PROGRAMM APRIL 2014

Mi 23.4. HAFENNACHT e.V.

hafennachtHafennacht transportieren das „Seemannslied“ in die Nähe ihrer ganz persönlichen Küsten….und entreissen damit Liedgut der regionalen Klaue … stattdessen entsteht Musik mit nördlichem Touch und viel Charme und ein weibliches Reframe der Seemannswelt.. Akkordeon, Gitarre, Gesang ..authentisch, pur mit dem Hang zur Melancholie, (wird aber auf der Bühne zwischen den Liedern oft nicht lange ausgehalten )…eine Melange an eigenwilligen Songs, überarbeiteten Klassikern und Gassenhauern.
Innerhalb der letzten 9 Jahre standen sie ungezählte Male mit ihrem Barkassenprogramm an Bord der Hedi und machten die Elbe zur visuellen Umsetzung ihrer Musik.
Hafennacht e.V. sind Gesang: Uschi Wittich, Inselgitarre: Erk Braren und am Akkordeon: Heiko Quistorf.

19 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 24.4. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 25.4. KEEP CALM AND KEEP SOLIDARITY

2504Die Proletarische Sportvereinigung Immertreu/Bundesweite Aktion hat etwas zu feiern. Nämlich sich selbst. Da eine Party ohne Gäste jedoch keine gute ist, laden wir herzlich allerlei Grob- und Tanzvolk ein, mit uns in flache See zu stechen. Um die Maßlosigkeiten auf internationalen Gewässern zumindest nachzuahmen, wird kostenloser Pfeffi kredenzt und nicht zu knapp ausgeschenkt. Die Einnahmen kommen diesmal dem Solitopf für den Ermittlungsausschuss und die Arbeit vom 21.12.2013 zu.

Seid dabei, wenn es heißt “Höher, schneller, blöder!” Los geht es ab 19:30, wer zuerst kommt, trinkt zuerst!

Djs: Joney (Audiolith | Ill)(Post | Future | Jazz) und Missy Mies (USP | Landgang)(Rap & HipHop)

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 25.4. SPLASHDOWNS

Das unter mit Mondkram befassten Geheimagenten besonders geschätzte Nasabodenpersonal mit Geheimfriseuren hat sich mal wieder vom Mars geseilt, um den Hedibewohnern vorzuführen, wo die Telecaster den Sternenstaub herholt.
Und noch etwas ganz heißes: Alle ehemaligen Bandmitglieder (Rittersen, Fransen und Schierensen) sind mit dabei. Außerdem “The Laval-Horns” – Trompete, Sax und Posaune werden euch tüchtig was blasen. Also zum ersten mal: The Splashdowns mit Gebläse! Wir freuen uns auf Herrn Pirksen an der Trompete, Herrn Kev ” the Plev” Plevesen am Altsaxophon sowie Herrn Dewesen an der Posaune. Neue musikalische Dimensionen – da könnt ihr mal schtaunschtaun machen.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 26.4. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER 15 – 17 UHR Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Irre, oder?

15 – 17 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 26.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 26.4. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mi 30.4. DIE FANTASTISCHEN FÜNF TANZEN IN DEN MAI:

TANZ IN DEN MAI mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Geboren 1986, streift er seit einigen Jahren mit einem bunten Mix aus Klezmer, Balkanbeat, Worldgroove, Swing und Electroswing durch Hamburgs Musikszene.

Max QuintenzirkkusSelbst die größten Tanzmuffel kommen bei diesem ungewöhnlichen Mix nicht drum herum ihr Tanzbein zu schwingen. Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.
Der junge Künstler ging schon mit Bands wie Analogik, Di grine Kuzine oder Äl Jawala auf die Bühne. Im Sommer 2010 reiste er mit seinem Fahrrad durch den Balkan nach Istanbul, um die Wurzeln seiner Musik näher zu ergründen. Neben der Leidenschaft fürs DJ´íng spielt Max Trompete und tanzt in der Swingszene von Hamburg.

Frau Hedi: 19 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-

- – - – -

TANZ IN DEN MAI mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-

- – - – -

TANZ IN DEN MAI mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Christa: 20 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-

- – - – -

TANZ IN DEN MAI mit HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

Frau Hedis Frau Irma: 20:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-

- – - – -

TANZ IN DEN MAI mit NEIN! NEIN! 90s!!!

revivaln das 90s-Revival, wie sie sympathisch bescheiden von sich schreiben. Und weiter: “Einer aktuellen Umfrage zufolge schämt sich jeder zweite Bundesbürger für die Musik der 90er Jahre. NEIN! NEIN!! 90s!!! Doch heimlich hinter verschlossenen Türen trällert nicht nur die andere Hälfte Megahits wie Mr. Vain, Rhythm is a Dancer oder Ice Ice Baby. Das Generation Pop Swatch DJ-Team präsentiert mit NEIN NEIN 90s genau das, wofür andere sich im Badezimmer einschließen: Unfassbare Tanzflurfüller bizarrer Schönheit. Gassenhauer aus den Herrenjahren des schlechten Geschmacks – von Eurodance bis Grunge. Kompromisslos und ohne Scham aufgelegt. Kinder der 90er vereinigt euch, denn: NEIN NEIN 90s ist hyper hyper!” Wir sagen: Bitte bevorraten Sie sich, da nicht klar ist, wielange diese Schau noch im Sortiment ist!

Classic Queen: 20 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


PROGRAMM MAI 2014

Do 1.5. DOCTOR LOVE POWER & HIS ORCHESTRA

drlovepowerFünf Jahre nach der ersten CD „On Our Way To Odessa“ (Moon Sound Records) und drei Besetzungen später kommt Doctor Love Power mit seiner Bigband (David Hinze am Bass und Levin Dunkerbeck am Schlagzeug) mit einer neuen CD „Pawn Shop Diaries“ bei Last Rebel Records. Und wieder wird es dieser sumpfige Blues’n’Roll sein, der dann über die Elbe wabert, von Hamburgs teuerster Bauruine zurückhalt und die Tour durch den Hafen in einen Jim-Jarmusch-Film verwandelt. Und mit der neuen CD kommt auch – längst überfällig – ein neues Programm und ein neuer Sound auf die MS Hedi. Natürlich wird es auch eine Reihe Klassiker auf die Hörgänge geben, aber was, wird nur der geneigte Partygänger am 1.5. erfahren! Klar ist nur eines: Doo wop, shang-a-lang, shimmy shimmy, yeah!

