitgefächerte Spektrum an Liedern wird durch die inbrünstige Mehrstimmigkeit des Gesangs und die gewitzten Arrangements zu einem ganz neuem Polkaerlebnis geformt, das jedes Tanzbein abheben lässt.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Di 7.6. KAPELLE HERRENWEIDE

kapelle_herrenweide_pressefotoBei der Kapelle Herrenweide treibt zwischen Einflüssen osteuropäischer Folklore, dem unbeugsamen Do-It-Yourself Geist des Punk, dem tanzbaren Offbeat von Ska-Konzerten und der klugen, unverkopften Empathie eines weisen Songwriters eine neue Kategorie Band ihre Knospe durch den harten Asphalt, um außergewöhnliche Blüten zu treiben.
Es ist mehr als erstaunlich, doch die Kapelle Herrenweide funktioniert an den unwahrscheinlichsten Orten und in den unglaublichsten Kombinationen: Ob in voller Bühnenbesetzung als fulminanter Opener von Bands wie Katzenjammer oder LaBrassBanda, halbakustisch auf den Harley Days, vor der Kulisse des von motorradfahrenden Rockern übersäten Hamburger Spielbudenplatzes, im gediegenen Ambiente des Deutschen Schauspielhauses, auf dem weltbekannten Hafengeburtstag oder im Rahmen großer Festivals wie der Fusion – stets hinterlässt das Quintett ein begeistertes Publikum.

19:00 − 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 8.6. HEDIS 13. GEBURTSTAG: HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 8.6. NEOPIT PILSKI + HIGH QUALITY GIRLS

neopit_pilskiGently dissonant guitar music – so beschreibt Stefan Ivanov, Gitarrist und Sänger von Neopit Pilski, den Sound des in Hamburg probenden Duos. Am Schlagzeug sorgt Simon Schmidt für eine gezielte Dynamik, während Stefan aus seiner umgebauten Telecaster so ziemlich alles, was zwischen zerbrechlichen Melodiefragmenten und fetten Riffs liegt, heraus zaubert. Tiefere Tunings ersetzen dabei den Bass, und oft klingt es, als würde er beide Instrumente gleichzeitig spielen.

Das im Januar 2016 bei Fidel Bastro erschienene Album „Wir/Ihr“ behandelt u.a. die politische Situation in Bulgarien und die seit Jahren im Westen ignorierten Proteste gegen die korrupte politische Kaste im ärmsten Land der EU. Der bulgarische brain drain, der Stefan von der Schwarzmeerküste nach Norddeutschland brachte, geht weiter, und da ist es mehr als ein Statement, den Marketingstrategien des Musikbusiness zum Trotz weiterhin konsequent auf Bulgarisch zu singen.

high quality girlsDer Name Neopit Pilski ist übrigens ein augenzwinkernder Gruß an den Mönch Neofit Rilski, der im 19. Jahrhundert die erste bulgarische Grammatik verfasste.
Ne-(nein)opit(Erfahrung) wäre darin einen Eintrag wert als Bekenntnis, denselben Fehler immer wieder machen zu wollen und an den Glauben an die kreative Kraft naiver Neugier. Nasdrave!

Die High Quality Girls machen ‚Depressoelectric-cross-dressing-kraut-pop‘ oder ‚Industrial-military-complex-fetish-techno‘ oder sogar ‚Kosmetik-implant-surgery-operating-theatre-rock‘

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 9.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 9.6. HORST WITH NO NAME + THE CHEATING HEARTS

Eine Veranstaltung der Extraklasse erwartet die entertainmentverwöhnten Partylöwen und Prinzessinnen aus der Provinz, aus der Großstadt und sogar aus der Umgebung! Denn zwei international anerkannte und Show erprobte Topp-Bands haben ihre Instrumente eingepackt und gestimmt, um den geneigten Zu- und Weghörern, geilen Typen, sowie Studentinnen und Abiturientinnen vor musikalischer Verzückung Augen, Ohren und Magen zu verdrehen!

