PROGRAMM SEPTEMBER – DEZEMBER 2015

Mi 2.9. KARO FONTANA

Karo Fontana ist ein Folk(lore)-Menu mit Einflüssen von Polka bis Fado, von Marseille bis Buenos Aires.
Zu diesem Offbeat-Banquett servieren wir Akkordeon als Entrée, Geige als Hauptgang und Blasmusik zum Kaffee.
Guten Appetit.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 3.9. THE DIZTONES & RUTSCHBAHN FIVE

diztonesYeah! Endlich zurück auf dem Party-Kahn!
Die rau- eleganten THE DIZTONES nehmen Kurs auf den Hafen vergangener Tage. In die Zeiten von Stax, Motown, Atlantic. Von den Surpremes bis zu The Jam.
Die 4 Freunde sind verliebt in alles, was nach verschwitztem Groove schmeckt. Northern und Modern, Powerpop und Punkattitüde. Immer mit eigener Note, nie ohne Herz. Schnörkelloser, extrem tanzbarer dirty SoulBeat aus dem hohen Norden. So geht Soul auf der Hedi. THE DIZTONES – ehrlich, dreckig, gut.
Im Seesack allerfeinsten neuen Stoff. Im Schlepptau die charmanten Soulnachbarn von nebenan:

Die RUTSCHBAHN FIVE sind einmalig und schlichtweg eine Legende. „Blue Eyed Urban Trash Soul“ bringt die Musik der fünf – bereits schwer in die Jahre gekommenen – Gentlemen gnadenlos und präzise auf den Punkt. Die Kombination an Musikern könnte kaum unterschiedlicher und spannungsgeladener sein; Hiertrifft sich pure Qualität und erhabener  Geschmack mit kruder rhythmischer Handwerksarbeit.
Und wenn der – nahezu taube Bassist – sein Instrument nicht allzu laut dreht, dann kommen wunderbar-harsche Soul- und R’n‘B-Perlen, wiedas epische „Move on Up“ von Curtis Mayfield oder der gnadenlos, aber respektvoll umgestaltete Uptempo-Tanzflächenburner „Give Me Just a Little More Time“ von The Chairman of The Board zum Erstrahlen.
Rutschbahn FiveOb die Dr. Jekyll- oder Mr. Hyde-Seite der Band auf der Barkasse gewinnen wird ist wieder einmal mehr als unklar. Von den Fünfen weiß es jedenfalls keiner.
Diese Beat Boat Party verspricht einen schweißtreibenden Abend auf dem Boot, das alle lieben.
ModSoulBeatPunk-addicts! Wichst die guten Schuhe und bügelt, was Ihr habt!Und all die anderen Verrückten, kommt, wie Ihr wollt!

Im Maschinenraum den Mann mit dem glühenden Plattenkoffer: – from RnB to Soul to Garage and Powerpop!
DJ EARL GRAVY´S VINTAGE MUSIC LESSONS auf grosser Fahrt.
An seiner Seite DJane Lady Barbrella Bananas dreht die eine oder andere Scheibe auf dem Teller.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 3.9. HEDIS SOMMERPARTY HAPPY HOUR SPECIAL mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 4.9. LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteVIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE
Bereits seit einigen Jahren präsentiert Saint Tonaire bei VIVE LA FÊTE seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur.
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro, Zouk und Compas über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Aufgelegt werden hierbei u.a. bekannte Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, von Les Negresses Vertes, Khaled und Louise Attaque bis Daft Punk, Phoenix, Zouk Machine und ZAZ.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 4.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY: MASSAYA SOUNDSYSTEM

Massaya Soundsystem by Niculai ConstantinescuMassaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. massayaDabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 5.9. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit den DJs DJ THING, DJ SALLY & DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING, SALLY & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

17 – 19 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 5.9. Martin MandolaFRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
23 Uhr: Last Ride Ticket: Vvk 3,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 5.9. HEDIS SOMMERPARTY mit HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Di 8.9. FRANK TURNER – AUSVERKAUFT
präsentiert von VISIONS, piranha, Slam, laut.de und Allschools

Frank TurnerDas hat Frank Turner schon immer gerne gemacht: In kleinen Clubs bei intimer Atmosphäre ein paar Handvoll Fans seine Songs vorzuspielen und dabei in direkten Kontakt mit ihnen zu treten. Wobei man gerne fragen darf, was klein noch bedeutet für jemanden, der das Wembley-Stadion und die O2-Arena ausverkauft sowie die Olympischen Spiele in London vor 80.000 Zuschauer und Milliarden vor den Fernsehgeräten (mit-)eröffnet hat. Der ehemalige Sänger der Punkband Million Dead, der sich als lauter Folker eine unübersehbare Fan-Schar erspielt hat und inzwischen mit seiner Band The Sleeping Souls intelligenten Stadionrock macht, hat eine nahezu beispiellose Karriere hingelegt und ist sich dabei stets treu geblieben.