19 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 2.5. MASSAYA SOUNDSYSTEM

Massaya steht für gute Unterhaltung. Dafür, dass Musik grenzenlos gut ist. Die Liebe der 5 Hamburger gilt jamaikanischer Musik. Vom Mento der 40er über Ska und Rocksteady der 50er und 60er Jahre zu Roots Reggae der 70er und Rub A Dub der 80er, dem Dancehall der 90er und dem aktuellen Output landet alles auf den Plattentellern was Spass macht und tanzbar ist. massayaDabei hat Massaya die Scheuklappen schon längst abgelegt und man würzt die Sets mit funky HipHop und schnellem Soca. Zudem hilft dem Soundsystem, dass es neben dem MC 4 Selecta (jam. für DJ) gibt, die alle ihren eigenen Stil haben. Stammgäste hören ganz genau heraus wer gerade an den Plattentellern steht und das Publikum glücklich macht.

Massaya gehört zu den top-a-top juggling Sounds in Deutschland und beweist jedes Wochenende aufs Neue seine Qualitäten im ganzen Land. Oftmals gemeinsam mit dem Sänger Spruddy One bereist das Soundsystem die verschiedensten Winkel des Landes, tritt auf Festivals auf und macht Reggaefans im benachbarten Ausland (Großbritannien, Österreich, Schweiz, Dänemark, Belgien) glücklich.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 2.5. DIE TÜDELBAND

TÜDELBANDWenn die Tüdelband am Start ist, wird es kuschelig norddeutsch. Mit ihren raffinierten Pop-Kleinoden sorgen die vier Hamburger immer wieder für unvergessliche Abende. Die außergewöhnliche Band füllt mit ihren Texten „op Platt“ die kulturelle Lücke zwischen schnödem Girlie-Pop und altbackener Mundart. Quirlig, mit viel Charme und trotz des großen medialen Interesses so unprätentiös, dass man sich die Truppe am liebsten bei einem Gläschen Grog neben seinen Kamin stellen würde – Abend für Abend.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 3.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Irre, oder?

15 – 17 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 3.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin MandolaMit Martin Mandola steht ein junger DJ hinter den Plattentellern, der noch bis vor Kurzem stets im Verbund mit dem Quintenzirkus für Furore zu sorgen wusste und dabei die Balkan- und Swingpartys der Stadt um mancherlei Facetten bereichert hat.
Ausgehend von seiner musikalischen Heimat in der Hamburger Hot-Klezmer-Combo 20vor8 bereist er die ganze Welt der tanzbaren Klänge: Klezmer-, Blatnjak- und Balkanklänge finden ebenso wie ihre wahlverwandten Swing- und New-Swingsounds den Eingang ins Repertoire von Mr. Mandola – und so kommt es, dass die Reise durch seine musikalische Diaspora nur eine Gangart kennt, den Tanzschritt…

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 3.5. HUMAN ABFALL und SCHWULE NUTTENBULLEN

humanschwulDie Schwulen Nuttenbullen spielen nach ihren eigenen Regeln, die sie uns nicht verraten werden. Sie sind obszöner als dein youporn-Channel und das ganze Internet zusammen. Sie sind abgefeimter als Uli Hoeneß, korrupter als Silvio Blatter und abgezockter als die komplette CSU-Landtagsfraktion. Und sind stumpfer als der Beat eines Dieter-Bohlen-Tracks, geschmackloser als ein Turbostaat-Refrain, schmieriger als alle Chris Martins, William Fitzsimmons oder Passengers dieser Welt und hediger als Hedi.

Die Warmwassermatrosen von Human Abfall spielen dt. sprachigen Post-Punk ala Fehlfarben, Hans-a-plast, Rotzkotz in einem Rettungsboot mit Noiserock. Der Soundtrack für den modernen Tagedieb zur See von heute…da pfeift auch jede Landratte mit. Ahoi!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mi 7.5. CHÄIRWALK und OFF MOUNTAINS

chaiwalkSeit über 15 Jahren schreien drei Hamburger brutalen, unpolierten Rock von der Bühne. Mit Frequenzen die sowohl an Tool, Deftones, QOTSA als auch Helmet erinnern.
Aggressiver und härter als manche Metalband, als Support
von Hermano, Pothead, Truckfighters, Therapy?, the Baboon Show, Mustasch oder auf Wohnzimmerteppichen von Kollegen prallte CHÄIRWALKs brachiale Spielfreude ungefrühstückt auf´s Publikum.

CHÄIRWALKs neuestes Album „Top 10“ ist das erste in ihrer Muttersprache. Eine dunkle Ladung aus Alternative-, Stoner und Schweinerock, die das Stop-Schild an der Drei-Minuten-Grenze zu Kleinholz zerschrotet und sich garantiert nicht gewaschen hat.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 8.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

Frau Hedis Frau Claudia: 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 8.5. ATOMIC SUPLEX und THE JACKHAMMERS

Heute gibts ein UK-Punk Doppel. Atomic Suplex sind ziemlich durchgeknallte Vögel, während die Jackhammers eher durchvögelte Knallköpfe sind. Zusammen sind sie auf jeden Fall eine Menge Krach und ein Angriff auf die Lärmschutzverordnung, von dem wir hoffen, dass ihn uns niemand übel nimmt, Mami! Dirk von der Crypt macht uns auch noch den DJ!

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 8.5. OIROoiro

Der Staat hatte ihnen ihre Mofas geklaut.
Seit dem machen sie Ärger.
Versuchen Barkassen zu klauen.
Machen Gruppen ohne Therapie.
Essen Spiesser mit dem Teelöffel.
Posieren kuhl auf Fotos.
Und verbreiten insgesamt Unverständnis auf breiter Basis.
Aber natürlich auch auf Basis von Breitness.
Hier, haste mal’n Oiro.