horstHORST WITH NO NAME Orchestra (aus Hamburg):
Der minimalistische Sound des Garage-Blues-Punk-Rock`n`Roll-Sängers und Gitarristen ist hausgemacht, billig und einfach zu durchschauen aber schwer zu kopieren. Unterstützt wird Horsti als Orchestra vom Ausnahme-Schlagzeuger Tomate, mit dem er niemals probt aber schon gelegentlich aufgetreten ist. Manchmal klappt das Zusammenspiel sogar…

cheatingheartsWenn es beim zweiten Mal heißt „Leinen los!“, trefft ihr auf die Cheating Hearts. Mit VivaValli am Schlagzeug und Stu Black an der Gitarre verbinden sie einen treibenden Drum-Beat mit schrägen Gitarren Riffs zu wildem und schmutzigem Garage- Rock ́n ́Roll, der einen nicht unberührt lässt und einfach Bock macht! Sie kommen direkt aus der Wedding Chapel und bringen Dir Songs über gescheiterte Liebe und liefern dabei eine furiose Live Performance und Dir den Soundtrack zu deinem nächsten Break-up!

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 10.6. KLEZMER SPECIAL PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinNach gewohnter Manier schmeisst DJ Malinka liebevoll mit musikalischen Platten um sich und bittet zum Tanz.
Heute wird besonders die Musik-Richtung KLEZMER hervorgehoben und aufs Scheynste mit der Malinkischen Samstags-Party-Mische gewürzt.
Falls Ihr so richtige Tanzschuhe besitzt, dürft Ihr damit nun endlich die Bootsplanken polieren. Erfahrungsgemäß gelingt dies aber auch in Sandalen, Turnschuhen, Stiefeln oder barfuß.
Egal ob Yiddishe Mammen, seltsame Mischpoken oder musikinteressierte Sonnenuntergangs-Groupies: kommt vorbei und schwingt Eure Hufe!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 10.6. IT’S OUR THING! DJ LUCKY DRAMA + DJ INGS

ourthingHouse oder Latin. Alt oder neu. Hip Hop oder Dubstep. Elektronisch oder handgemacht. Funk oder Jungle. Bekannt oder unbekannt. Reggae oder Disco. Alles kann, nichts muss.
Präsentiert wird das Ganze von Lucky Drama (Blockparty Entertainment) und DJ Ings (Korallbar, Yoko Mono), die dafür auf ihre geliebten Plattensammlungen zurückgreifen und dafür sorgen, dass kein Abend so ist wie der andere. It’s Our Thing!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 11.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 11.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 11.6. FLUUTEN (fünf)

fluuten fünfDer Kiez ist voll, leer, voll leer, wie man’s nimmt. Kommt auf Wochentag und Interpunktion an. Das Herz von St. Pauli, ach komm hör mit dem Quatsch auf. Hans Albers? Albern: »Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht, begleiten das Schiff in die Ferne hinaus.« Lalala. »Das Herz, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück.« Blablabla. Fluuten zieht es weg aus dem Kiez und geht an Board: Einen Abend lang Sonnenbrillen für die Seele. Dazu elektronische Tanzmusik bei Bier aus Eimern, auf geliebten Gewässern. Wirste verrückt vor Glück. Eine große Hafenrundfahrt lang möchte die Fluuten-Crew der Kapitän ihrer Herzen sein. Immer der Sonne entgegen, bis es nicht mehr geht, bis der Horizont eine einzig schiefe Schräglage ist. Wir sehen uns an Deck. Es spielen auf: Basch, Toben und Levente (PAL, Suburb)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 12.6. WELCOME ON BOARD (SUNDAY-SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome on board. Vier Mann, ein Boot, eine Leidenschaft: Tanzbare Platten von der sonnigen Seite des Lebens. Westcoast A.O.R. & Modern Soul auf der Hedi bringen den Sommer an die launische Waterkant. Cruist und tanzt mit uns an Hamburgs schönsten Stränden und Buchten vorbei. Doc Schlucki, Bendix & die Funk Bear Brothers heißen Euch herzlich willkommen an Bord.

15:00 – 20:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Di 14.6. KARO FONTANA

karo fontanaKaro Fontana ist ein Folk(lore)-Menu mit Einflüssen von Polka bis Fado, von Marseille bis Buenos Aires.
Zu diesem Offbeat-Banquett servieren wir Akkordeon als Entrée, Geige als Hauptgang und Blasmusik zum Kaffee.