19 Uhr, AUSVERKAUFT


Mi 9.9. GITARRENORCHESTER GILBERT COUCHÉ

Vier Leadguitarristen aus Hamburg Mitte: Thorsten Kerting (g), Gerd Nikel (g), Klaus Sieg (g), Matthias Wagner (g) spielen große Songs von:
The Can, The Doors, Jefferson Airplane, Bert Kaempfert, Led Zeppelin, The Turtles, The Stranglers, Theolonius Monk, The Damned, The Beach Boys, Hot Chocolate, Frankie Valli, Adriano Celentano, The Beatles, Francis Lai, Shocking Blue, The Velvet Underground, XTC und vielen Anderen mehr.

19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 10.9. TREIBEIS & FRAU HEDI präsentieren:
BINGO BOAT mit BINGO INGO & DIE BINGO BAND

imotamerDarling, mach dich hübsch! Wir essen Hack!

Mit den beiden Alben „Don´t play Mau Mau with my Heart“ und „Las Vegas“ im Gepäck, entert die sechsköpfige Punk-Rock-Gniedel-Girl-Boy-Garage Band, gekleidet im allerschönsten Post-Pop-Gewand nach der Sommerpause erneut die Hedi! Bingo Ingo verteilt wie üblich Fetzen flüchtigen Vergnügens a la Card, kredenzt Schnapsexperimente und verteilt Tip Top Gewinne.
Wir spielen Bingo, das feinsinnige Glückspiel – roh, wild, laut und mühelos elegant, stehen wir furchtlos im Angesicht der animalischen Wucht der Zahlen. Also, sei dabei, wenn es wieder heißt: „We´re the Kids on the Bingo Boat!“

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 10.9. HEDIS SOMMERPARTY HAPPY HOUR SPECIAL mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 11.9. COLE SLAW CLUBFRAU HEDIS SOMMERPARTY: COLE SLAW CLUB

– a Rhyhtm & Blues Revue –
50s & 60s Rhythm & Blues Popcorn Soul meets Rock Steady Ska Early Reggae
mit Jean Chanson – GetSmart Rudi – „the one & only“ Baster – Frank Upsetter – Don Cornel
reingehört:
Cole Slaw Club Mix

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 11.9. SOMMERPARTY: OLIVER SCHRADER (SILLY WALKS)

Oliver SchraderOliver Schrader ist der dj des bekannten hamburger reggae soundsystems silly walks discotheque.
er ist seit 1991 einer der pioniere der europäischen soundsystem – szene und verbindet technische skills mit einem einzigartigen musikalischen spektrum, das reggae und dancehall aller spielarten von den 1960er jahren bis heute und clubmusik aus allen tropischen regionen umfasst.
am 11.9. steht reggae im mittelpunkt, aber auch dancehall und afrobeats werden die hedi erbeben lassen.

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 12.9. CRUISE DAYS HEDIS HAPPY HOURS2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit den DJs DJ THING, DJ SALLY & DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING, SALLY & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

17 – 19 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Sa 12.9. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MALINKA – CRUISE DAYS SPECIAL

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 – 22 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
Late Night Ticket: 22:00 – 1:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 13.9. GURR

GurrGURR nehmen den Spirit amerikanischer DIY-Subkultur und ergänzen ihn mit Berliner Großstadtgeschichten. Mit Fuzz-Gitarren, ein bisschen Weird-America und Riot Girl Charme landen die drei Damen damit irgendwo zwischen Thee Headcoatees, den Gories und Ty Segall.
Nach etlichen Kassetten-Veröffentlichungen in den USA, in denen sie solange tourten, wie es die Visa erlaubten, erschien im April ihre erste EP „Furry Dream“. Sie enthält von nächtlicher Euphorie bis zu Großstadtmelancholie alles, was in die Garage passt.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 17.9. SKUZZLEBUZZ & DJ PIRSITO

Surf, Twist und Trash heißen die Gewässer, in denen sich die Bademeister von SKUZZLEBUZZ tummeln. Und sie tun das voller Anmut und nasser Energie. Gelegentlich kann aber auch eine 90s-Pop-Nummer oder ein Soundtrack dazwischenrutschen, das Ganze bei Hava Nagila und Popcorn und mit Pete’s Trompete. Eben alles was Laune macht.
Unterstützt werden sie von DJ Pirsito, dem einen oder anderen von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 17.9. HEDIS SOMMERPARTY HAPPY HOUR SPECIAL mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 18.9. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

19 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 18.9. COOL CAT CLUB – SOMMERPARTY

Cool Cat ClubGegründet vor 4 Jahren in Flensburg hat der Cool Cat Club mittlerweile seine zweite Heimat im Komet in Hamburg St. Pauli gefunden und freut sich nun auch seine Seetauglichkeit unter Beweis stellen zu können.