22 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 9.5. HEDIS HAFENGEBURTSTAGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

20 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 9.5. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
Weil zweimal immer besser ist als einmal, heißt es auch im Juli noch einmal “Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 15.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 15.5. PLEASURE LEFTISTS + POW!

kommen aus Cleveland, Ohio, und sind dort als Post-Punker bekannt. Sängerin Haley hatte dort eine Radioshow und das Seitenprojekt Kieman Paradise. Nicht nur ihr Bewegungsmechanismus auf der Bühne erinnert an Ian Curtis. Der Gitarrist und der Bassist waren Gründungsmitglieder der 9 Shocks Terror, was Innenseitern vielleicht etwas sagt, mir auf jeden Fall nichts, aber es ist dennoch gut, das nun erfahren zu haben. Wer noch mehr hören will, klickt zunächst auf obenstehenden Link um die neue 12-Inch beim Bandcamp zu hören und dann auf den untenstehenden Link um das Ticket zu ordern.

POW! emerges from the tech-waste of the shiny/shitty new San Francisco – deep 80’s synth bass percolating under the circuit-swamp-fried-egg guitar…the drums a teenage tiger’s heartbeat and vocals delivered like a dead-pan face-slap from a kid half your age.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 16.5. HULA BOAT PARTY Live: HULA PUNK
Punk Rock auf Spielzeuginstrumenten in Hula Version

hulapunkNach der unglaublichen Seefahrt mit den Altpunx Lurkers letztes Jahr im Oktober, den kruden Ausschweifungen zum 10-jährigen Bestehen im Kunst (Hawaiinachten), geht’s dieses Jahr wieder seriös und beschwingt durch den Frühling.
Am Freitag, den 16. Mai heißt es wieder HULABOOT GEHT AUF GROSSE FAHRT. Vorbei an den Zeugnissen der Zivilisation (großen Pötten, staunenden Touris, dem Freihafen). Ein kurzer Abstecher zur Elbphilharmonie mit ritueller Geldverbrennung, wird auch diesmal keinesfalls fehlen. Und das Unglaublichste dabei ist: wieder mit Spielzeuginstrumenten…Und neuer CD „Marlborabora – Schwimmen kann rötlich sein“ im Beiboot. Damit allen wieder die Sonne aus dem Arsch scheinen möge. Amen.

19 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 16.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ DSL

DJ DSLDJ DSL, u.a. Remixer für King Rocko, Absolute Beginner, die Tocos, Tosca, Jazzanova und noch andere Kirchen, dieser Elvis der Turntableists lässt keine Hüfte unbewegt. Die gelebte Unaufgeregtheit des großgewachsenen Österreichers, der heutzutage grundsätzlich auf aufmerksamkeitsstarke Mix-Tricks und flashy Scratch-Akrobatik verzichtet, sondern das Augenmerk ausschließlich auf die euphorisierende Funktionalität und Qualität seiner Track-Auswahl legt, manifestiert sich in seinem (quantitativ) betont reduzierten Output. Gerade einmal ein (!) Album mit dem Titel „#1“ findet sich neben einigen EPs und Remixen (u.a. für Neneh Cherry, Only Child, Jazzanova, Kool Keith, Beginner) in der Discographie des Wahl-Hanseaten, der beim Kruder & Dorfmeister-Label G-Stone Recordings unter Vertrag steht.

Frau Claudia: 19.30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 16.5. DISKO BIZARRO feat. MR. VAST (Live)

Bizarrste Discos werden gespinned werden und Mr. Vast wird seine Crooner-Qualitäten zum Allerbesten geben!
Darüber hinaus werden wie gewöhnlich Sensationen im Sekundentakt in den nächtlichen Elbhimmel geschleudert werden.

Frau Hedis Frau Christa: 20 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 17.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Irre, oder?

15 – 17 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 17.5. REGGAE BY THE RIVER, Part 4

reggaebytheriverbyc-nicelywww-cnicely-com_ReggaeSpace verbindet über Ländergrenzen und Kontinente hinweg eine internationale Gruppe von Künstlern, DJs, Veranstaltern, Soundsystems, Labels und Fans, die sich zum Ziel gesetzt haben Positivität und Bewusstsein im Reggae zu fördern.
Nach erfolgreichen Parties in Amsterdam und London feiert ReggaeSpace nunmehr zum vierten Mal in Folge in Hamburg.

Artists: Don Minott (USA), Sista Caro (F), Mighty Howard (USA), Pelican (JA), Fullani (NL)

DJs: DJ Wanted (UK), Yendis (UK), Queen Easy (Hamburg), Mr. Moe (Lübeck), DJ 745 (UK), Mr. Feelgood (UK), El Presidente Sound (Hamburg), Rootzfayah Sound (Wien/ Duisburg), Ruffneck Smille (Bodensee), R.B. Sound (Eisenstadt) & more

Frau Christa: 18:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Sa 17.5. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT 

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 17.5. GROOVE CITY BOAT

palmeDie Website CNN.com wählte Groove City im Jahr 2013 unter die weltweit »zehn besten Schallplattenläden für Abenteurer«. Und das Abenteuer spielt natürlich eine große Rolle, wenn das Team um Betreiberin Marga Glanz selber auflegt. Nicht im Sinne Rüdiger Nehbergs — hier werden keine Maden aus Baumrinden gekratzt und heruntergewürgt. Aber hier wird auch nicht Junggesellenausstand zu Hit-CDs gefeiert. Wer sich darauf einlässt, kann einen anregenden Abend erwarten mit Musik, aus etwa folgender Bandbreite: Soul, HipHop, AfroBeat, Jazz, Psychedelic, Soundtracks – was es so in diesem Laden gibt. Groove City erfüllt keine Wünsche, sondern weckt Bedürfnisse!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,- (90 % der Tickets gibt es bei Groove City)


So 18.5. SEX PISTOLS EXPERIENCE

Knapp vor Techno und Balkan kamen vier junge englische Populärmusikanten auf die Idee, sich von einem Sexshopbesitzer, der zulange in New York geurlaubt und sonst auch nicht alle Dosen im Regal hatte, den Zusammenhang aus Nuggets, den New York Dolls und Ruhm, Sex und Drogen erklären zu lassen. Sie spielten ihre ungemein komplexen drei Akkorde mit einer solchen Virtuosität, dass das Publikum sie vor Begeisterung mit zugeworfenen Bierspenden bedachte.