Ungestüm tanzbar und stets schulterzuckend sprachliche Grenzen vom Tisch fegend, wildern die Songs des Quintetts auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch im großen Teich des World-Folk, fräsen uns unvergessliche Geigen- und Posaunen-Hooklines ins Hirn, und schieben uns ganz nebenbei, ohne mahnenden Zeigefinger ihre Botschaft unters Tanzbein.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 15.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 15.6. ÜBERWACHUNGSMODUL + REHAMATIK

UeberwachungsmodulJa, es ist da das Überwachungsmodul, das Modul, das man sich direkt durch den einfachen Lauschangriff ins Hirn einpflanzen lassen kann.
Wer den Lärm, der erzeugt wird, nicht als hörbare Geräusche wahrnimmt, dem fehlt das entscheidende Modul, das einen nicht nur vor den staatlichen Überwachungspropaganda schützt, sondern einem auch hilft, genau zu sehen und zu erkennen.
Das Überwachungsmodul diktiert keine Meinung, nein es impliziert dem Besitzer die Realität in einem neuen Muster der Darstellung. Durch diese überaus empfindliche Technik, die weder deutsche Ruhe noch kommerzielle Dinge unterstützt, wird etwas vermittelt, was einem nicht nur Freude bereiten kann. Man muss eher sagen, dass alle Arten von Gefühlen angesprochen werden. Wegen der durch dieses Modul zu erwartenden überproportionalen Steigerung der geistigen Fähigkeit ist es zu empfehlen, diese durch z.B. exzessiven Bierkonsum in unbedenklichen Parametern zu halten. All das spricht für die Einpflanzung.

Ebenfalls einpflanzen darf Mensch sich Rehamatik, eine Punkband aus Hamburg,mit kritischen und politischen Texten,die Sängerin Andrea Seck shouted und singt die Lieder mit voller Wucht,ganz nach vorne,getrieben vom monoton-stoischen Schlagzeug und breit hinterlegt von zwei lauten E-Gitarren,jedoch melodiös und charakteristisch,echte Songs,Strophe/Refrain/Chorus/…/.
Die Texte beschäftigen sich mit dem Leben,Ängsten und Geschichten unserer Zeit,das kommt krass daher,hat jedoch den positiven Aspekt den Menschen aus der Seele zu sprechen!
Rehamatik versteht sich als Teil des alternativen Lebens in Hamburg in Kunst,Kultur und Politik. Punk stellt nach wie vor eine Möglickeit dar, dieser Haltung Ausdruck zu verleihen und eine Unabhängigkeit zu schaffen,die es ermöglicht selbstbestimmt zu denken und bestenfalls zu leben!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 16.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 16.6. KORALL BAR

Es war dereinst, in den tiefsten Tiefen einer Kabelkiste eine elektronische Koralle, die immerzu zappeln wollte. Weil das aber unter Wasserkabeltrommeln so schwierig war, enterte sie kurzerhand eine klassische Königin und setze sich selber die Krone auf! Ja ja, so sind sie die Korallen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 0:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 17.6. CHE’S 88ter GEBURTSTAG mit den DJs LOS TRES ASES DE LA SALSA: DON „el molostoso“ DIEGO, HARM „el superfino“ y BASSO PROFUNDO

cheg1951Tropeninstitut (DJ Basso Profundo, Don Diego “El Molestoso” & Harm “El Superfino“) präsentiert:
Diverse afro-latinische, -karibische Spielarten produziert in den verschiedensten Ecken des großen Runden. Von handgeschnitzter Cumbia und Son über den Bigband-Mambo der 50‘er und New Yorker Hardcore-Salsa der 70’er bis zum elektronisch gebastelten Laptop-Dub und Breakbeat von heute. Von Kuba über die West Indies nach Westafrika und im Sternenflug über die globalen Metropolen zurück in die Karibik. Polyrythmische Klassiker und Hybride aus urbanen Zentren, Wald, Wiesen und Wüsten gepresst auf Vinyl, gemacht für den Tanzflur.
Zu Ehren des heutigen Jubilars mit viel hochprozentigem „sabor y swing cubano“! Mal sehen, wer oder was zum Stimmungszenith diesmal aus der Rum-Torte springt!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 17.6. soulisten_presse2SOULISTEN

Dem einen oder anderen wird DJ PIRSITO von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt sein. Heute nun wird die Claudia sich zu seiner Northern und 6Ts-Soul-R&B-Popcorn-LatinSound-Ska-DancefloorJazz-Beschallung wiegen.