Allerbestes Tanzvergnügen ist garantiert, wenn Jens, Stefan und Thorsten, beladen mit altem Vinyl aus den 50ern und 60ern, die Barkasse entern und ihre Mischung aus treibendem Rhythm & Blues, schwülstigem Popcorn und rohem Soul präsentieren. Cool Cats auf der Elbe!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 19.9. HAPPY HOUR DJ SUPREME!!

DJ Supreme aka Soops is back for 2015. Did you read that correctly? Yes you did. A name that has had a pedigree and legacy associated with UK Urban Music that is still being referenced some 25 years after inception. That inception being DJ Supreme’s pioneering and genre defining work with seminal British rap group Hijack. Not only setting the standard as a turntablist, but almost single-handedly creating the Britcore sound circa 1988 as a producer and creative powerhouse. Now back in studio working on new material and mind-blowing scratch-wizardry, Supreme is making a welcomed return to the music and club scene once more. In true fashion he continues his incredible legacy promoting original and free flowing creativity to get the best results whatever the song, club, artist, or mood of a new generation

17 – 19 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 19.9. FRAU HEDIS SOMMERFINALE – TSCHÜSS SOMMER, HALLO HERBST mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusWo MAX´ QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, da bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er mit den unterschiedlichsten Beats und braut sie zu einen fließenden Mix zusammen. Es treffen Balkansounds auf elektronische Tanzmusik, alte Swingtunes auf Hip-Hop-Grooves und Funkriffs auf wobbelnde Bässe.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX´ QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern auch noch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
23 Uhr: Last Ride Ticket: Vvk 3,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 19.9. LOST IN MUSIC – SOMMERPARTY

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


So 20.9. KRAUS & JOHANNA ZEUL

KRAUS macht Musik und zwar derart, dass „die Verlorenheit der Post-Indie-Ära in zwingenden Texten in eine Feier der Utopie umgewandelt wird“. So zumindest lässt es sich bei Kraus Zuhaus lesen. Besucht die Rio Reiser-Preisträger 2014 doch mal.

Weiterhin wird der Nachmittag durch einen Auftritt von JOHANNA ZEUL angereichert. Ihr könnt sie einige Zeilen tiefer bewundern, wie sie eine Ode an den Sandamnn singt.

16 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 24.9. HEDIS SOMMERPARTY HAPPY HOUR SPECIAL mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 24.9. LES MARIES

marielaurefoto14Eine dunkle, sehr emontionale Stimme, eine wilde Mixtur sehnsuchtsvoller Klänge, eine originelle Performance – und immer wieder die Seefahrt und das Meer, die sich als roter Faden durch das Repertoire aus Eigenkompositionen zieht.
Die Songs in deutscher und französischer Sprache handeln vom Meer und den Häfen, von Liebe, Trink- und Sehnsucht, von der Suche nach dem Gold des Lebens, dem Mut des Auswanderers oder der Einsamkeit des Seemanns auf dem Containerschiff, das uns billige Turnschuhe und Taschentelefone bringt.

Die Musik zwischen Wüste und Meer verschmilzt Küstenlieder mit französischem Chanson und deutschem Pop, Hawaiiklänge mit melancholischen Wüstengitarren, fragilem Glockenspiel und sehnsüchtigen Akkordeonläufen.
All das hat David Young (Element of Crime) überzeugt: Bei Aufnahmen zwischen August 2013 und Januar 2014 hat er die Band produziert. Im Februar wurden die Songs im Berliner Tritonus Studio gemischt und gemastert. Das Ergebnis ist fantastisch! Unten könnt Ihr es in Auszügen hören.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 25.9. TAKE A DISCO

TAKE A DISCOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
Weil zweimal immer besser ist als einmal, heißt es auch im Juli noch einmal “Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 25.9. DIE NACHT DES KOMETEN – PARTY

DIE NACHT DES KOMETENDie KOMET Musik Bar gibt sich die Ehre zu einer kleinen Schiffstour. Mit allen Komet Hits, Klassikern, Raren Lieblingen & Harten Brettern aus der Komet Bar in der Erichstrasse. Das Komet AllStar DJ Team mit Rhythm & Soul PostPunk Garage Italian Oldies Rock & Roll Mix Musik

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 26.9. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit den DJs DJ THING, DJ SALLY & DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten. Wir touren abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING, SALLY & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppschti, oder?

17 – 19 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 26.9. FRAU HEDIS SOMMERFINALE – TSCHÜSS SOMMER, HALLO HERBST mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
23 Uhr: Last Ride Ticket: Vvk 3,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 26.9. FRAU HEDIS SOMMERFINALE – TSCHÜSS SOMMER, HALLO HERBST mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:30 Uhr: Late Night Ticket: Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


So 27.9. DATSCHA KINDERFEST

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kinder und ihre Eltern zu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

15 Uhr, Kinder: Vvk 2,- Ak 3,-, Eltern Vvk 5,- Ak 6,-


HIER LANG GEHT’S WEITER MIT DEM OKTOBER – DEZEMBER