Dies wiederum beeindruckte etwas nach Techno und Balkan Johnny Rotter, Steve Clones, Kid Vicious und Paul Crook derart, dass sie sich aufmachten um nun ihrerseits auch etwas vom Bier und den Mädchen abzubekommen. Bitte setzen Sie die Iros auf und bevorraten sich, Damenundherren, die Tickets wird es wahrscheinlich nicht allzulange geben, weshalb wir nun auch noch eine zweite Show um 20 Uhr präsentieren.

1. Show: 18:30 – 19:30, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
2. Show 20:00 – 21:00, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 21.5. HEINRICH VON HANDZAHM

hvhIn Hamburg schon lange kein Geheimtipp mehr, zählt er zu der neuen Generation der deutschen Liedermacher: Heinrich von Handzahm ist ein musikalischer Geschichtenerzähler.

Bei seinen Konzerten surft der Hamburger Songpoet in Jack Johnson Manier über die Wortwellen, in seinem Sturm aus Milliarden von Worten. Er nimmt den Hörer mit auf die Milchschaumplantagen Berlins, erklärt den Großstadt-Nomadinnen, warum Affairen kein Happy End haben, Mr Right nicht auf Ü-40-Parties abhängt und dass in jedem guten Ehemann ein kleiner Kachelmann steckt.

Eingängige Melodien, ohne Schlager zu sein, unterhaltsame und tiefgründige Texte, ohne zu moralisieren – das ist seine Musik. „Das ganze Leben besteht aus Geschichten. Wenn man beim Erzählen den Ton trifft, wird ein Song daraus,“ erklärt Heinrich von Handzahm.

Außergewöhnlich scheint zunächst sein Name. Blickt man jedoch auf seinen Stammbaum, der bis zurück zu König Heinrich dem III. reicht, ist man erstaunt, welch bisher unentdeckte Affären großer Persönlichkeiten in seiner Ahnengalerie erscheinen. Und man versteht die Zusammenhänge: Dante, Mozart, Casanova, Gloria Swanson, Jeanne D’Arc…

Stammbaun und weitere Infos unter www.handzahm.de
Handzahme Videos unter: https://www.youtube.com/user/HeinrichvonHandzahm

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 22.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 22.5. NO PROBLEM + VOIGHT KAMPF

Punkrock-Doppelkonzert von Deranged Records.

Frau Hedis Frau Claudia, 19:30 Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 23.5. JOLLY ROGER

Das Wirtshaus zum Totenkopf sticht wieder in See. Die Jolly Roger-Tour 2014 mit hauseigenen DJs an Bord und Kartenvorverkauf nur an der Jolly Roger Theke.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-

jolly-hedi-2014


Fr 23.5. TRINKEN HILFT! – DIE LEMONAID SOLI-PARTY mit STEREO SPHERE & CHRISTOPH KIPPING

Am 23. Mai werden CHRISTOPH KIPPING und STEREOSPHERE – DJs und Macher der Stille Wasser Partyreihe – bei Lemonaid und Frau Hedi zu Gast sein.

Seit einigen Jahren mischen die Jungs nun schon mit guter elektronischer Musik in der norddeutschen und niederländischen Clubszene mit. Im Jahr 2010 starteten sie die Partyreihe „Stille Wasser“, welche seitdem für sommerliche Freilufttänze auf den Wiesen in und um Hamburg und für schöne Clubnächte in Herbst und Winter steht.

lemonaidChristoph Kipping, der regelmäßig im Docks auf der Reeperbahn oder in seiner Heimat Jena den ein oder anderen Fuß zum Tanzen bewegt wird den Anfang machen und mit seiner erprobten Techhouse-Plattenkiste überzeugen.

Folgend wird das StereoSphere-Team übernehmen. Die beiden spielen des Öfteren im Übel & Gefährlich und haben schon einige Abstecher nach Amsterdam hinter sich. Meist sind von ihnen Techhouse-ähnliche Klänge zu erwarten, jedoch sind auch Überraschungen denkbar.

Seid gespannt!

Alle Profite des Abends gehen an den gemeinnützigen Lemonaid & ChariTea e.V.
Der Verein unterstützt damit diverse Sozialprojekte in Entwicklungsländern wie Sri Lanka und Paraguay.
Mehr Infos auf lemonaid-charitea-ev.org

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 24.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Irre, oder?

15 – 17 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 24.5. FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 24.5. SUPERGROOVE PARTY mit DJ DETH (Bockpartei-Entertainment)

Für die in allen Welten verbreitete Kleptomania steht heute DJ DETH (nicht verwandt mit DJ Det von den Mainzies) auf den Planken.
Der gelegentlich als Mikado des HipHop beschriebene Top-Level-Akteur hat noch nie eine Bühne verlassen, ohne dass die Sneakers hätten neu besohlt werden müssen. Für den heutigen Abend hat der zurückgezogen in seiner Klause bei Tokyo Lebende seinen Kokon verlassen um Euch grösstmögliche Entspannung zu verschaffen!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 25.5. TREIBEIS & FRAU HEDI präsentieren:
BINGO BOAT mit BINGO INGO & DIE BINGO BAND

imotamerSie spielen Bingo, das feinsinnige Glückspiel – roh, wild, laut und mühelos elegant. Sie stehen furchtlos im Angesicht der animalischen Wucht der Zahlen. Fetzen flüchtigen Vergnügens. Meine Brause, Deine Brause, ja, da kann man was erleben.
Bingo Ingo, mondäner Bingo-Caller von Weltklasse, ruft Runde für Runde die verwegensten Zahlenkombinationen aus und verteilt Tip-Top-Gewinne, die man niemals vergisst. Kongenial spielt dazu die sechsköpfige Bingo Band auf und hüllt die Glücksuchenden ein in anrührenden und geschmackssicheren Punk-Rock-Gniedel-Girl-Boy-Garage im allerschönsten Post-Pop-Gewand.
This is a movement, not a game. So, are you ready to Bingo?