19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 18.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BIRTHDAYCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 18.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

18 – 21 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 18.6. THE WAJANG DISKOTHEQUE mit DJ MERTEN KAATZ (Cree Records)

Wajang DiskoTropical Funk, Soul, Disco, Boogie & beyond from the golden years before Pauschalurlaubsreise

Der musikalische Trip geht von Brasilien aus über Trinidad und Barbados nach Jamaika, um dann über Kuba in einer scharfen Rechtskurve Richtung Bahamas abzubiegen.
Dann geht’s mit Vollgas über den großen Teich um sich nach der Ankunft in Namibia im restlichen Afrika restlos zu verfahren… verdammt heiß hier!

Es wird tropisch und diskothekisch, soviel darf man wahrscheinlich schonmal verraten.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 19.6. DEAR BOAT (Part 2)

DEAR – SUN – DAYS
Drei Sonntage feiert DEAR diesen Sommer auf dem Wasser.

DJs: DJ Dodo, Rupert Marnie, Semi Silent, Youth Man

Weiterer DEAR Boat Termin: So 21.08.

Swim Along!

Anlegezeiten: 17.00 / 18.30 / 20.30 Ende (bei voller Auslastung bis 22.00).

17:00 – 20:00 Uhr (bei voller Auslastung bis 22.00),
Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


Mi 22.6. JAMES & BLACK – Guerrilla Soul aus Austin, Texas

Bruce James (Keys/Vocals) und Bella Black (Vocals) sind vor 4 Jahren mit einer musikalischen Vision nach Europa gekommen. Seitdem sind Sie hier mit Ihrer ganz eigenen Mischung aus Soul, Funk, Blues und Hip Hop, welches sie Guerrilla Soul nennen, ununterbrochen unterwegs. Unterstützt werden sie dabei von DJ Phil Ross, welcher sich den beiden auf Ihrer Mission angeschlossen hat und Ihren Sound mit feinen funky Beats unterlegt.

James & BlackMultiinstrumentalist Bruce James teilte die Bühne mit Größen wie Leon Russell, The Last Poets, Burning Spear, Bernie Worrell, Jimmy Smith, Dr. John und Black Eyed Peas, um nur einige zu nennen. Seine drei seit 2004 bei BMI erschienenen Soloalben („Your, Mine and the Truth“, „Junkyard Soul“ und „The Wayside Drive Sessions“) sind zuhause im klassischen R&B, Southern Gospel und Rock & Roll und atmen die Seele des New Orleans Funk.

Bella Black ist eine singende Poetin und repräsentiert Soul mit Authentizität. Ihr Auftreten und ihre Stimme sind eine Naturgewalt, der man sich nur schwer entziehen kann.

Die drei haben ihr zweites gemeinsames Album „How Long is Now“ im Gepäck und werden dieses und mehr dem Publikum bei einer schönen Bootstour auf der Hedi präsentieren. Unterstützt werden sie dabei von der Shubangi Rythm Section, welche die beiden bei Ihren Auftritten mit groovenden Live Beats unterstützt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 22.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 23.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 23.6. SABINE METZGER SEXTET

s-m-s-foto
Das Sabine Metzger Sextett geht segeln!

`Die Sabine steht über allem´,

hat mal jemand gesagt.

Und obwohl die Barkasse keine Segel hat,

und Sabine aber auf Claudia segeln will,

geht das `Salzschneisen-zum-Herzen-Brenner-Sextett´

mit alten Songs von neuen Toten

über die Elbe spazieren.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 24.6. JOLLY ROGER

Das Wirtshaus zum Totenkopf sticht wieder in See. Die Jolly Roger-Tour 2015 mit hauseigenen DJs an Bord und Kartenvorverkauf nur an der Jolly Roger Theke.

19 – 0 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 24.6. COVERCABANA – Die Coversong Party

COVERCABANA, sehr geehrte damen und herren, das meint eine ganz besondere barkassentour auf der claudia. versüßen die herren brandt und flöß euch doch diesen sommerabend auf der elbe, indem sie ausschließlich coverversionen auflegen. egal ob aus indie, soul, dance, rock, new wave, sixties, disco, pop, easy listening, hauptsache gut und tanzbar, gerne auch obskur und bisweilen besser als das original…
eine kleine hörprobe gibts unter dem ticketlink:

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 24.6. TAKE A DISCO

TAKE A DISCOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Irma: 20:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 25.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

Frau Hedis Frau Claudia: 17:30 – 19:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 25.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

18 – 21 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21 – 0 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 25.6. HUGS & KISSES – Queers On Board

HUGS & KISSESNun ist es wieder soweit – Hugs and Kisses sticht mit den Queens and Kings of the Sea in See!

Hafenromantik im Sonnenuntergang. Die Traumschiffcrew läd ein zum Piratenpop und Waterkantperlen auf der Ms.Claudia
Dj´s :
19.30 – 20.30 * Julie Wood
20.30 – 21.30 * Ungifted
21.30 – 22.30 * Franka da Silva
22.30 – 23.30 * Luka Skywalker

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 26.6. EXOTIC BEAT SAFARI mit DJ MALINKA + DJ JOSCHA

exoticDJ Malinka und DJ Joscha nehmen Euch mit auf eine Expedition durch den exotischen Teil ihrer Plattensammlung. Die Route führt durch Afrika, Südamerika, Asien und den Pazifikraum. Begegnungen mit Afro Beats, Cumbia, Ukulele, Kalimba, Gitarre, Blas-Orchester, Lauten, Trommeln & Percussion sind nicht auszuschließen und sogar garantiert.
Lasst Euch entführen in eine Welt voller Sonne, Wärme und Tanz.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 29.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 29.6. DOCTOR LOVE POWER & HIS ORCHESTRA

drlovepowerDoo Wop, shang a lang, shimmy shimmy, ooh wee – nicht wirklich modern, dafür mit einem Zwinkern bringen die drei Herren von DOCTOR LOVE POWER & His Orchestra aus Hamburg druckvollen Rock’n’Roll, Blues, Country und die Atmosphäre eines Südstaatensaloons auf die Bühne – Originale und Cover sind im Programm geschmackvoll gemischt. Keine loungigen Fahrstuhlklänge aus irgendeiner Plastikbox, sondern eine Gitarre, eine tighte Rhythmsection mit dem ultimativ groovenden Beat und eine durchdringende Stimme: Blues’n’Roll with a whole lot of Soul at its best!
„Die MS-Hedi ist immer ein Highlight“, sagt Sänger und Ur-Hamburger Mark Bloemeke, „wo sonst kann man sich Jahrzehnte lang ein derart monströses Mahnmal politischer und kultureller Inkompetenz von der Elbseite ansehen und dabei eine so geile Blues’n’Roll-Party feiern? Vielleicht ist es ja tatsächlich die letzte Chance, bevor der Burger King in der Elbphilharmonie aufmacht?“
Zwei Stunden schippert die MS Hedi durch selten gesehene Fleete und über die Elbe im Sonnenuntergang, während Doctor Love Power & His Orchestra die Schattenseite der Liebe und Leidenschaft besingt. Und wenn die Party gut läuft, dann gibt es vielleicht noch eine dritte Runde ab 21.00 Uhr.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


Do 30.6. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


PROGRAMM JULI 2016

Fr 1.7. WÜSTENPARTY AUF DEM WASSER mit DJ MALINKA

19:30 − 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 1.7. BOXENSTOP mit DJ SURO

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 2.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 − 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 2.7. Martin MandolaFRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 2.7. VOLXKÜCHE SOLI FAHRT

Nähere Infos folgen. Tickets nur bei der Vokü

19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 3.7. DOCK 54

DOCK 54

Wären irgendwann einmal Freddy Quinn und Hans Albers mit 22 Herrengedecken intus aus dem Schellfischposten gestolpert und versehentlich in ein Ramones-Konzert geraten – Dock 54 wären vermutlich schon vor einigen Jahrzehnten entstanden. So aber entschlossen sich vier Wahlhamburger im Jahr 2014, den Job zu übernehmen und den Schunkelpogo in die Welt hinauszutragen. Einer muss es ja tun. Alte Seemannslieder, harte Riffs und echte Emotionen auf dem Dampfer der guten Laune.

17:30 − 20:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Mi 6.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

18:00 − 21:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 7.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

18:00 − 21:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 8.7. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ AUF 3 SCHIFFEN GLEICHZEITIG!

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

Frau Hedi: 19:00 − 0:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-
Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-
Frau Hedis Frau Christa: 20:00 − 0:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


Sa 9.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 − 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 9.7. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Irma: 16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 9.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 9.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Irma: 18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 9.7. fdoFOR DANCERS ONLY

Rare Soul, Northern Soul, RnB & Crossover from the 60s and 70s with Matu & The Jan (Drews)

moonlight music and you…..