18 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Di 27.5. IVA NOVA

ivanovaDie vier experimentierfreudigen Damen von IVA NOVA aus Sankt Petersburg holen sich ihre Inspiration in der slawischen Folklore, die Musik der Band hat aber auch einen absolut eigenen wie auch wilden Touch. Ihr musikalischer Ausdruck ist mächtig energiegeladen und temperamentvoll, aber auch verspielt und humorvoll, weiblich und stolz. Wenn die Akkordeonspielerin ihr Instrument nimmt, träumen wir sofort von den russischen Weiten. Aber wenn eine der Sängerinnen entfesselt mit der E-Gitarre dazu einsetzt, weckt sie in uns die Lust am aufregenden urbanen Lebensgefühl. Die Band IVA NOVA wurde 2002 in Sankt Petersburg gegründet, brachte 2004 ihr erstes Album heraus und startete damit sofort eine beispielhafte Livekarriere im In- und Ausland. Seit dem touren die vier sympathischen Musikerinnen jedes Jahr durch etliche Clubs und Festivals in ganz Europa mit ihrer unverwechselbaren und packenden musikalischen Art: sie bedienen sich bei den musikalische Traditionen ihrer Heimat, aber bewegen sich zugleich kreativ in alle erdenklichen Stilrichtungen, sodass auf ihren Liveshows zwischen gefühlvollen Songs und kraftvollem Punk alles möglich ist – das ist pure musikalische Anarchie!

„Iva Nova ist definitiv die angesagteste weibliche Band in ganz Russland!” Rolling Stone Russland „Die russischen Pogues” VPro Radio
„Iva Nova, eine dynamische und rein weibliche Band die russischen Punk mit Folk kreativ kombiniert, ist mittlerweile zu einer der renommiertesten Bands in Moskau sowie in ihrer Heimatstadt St. Petersburg geworden!” The Moscow Times
„Sie durchbrechen mit viel Freude alle musikalischen Barrieren – Folk, Punk Rock, Rock’n'Roll, Art Rock – und das mit einem unglaublichen und energiegeladenen Talent.” fRoots

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mi 28.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

Frau Hedis Frau Claudia: 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Mi 28.5. THE BEASTS + THE CHEATING HEARTS

thebeastsWenn ihr wilde und tanzbare Live-Musik liebt, kommt am 28.5.2014 an Bord der Hedi. Als Opener spielen die fabelhaften Beasts. Die Musik der drei Jungs liegt irgendwo zwischen der Dschungel-Filmmusik von Tarzan und den Beatles. Auch schöne sonnige Surfnummern gehören zu ihrem Repertoire. Mit ihrem sexy Beat und schrägen Kostümen, geben sie einem das Gefühl auf dem richtigen Dampfer zu sein.

cheatingheartsWenn es beim zweiten Mal heißt „Leinen los!“, trefft ihr auf die Cheating Hearts. Ihr Beat ist schnell und sie machen dabei eine sehr gute Figur, besonders die Schlagzeugerin.
Nun gut, sollte man die zwei musikalisch einordnen, würde man sagen: ihr Stil ist ein Mix aus wilden Rhythmen & Blues und 60`s Swing. Es erwartet euch eine kurzweilige, feuchtfröhliche und sehr tanzbare zweite Ausfahrt.

Die Aftershow-Party bestreitet Irie Mike, der Star-DJ aus dem Ahoi.

19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 29.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

17 – 19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 29.5. AUSSENBORDER

AUSSENBORDEROriginal St Pauli Brat Pop. Gitarrero Patrick singt und Peter begleitet kräftig an Bass und Schlagzeug zugleich.

Die Beiden sind häufige Hedi–Gäste und haben ihr beliebtes Songmaterial dabei.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 30.5. QUEEN DOREEN’s LOVERSBOAT

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 30.5. ELECTRO MOB ST. PAULI

Der Electro Mob : Sankt Pauli erweitert seinen Aktionsradius: neben den regelmässigen Events im Goldenen Salon und gelegentlichen Beteiligungen an Veranstaltungen in den Fänräumen am Millerntor, gehen wir jetzt auch aufs Elbwasser und drehen ein paar Runden mit der MS Hedi / MS Claudia durch den scheunen Hamburger Hafen. Musikalisch wird der Abend von den Seebären vom Dienst 3DJ Dirsch und Bauch gestaltet. Da gibt’s wieder löffelweise Groove auf die Kapitänsmütze.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 31.5. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Irre, oder?

15 – 17 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr: Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 31.5. HEDIS FRÜHLINGSPARTYPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 31.5. LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

discofranc2014Bereits seit einigen Jahren präsentiert Saint Tonaire bei ‘VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE’  seinen fantastischen Stilmix aus all dem, was 60 Jahre französische Popkultur zu bieten hat.
Aufgelegt werden hierbei bekannte Partyklassiker von Serge Gainsbourg, France Gall und Claude Francois über Les Rita Mitsouko, Plastic Bertrand und Les Negresses Vertes bis ZAZ, Phoenix und Daft Punk sowie auch unbekanntere musikalische Kleinode aus den Genres Reggae, Ska, Hip-Hop, Electro über Swing, Yé-Yé, Glam, Wave, Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock .

VIVE LA FÊTE
TRÉS CHIC – TRÈS FANTASTIQUE!!!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


PROGRAMM JUNI 2014

Mi 4.6. HALLO WERNER CLAN Unplugged

Sie sind »Big in Japan« und nun auch ganz FETT in der Good-Life-City Hamburg – raus aus’m Karoviertel und den ganzen Weg bis zur Elbe. Der HALLO WERNER CLAN lockt alle Lover und Hater zu diesem ganz besonderen multimedialen, transkulturellen Spektakel de Luxe: Plattenrelease, Film-Premiere inklusive exklusiver Live-Vertonung und das ganze musikalische Set auch next-level-shit-mäßig als unplugged Version (wegen des riesen Erfolges in der Kanalphilharmonie) in einem einzigen tiefen Zug! Das ist »Pommes mit Reis« als easy-listening und »Fuffi e Daddy, haste mal nen Zehner« in orchestraler Breite. Kulturelle Missverständnisse sind Teil des Konzepts und somit herzlich willkommen! HipHop, Klavier, Trombone, Percussion, Ausdruckstänze, Kunstblut, 2 D, 3 D, LSD: Alles ist da, wo es nicht hingehört in der exzessiven Hallo Werner Welt. Auf jeden Fall wird es heftich, lustich und mittelalterfreakig mit garantiertem Ohrwurm. Why not a Hallo Werner Revolution?