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 10.7. WELCOME ON BOARD (SUNDAY-SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome on board. Vier Mann, ein Boot, eine Leidenschaft: Tanzbare Platten von der sonnigen Seite des Lebens. Westcoast A.O.R. & Modern Soul auf der Hedi bringen den Sommer an die launische Waterkant. Cruist und tanzt mit uns an Hamburgs schönsten Stränden und Buchten vorbei. Doc Schlucki, Bendix & die Funk Bear Brothers heißen Euch herzlich willkommen an Bord.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 13.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 13.7. FONDERMANN + ABEL GEBHARD

„Wem Element Of Crime zu seicht, zu poppig und zu verkopft ist, der wird in Fondermann nun eine neue Lieblingsband finden. Die Songs hier könnten nämlich die kleinen Brüder von jenen der Element Of Crime Alben sein. Fondermann sind rauer, kantiger und wie bei „Tausend Kilometer“ auch wesentlich kratzbürstiger.“ meint das dreamoutloudmagazin. „Fondermann“ ist das Soloprojekt von Ritchy Fondermann, Hamburger Musiker und Betreiber des K-Klangstudios.

Und ABEL GEBHARD wird vielleicht lesen? Vielleicht aus seinem Buch? Man weiß es nicht, wird es aber zu gegebener Zeit erfahren, so zumindest raunt es aus den Tiefen der Elbe.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 14.7. SUNDOWNER PARTY FRANKREICH SPECIAL mit DJ SAINT TONAIRE

vive la fete10 Ans VIVE LA FÊTE!
10 Ans LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE!
10 Ans DANSE, DANSE, DANSE…!!!
Auch im Jubiläumsjahr präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur. Von Reggae, Ska, HipHop, Electro, Zouk und Compas über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Aufgelegt werden hierbei u.a. bekannte Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, von Les Negresses Vertes, Khaled und Louise Attaque bis Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 14.7. THE DIZTONES

diztonesYeah! Endlich zurück auf dem Party-Kahn!
Die rau- eleganten THE DIZTONES nehmen Kurs auf den Hafen vergangener Tage. In die Zeiten von Stax, Motown, Atlantic. Von den Surpremes bis zu The Jam.
Die 4 Freunde sind verliebt in alles, was nach verschwitztem Groove schmeckt. Northern und Modern, Powerpop und Punkattitüde. Immer mit eigener Note, nie ohne Herz. Schnörkelloser, extrem tanzbarer dirty SoulBeat aus dem hohen Norden. So geht Soul auf der Hedi. THE DIZTONES – ehrlich, dreckig, gut.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 15.7. DATSCHA SOMMERPARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kinder und ihre Eltern zu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

19:00 − 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Fr 15.7. SCANDI POP PARTY

hitthenorthDie Indiepop-Experten von Hit The North fahren im Sommer traditionell eine Runde auf der Elbe und es gibt nun wirklich überhaupt keinen Grund, diese Tradition in diesem Jahr aufzugeben. Mit den besten DJs, die Hamburg in bezug auf Gitarrenpop, Twee, Wave, c86, Jangle, Britpop und die ganze Sache zu bieten hat, geht es in bis in die laue Sommernacht hinein aufs Wasser. Sehr nett!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 16.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 − 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 16.7. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit Martin MandolaDJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

Frau Hedis Frau Irma: 16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 16.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 16.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit Martin MandolaDJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

Frau Hedis Frau Irma: 18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 16.7. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 17.7. SOMMERJAZZ AUF DER ELBE – DJ RITTERSEN BITTET ZUM TANZ

15:00 − 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 20.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Mi 20.7. MUCKENHIRN + PUNKTUCKE

„Punktucke ist ein organisches Reststoffkonglomerat aus 5fach nimmer-gesättigten Fettsäuren mit schwer abbaubaren, hochtoxischen Abschaumprodukten, quasi sozio-ökonomischer Giftmüll“, so die Künstler im Fratzenbuch über sich selbst. Künstler Pohl hat unten rum einen Seitenscheitel, so scheint es, und wäscht diesem jedes Jahr mit 450 Kg Hass auf das System.

muckeNhiRn machen ganz klar deutschSprachIgen spaßrockn´pönk für humorfreieR nicht nur aus hH.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 21.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 21.7. KATRIANA

Katriana: Indie-Pop-Chansons aus Hamburg

KatrianaKatriana kommt schon das vierte Mal auf die Hedi und wir können nur sagen: Wer diesen Abend verpasst, hat selber schuld.
Die Hamburgerin singt und spielt wunderschön-herzergreifende, nicht-kitschige, bisweilen traurige Liebeslieder und reißt im nächsten Moment das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin, wenn sie zusammen mit Christoph Rode (Cello) und Dorothee Schüler (Schlagzeug) das Haus rockt. Betörend charmant führt sie durch ihr Programm, das auch den ein oder anderen klugen politischen Song zu bieten hat.
Am Ende singen dann lauter glückliche Gesichter lauthals den Posaunen-Chor von “Aber klar doch” mit und denken bei sich: Wahrhaftig eine gute Entertainerin und Geschichten-Erzählerin.
Deutschland Radio Kultur: Katriana „…zaubert selbst einem sturen Nordlicht…ein Lächeln auf´s Gesicht…“

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 22.7. INDIE ELBE HÜPFER PARTY mit DJ DEMIAN

19:00 − 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 22.7. VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la fete10 Ans VIVE LA FÊTE!
10 Ans LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE!
10 Ans DANSE, DANSE, DANSE…!!!
Auch im Jubiläumsjahr präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur. Von Reggae, Ska, HipHop, Electro, Zouk und Compas über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Aufgelegt werden hierbei u.a. bekannte Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, von Les Negresses Vertes, Khaled und Louise Attaque bis Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 − 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 23.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 − 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 23.7. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Irma: 16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 23.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 23.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Irma: 18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 23.7. THIER SOMMERPARTY

Thier auf See – Eine Bar geht auf Fahrt.
Der alljährliche Elbritt mit der Thier-Familie.
Sonniges Schwippschwapp mit wechselnden Thier-Djs –
frischfreundliche, meist elektronische Musik beim stündlichen Rundtrippen durch unsere Lieblingsgewässer.
Ride with us!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 0:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 24.7. EXOTIC BEAT SAFARI mit DJ MALINKA + DJ JOSCHA

exoticDJ Malinka und DJ Joscha nehmen Euch mit auf eine Expedition durch den exotischen Teil ihrer Plattensammlung. Die Route führt durch Afrika, Südamerika, Asien und den Pazifikraum. Begegnungen mit Afro Beats, Cumbia, Ukulele, Kalimba, Gitarre, Blas-Orchester, Lauten, Trommeln & Percussion sind nicht auszuschließen und sogar garantiert.
Lasst Euch entführen in eine Welt voller Sonne, Wärme und Tanz.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 27.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 28.7. HEDIS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 28.7. WELTNIVEAUWELTNIVEAU

Die fantastische Band WELTNIVEAU wurde von dem wahrscheinlich freundlichsten Menschen in der westlichen Hemisphäre, dem begnadeten Sänger und Gitarristen Rev. Jason Scott und dem mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit innovativsten Gitarristen aller Zeiten, Warp Disaster Sude gegründet.

Kurze Zeit später erschien der ruhmreiche Bassist Andy Vegas auf der Bildfläche, was treffend nur als großes Glück für die Menschheit bezeichnet werden kann. Mit dem überragenden Schlagzeuger Monsieur Dynamike erlebt WELTNIVEAU seitdem ungekannte Höhepunkte:
Wunderbare Melodien, die auf wundersame Weise die Menschen in euphorische Stimmungen versetzen können, sowie die geballte Kraft einer mit Wut, Verzweiflung und unendlicher Lebensfreude gespielten Musik, das ist und hat – ihr ahnt es schon – WELTNIVEAU!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 29.7. REVOLVER CLUB-PARTY

Seit ja nun 15 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB schon sowas wie DER norddeutsche„Indie-Klassiker“ und eh das unkaputtbare Hamburger Indieparty-Flaggschiff.
Die Revolver Club-Jungs bringen immer noch gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzen-und setzten immer wieder neue, frische Trends und halten ohne Umschfeife die hanseatische „Indie-Fahne“ gegen alle Widerstände aufrecht. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)
revolver bennyGeschenkt, hippe „Indiepartys“ (Von denen die meisten im Laufe der Jahre eh wieder in der Versenkung verschwunden sind…) nannten sich ja viele, aber nur wenige im Norden, wo noch so voller Hingabe und Liebe zur Musik alte New Wave-Britpop-Alternative-Helden oder Indierock-Klassiker & Postmod Tunes mit den neusten, und besten Indie-Hypes / Trends aus UK, USA oder Skandinavien so fein mit 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB. Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und: Die alternativen Hits von morgen !
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher gepfiffen:
Hey, es geht um gute Musik & Rock n’ Roll & Togetherness !
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2016 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus der immer frisch blieb und alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre ganz locker überlebte und somit eh immer hip blieb. Pflichttermin!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 29.7. ELECTROMOB

Arrrrrrr, Landratten! Ihr denkt zuviel, tagein, tagaus? „Sommer“ blues? Serontonin Überschuss? Durst? Ja? Länger nicht rumgeknutscht?