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 5.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte und für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

Frau Hedis Frau Claudia: 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 5.6. GITARRENORCHESTER GILBERT COUCHÉ

Vier Leadguitarristen aus Hamburg Mitte: Thorsten Kerting (g), Gerd Nikel (g), Klaus Sieg (g), Matthias Wagner (g) spielen große Songs von:
The Can, The Doors, Jefferson Airplane, Bert Kaempfert, Led Zeppelin, The Turtles, The Stranglers, Theolonius Monk, The Damned, The Beach Boys, Hot Chocolate, Frankie Valli, Adriano Celentano, The Beatles, Francis Lai, Shocking Blue, The Velvet Underground, XTC und vielen Anderen mehr.

19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 6.6. REVOLVER CLUB

Seit nun weit über 13 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB fraglos DAS Hamburger Indie-Aushängeschild schlechthin und immer noch die tollste Trendsetter-Party für neue, klassische sowie gehypte Indie-Tunes in Norddeutschland! Ohnehin war der REVOLVER CLUB seinerzeit überhaupt der erste richtige Indie-Allnighter in ganz Norddeutschland!
Mit dieser famosen Mischung bringen sie auch heute immer noch unerreicht gekonnt die müdesten Tanzhacksen in Wallung. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indieszenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Was Günther Netzer für stilvollen Fußball ist, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle, coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)
revolver13Nun, „Indiepartys“ nennen und nannten sich viele, aber nur eine, wo so vorzüglich und liebevoll alte Wave-Britpop-Alternative-Helden und Indie-Klassiker mit den neusten, rockenden, hippen Indie-Hypes und Trends aus UK, USA und Skandinavien so fein von DJ Benny Ruess zusammengemixt werden, wie bei dem REVOLVER CLUB.

Gerade diese gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2013 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus. Tim Wheeler von der Band ASH adelten den REVOLVER CLUB gar als „actually the best pure indie-party we’ve ever seen.“im englischen NME und sogar OASIS, INTERPOL, NADA SURF und BELLE & SEBASTIAN baten die Jungs ihre Aftershowpartys auf ihren letzten Touren auszurichten.
Weiterhin finden durch die Präsentationen des Revolver Clubs und das Booking von Benny Ruess immer wieder diverse kleine Indie-Newcomer-Konzerte statt. So spielten damals noch unbekannte Bands wie Friska Viljor, Adele, Grizzly Bear, The Kooks u.a. erstmalig an Konzertabenden, die vom Revolver Club ausgerichtet wurden.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 6.6. UNDERPRESSURE

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 7.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

15 – 17 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 7.6. HEDIS SOMMERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 7.6. KORALL BAR

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 8.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

15 – 17 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


So 8.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT 

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 8.6. TANGON TAIKAA

Tangon Taikaa ist ein Tangoquartett um den finnischen Sänger Timo Valtonen. Begleitet wird er am Akkordeon, Kontrabass und Schlagzeug von hochklassigen internationalen Musikern.

Tangon Taikaa bietet finnischen Tango in einem unverwechselbaren, neuen Gewand mit Elementen aus Jazz- und Blues. Die Klasse vom Kontrabassisten Andrew Antero Krell und Schlagzeuger David Ruiz Medel wird mit dem virtuosen Akkordeonspiel von Valentin Butt und dem Charisma von Timo Valtonen zu einem spannenden und abwechslungsreichen Hörgenuss abgerundet. Valtonen moderiert die Konzerte angenehm unterhaltsam und bringt herzzerbrechend – und mit viel Witz – dem deutschen Publikum die größte Tangokultur Europas näher.

Frau Hedis Frau Claudia: 15:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 8.6. ADRIANO GAINSBOURG PARTY + OUBLIE LOULOU

Mit dem most famous Revolver Benny

Frau Hedis Frau Claudia: 18:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Mi 11.6. HALLO

Etwa 100 Jahre nach Beginn des ersten Weltkrieges erstrahlt mit dem Duo Hallo! – einer explosiven Liaison zwischen einem haarigen Franzosen und einer deutschen Blondine – ein neuer Stern am Himmel der deutsch-französischen Freundschaft.
Mit sich duellierenden Gitarren und verführerischen Stimmen betritt Hallo! Neuland zwischen bombastischem Pop und Moritaten der 1920er Jahre. Hallo! wandelt auf den Spuren von Queen, Georg Kreisler und Monty Python und findet dabei die schönsten Umwege, um Universelles zu sagen. Dazu gehören Geschichten über den Jugendwahn, die Freiheitsliebe der Großstädter und Angst vor Verbindlichkeit, sowie den dringenden Wunsch nach ihr. Im futuristischen Harlekin-Gewand tragen sie Stücke vor, deren engelsgleiche Melodien die schamlosen Texte Lügen strafen.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 12.6. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 13.6. HEDIS SUPERGROOVE: HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 13.6. CHE’S 86ter GEBURTSTAG mit den DJs LOS TRES ASES DE LA SALSA: DON “el molostoso” DIEGO, HARM “el superfino” y BASSO PROFUNDO

cheg1951Die Cubanische Revolution: 83 fuhren los. Nur 14 kamen an. Wir versuchen die Situation nachzustellen. Mit 83 an Bord fahren wir nach Finkenwerder. 69 stellen sich tot (bzw sind blau), 14 nüchterne besetzen das Arbeitsamt und versuchen die unzufriede Bevolkerung auf ihre Seite zu bringen. Die Bundeswehr wird dann in der Schweineelbe besiegt und vom syrischen Geheimdienst gibts dann zur Abschreckung noch die Atomraketen. Die Rolle von Che wird ausgelost. Für die Rolle von Fidel suchen wir noch einen Freiwilligen der längere Zeit in Finkenwerder bleibt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 13.6. ALDUBB, KING TOPPA, MC BABAMESSAGE, AUDIO ART & MR. MOE

Im letzten Jahr ging es mit Dubmatix aus Toronto und viel Bass auf die Elbe. 2014 wird nun Aldubb aus Berlin als Special Guest dabei sein, um den Fluss und das Boot mit seinen Vibes zum Beben zu bringen.

aldubbAldubb entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der aktivsten Dubproduzenten in Deutschland: erste Liga! Dabei geht er sowohl bei eigenen Produktionen als auch an Remixe anderer Artists (u.a. für Dubmatix, Braintheft und Bad Brains) mit einer unglaublichen Originalität heran. In eine Schublade lässt er sich dabei nicht gerne stecken. Vielmehr ist sein Credo die Vielseitigkeit. Im eigenen Planet Earth Studio entstehen so Tracks, die dem Rootsreggae, Steppersdub oder Dubstep zuzuordnen sind.

Doch damit nicht genug: mit an Bord sind ebenso Selekta Toppa, der mittlerweile selbst als King Toppa aktiv produziert und neben anderen Tracks sicher auch eigene im Repertoire haben wird, und MC Babamessage (Irie Ites Soundsystem, Kassel). Zudem wird der Operntenor Uly E. Neuens (AudioArt, Hamburg) im Set von Aldubb live auftauchen. Last but not least wird der sympathische Mr. Moe (Cease & Sekkle) aus Lübeck das Boot rocken.

Frau Hedis Frau Christa: 20 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 14.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE 16 – 18 UHR Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16 – 18 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 14.6. SOLI SIMON


Sa 14.6. SOMMERPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 14.6. jaws-thier-2-2013-300THIER PARTY

Das “Thier” schlüpft aus seinem Barkostüm, um sich wieder auf der Elbe zu vergnügen. Nach feuchtfröhlicher Sommer-Einläutung und Winterausläutung 2013 geht es nun zur ersten Rundfahrt 2014, um nun mittsomerlich den Elbwellen zu huldigen.
Natürlich wieder mit lecker E-DJs.
Fish dancing!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 19.6. KAPELLE HERRENWEIDE

kapelle_herrenweide_pressefotoBei der Kapelle Herrenweide treibt zwischen Einflüssen osteuropäischer Folklore, dem unbeugsamen Do-It-Yourself Geist des Punk, dem tanzbaren Offbeat von Ska-Konzerten und der klugen, unverkopften Empathie eines weisen Songwriters eine neue Kategorie Band ihre Knospe durch den harten Asphalt, um außergewöhnliche Blüten zu treiben.
Es ist mehr als erstaunlich, doch die Kapelle Herrenweide funktioniert an den unwahrscheinlichsten Orten und in den unglaublichsten Kombinationen: Ob in voller Bühnenbesetzung als fulminanter Opener von Bands wie Katzenjammer oder LaBrassBanda, halbakustisch auf den Harley Days, vor der Kulisse des von motorradfahrenden Rockern übersäten Hamburger Spielbudenplatzes, im gediegenen Ambiente des Deutschen Schauspielhauses, auf dem weltbekannten Hafengeburtstag oder im Rahmen großer Festivals wie der Fusion – stets hinterlässt das Quintett ein begeistertes Publikum.

20 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 19.6. NEIGHBOURHOOD BRATS (USA)

Die aus Los Angeles kommenden Neighborhood Brats, deren nach nur 5 gemeinsamen Sessions eingespielte erste EP in der San Francisco Bay ein Punk-Klassiker erster Barkasse wurde. Inzwischen sind sie bei dem Deranged-Label unter Vertrag. Sie sind bekannt für ihre ausufernden, aus dem Ruder laufenden Liveshows. Eine solche kann heute auf der Hedi begutachtet werden.

Frau Hedis Frau Claudia: 20:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Fr 20.6. DATSCHA PARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jeden Klub in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle (unabhängig von der Muttersprache und dem Promillenstand) zu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchester, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis in die frühen Morgenstunden aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

19 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 20.6. TRINKEN HILFT!

Alle Profite des Abends gehen an den gemeinnützigen Lemonaid & ChariTea e.V.
Der Verein unterstützt damit diverse Sozialprojekte in Entwicklungsländern wie Sri Lanka und Paraguay.
Mehr Infos auf lemonaid-charitea-ev.org

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 21.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

15 – 17 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
17 – 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 21.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT 

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 21.6. Das Ding die Vögel


Do 26.6. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Fr 27.6. EVERYTHING 80s 90s mit DJ THOEMTRONIX

DJ THOEMTRONIXDer dj für die Freelingshits aus 80s, italodisco, new wave, spacesynth, eurodance, eurodisco, ndw, early 90s.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 27.6. LA DISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

discofranc2014Bereits seit einigen Jahren präsentiert Saint Tonaire bei ‘VIVE LA FÊTE – LA DISCOTHÉQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE’  seinen fantastischen Stilmix aus all dem, was 60 Jahre französische Popkultur zu bieten hat.
Aufgelegt werden hierbei bekannte Partyklassiker von Serge Gainsbourg, France Gall und Claude Francois über Les Rita Mitsouko, Plastic Bertrand und Les Negresses Vertes bis ZAZ, Phoenix und Daft Punk sowie auch unbekanntere musikalische Kleinode aus den Genres Reggae, Ska, Hip-Hop, Electro über Swing, Yé-Yé, Glam, Wave, Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock .

VIVE LA FÊTE
TRÉS CHIC – TRÈS FANTASTIQUE!!!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 28.6. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die zwei Viertel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam aus dem Wochenende rausschwingen möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

Frau Hedis Frau Claudia: 18 – 20 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 28.6. bp1carsmallBP1-BOAT PARTY

Die Schanze schlägt zurück und zwar mit dem mobilmachendem BP1 samt BP1-Mobil.
Karten gibt es im BP1.