Kommt aufs boot, und aus hochintellektuellen Überfliegern werden betrunkene Seesterne! Patric style… yeah!
Es gibt alles was es sonst auch auf der Hedi gibt
PLUS
tiptop sound, von

DJ – 3DJ Dirsch (el capo)
– Bauch (bärtig)
– Hocker (wach)

19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 30.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Sand aufs Wasser!

Wir machen’s für die einhundertachtundzwanzig Zweihundertsechsundfünfzigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir ins Abseits verlegter Flußwege durch das feuchte Elbfass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in best-sandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:00 − 18:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 30.7. FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Irma: 16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 30.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

18:00 – 21:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 30.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Irma: 18:30 – 21:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 30.7. FRENCH CARIBBEAN CLUB mit DJ Saint Tonaire

Verwurzelt im traditionellen Merenque begannen sich Ende der 50er Jahre in der französischen Karibik ganz neue musikalische Spielformen zu entwickeln.
Hauptsächlich beeinflusst vom Hot Jazz, Big Band Swing, dem kubanischen Son, anderen Afro- und Latinrhythmen sowie auch Rock- und Popelementen vermischen sich diese zu einem neuen, treibenden Sound mit unwiderstehlichem Beat voller Dynamik, Rhythmus und sprühender Spielfreude bei dem kein Bein still stehen kann.

Besonders in Haiti, Martinique und Guadeloupe, entwickelt sich in den 60er Jahren schnell eine florierende Musikszene mit Künstlern wie Nemours Jean-Baptiste, Webert Sicot, Shleu-Shleu, Les Loups Noirs, Les Ambassadeurs und Ry-co Jazz mit vielen neuen Stilarten wie Compas Direct, Cadence Rampa, Mini-Jazz, Biguine, Tumbélé und später Cadence-Lypso mit vereinzelten Einflüssen von Reggae und Soul. Gesungen wird hierbei überwiegend in creol, französisch, spanisch sowie vereinzelt englisch.

In den 70er jahren eroberte der ‚Mini-Jazz-Sound‘ auch zunehmend den Rest der Welt und feierte vor allem in Europa und den USA erstaunliche Erfolge mit Bands wie Tabou Combo und Exile One. Dies war auch die Blütezeit jener Musik, welche letztlich wohl der wichtigste Eckpfeiler der Zouk Welle in den 80’s bis heute darstellt und sich durch Bands wie Kassav‘, Malavoi oder auch La Compagnie Créole erfolgreich weiterentwickelt hat.
Und somit werden insbesondere auch jene 70er Jahre neben den 60’s/Anfang 80’s im FRENCH CARIBBEAN CLUB den musikalischen Schwerpunkt bilden.
FRENCH CARIBBEAN CLUB – just cool & catchy dance musique!!!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 31.7. DOWNPOURFANZINE RELEASE PARTY mit IRISH HANDCUFFS + KID CISCO

Das Punkdoppel aus Regensburg bzw. Linau besucht heute die Hedi.

16:30 – 19:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 31.7. GROOVE CITY SOMMERPARTY

palmeDie Website CNN.com wählte Groove City im Jahr 2013 unter die weltweit »zehn besten Schallplattenläden für Abenteurer«. Und das Abenteuer spielt natürlich eine große Rolle, wenn das Team um Betreiberin Marga Glanz selber auflegt. Nicht im Sinne Rüdiger Nehbergs — hier werden keine Maden aus Baumrinden gekratzt und heruntergewürgt. Aber hier wird auch nicht Junggesellenausstand zu Hit-CDs gefeiert. Wer sich darauf einlässt, kann einen anregenden Abend erwarten mit Musik, aus etwa folgender Bandbreite: Soul, HipHop, AfroBeat, Jazz, Psychedelic, Soundtracks – was es so in diesem Laden gibt. Groove City erfüllt keine Wünsche, sondern weckt Bedürfnisse!

Frau Hedis Frau Claudia: 15:00 – 20:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Das Programm wird noch fortgepflanzt