19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 28.6. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin MandolaMit Martin Mandola steht ein junger DJ hinter den Plattentellern, der noch bis vor Kurzem stets im Verbund mit dem Quintenzirkus für Furore zu sorgen wusste und dabei die Balkan- und Swingpartys der Stadt um mancherlei Facetten bereichert hat.
Ausgehend von seiner musikalischen Heimat in der Hamburger Hot-Klezmer-Combo 20vor8 bereist er die ganze Welt der tanzbaren Klänge: Klezmer-, Blatnjak- und Balkanklänge finden ebenso wie ihre wahlverwandten Swing- und New-Swingsounds den Eingang ins Repertoire von Mr. Mandola – und so kommt es, dass die Reise durch seine musikalische Diaspora nur eine Gangart kennt, den Tanzschritt…

Frau Hedis Frau Claudia: 20 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


PROGRAMM JULI 2014

Mi 2.7. KARO FONTANA

Karo Fontana ist ein Folk(lore)-Menu mit Einflüssen von Polka bis Fado, von Marseille bis Buenos Aires.
Zu diesem Offbeat-Banquett servieren wir Akkordeon als Entrée, Geige als Hauptgang und Blasmusik zum Kaffee.
Guten Appetit.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 3.7. 2014happyhoursflyerHEDIS HAPPY HOURS – FRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die Hälfte. Für ressourcenbewußte Clubber, Skipper und Hippen, die sich gern langsam auf das kommende Wochenende einschwingen möchten, touren wir abseits outgesourcter Seewege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll. Irre, oder? Totalcrazyness ohne zwei-Stunden Begrenzung. Nur echt auf dieser Barkasse.

19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 3.7 PRINCE VALIUM

eine Show mit PRINCE VALIUM ist ein surreales Erlebnis der besonderen Art. Auf der Bühne verschmelzen französische Chansonmelodien mit dadaistischem Text- und Musik-Trash, dargeboten mit E-Orgel, Gitarre, Theremin und Loopmaschine, alles gespielt vom Superhelden und Einzelkämpfer PRINCE VALIUM!

Ein Exil-Franzose und Superheld.
Eine Loopstation, ein Theremin und ein Bügelbrett.
Serge Gainsbourg trifft auf Trio, mit einer Prise Dilettantismus.
Ein dadaistisches Feuerwerk, mit einer Brise Liebe.
Französischer Powerschlager.
Vive la France!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 4.7. SOULISTEN

DJ PIRSITODem einen oder anderen wird DJ PIRSITO von seinen legendären barkassiroomfüllenden Auftritten auf z.B. auch Hedis Planken bekannt sein. Heute nun wird die Claudia sich zu seiner Northern und 6Ts-Soul-R&B-Popcorn-LatinSound-Ska-DancefloorJazz-Beschallung wiegen.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 4.7. HUGS & KISSES SOLI

HUGS & KISSESDas Magazin „Hugs and Kisses“, das seit fünf Jahren alle 6 Monate erscheint und tender to all gender ist, feiert mal wieder sein jährliches, beliebtes Soli auf der Claudia und zeigt dabei das ganze Spektrum jener Musik auf, die im queeren Kosmos gehört, geliebt und gelebt wird.
Das muss gefeiert werden!!! Mit wechselnden DJ´s und leckeren Kaltgetränken auf der Frau Claudia.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 5.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Dies ist ein Blindtext, der auf ein sich regelmäßig wiederholendes, feuchtes Partyerlebnis auf der Elbe hinweisen soll, welches seine hirn- und skrupellosen Macher sich erdreistet haben, Happy Hour zu nennen. Diese zweifelhaften Gestalten wollten damit ausdrücken, dass der Eintritt nur die Hälfte kostet und dass zwei Stunden lang zu Groovyschmovies gebeached werden kann. Da dieser Text aber ohnehin von niemandem mehr gelesen wird, hat sich ein müder Hacker den pubertären Scherz erlaubt den Text auszutauschen.
Wir nennen ihn mal Happy Hour, weil Bekloppski, oder?

15 – 17 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Sa 5.7. FRAU HEDIS SOMMERPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Geboren 1986, streift er seit einigen Jahren mit einem bunten Mix aus Klezmer, Balkanbeat, Worldgroove, Swing und Electroswing durch Hamburgs Musikszene.

Max QuintenzirkkusSelbst die größten Tanzmuffel kommen bei diesem ungewöhnlichen Mix nicht drum herum ihr Tanzbein zu schwingen. Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.
Der junge Künstler ging schon mit Bands wie Analogik, Di grine Kuzine oder Äl Jawala auf die Bühne. Im Sommer 2010 reiste er mit seinem Fahrrad durch den Balkan nach Istanbul, um die Wurzeln seiner Musik näher zu ergründen. Neben der Leidenschaft fürs DJ´íng spielt Max Trompete und tanzt in der Swingszene von Hamburg.

19 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 5.7. LOST IN MUSIC

LOST IN MUSICwenn miss annie und das bose soundsystem in den untiefen ihrer plattenkoffer wühlen, dann ist es zeit für LOST IN MUSIC und ihre finest selection of indie & electro.

Hamburgs tanzfreudigste Indie-DJs Miss Annie und Das Bose Soundsystem entern die Barkasse und schippern mit euch durch die Lichter des Hamburger Hafens. Dabei kredenzen sie wie gewohnt das Beste aus Indie und Pop, abgemischt mit einer Idee Electro. LOST IN MUSIC – stets am Nabel der Zeit, immer eine Spur geschmackssicherer.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


So 6.7. C. P. E. BACH – BOOT / Klassik Boat

Von der Bachblüte zum Bach-Boot oder lieber mit Bachblüten im Boot über den Bach? In unserem Fall ist der Bach ein Fluß, oder besser Teil eines Flusses von Bächen, die sich der klassischen Musik gewidmet haben. Zu seiner Zeit wohl aner- und bekannter als sein Vater, der seelige Johann Sebastian, ist der “Hamburger Bach” heutzutage nicht mehr jedem Menschen bekannt, was schade ist. Und wir deshalb ändern möchten. Kommense rein!

17 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 10.7. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s heute für acht Sechzehntel, wie sich inzwischen rumgesprochen haben sollte. Und immernoch für ressourcenbewußte Clubbewohner, Skipper und Hippen, die sich gern langsam in das Wochenende gleiten lassen möchten, touren wir abseits abseitiger Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound. Wir nennen es Happy Hour, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Rammdösi, oder?

Frau Hedis Frau Claudia: 17 – 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-
Frau Hedis Frau Claudia: Ab 19 Uhr, Vvk 4,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 5,-


Do 10.7. Jetzt mitSingen – das MASSENKARAOKE
Der Klassiker. Jetzt mit sinklosem Singen.

MASSENKARAOKEFünf Musiker spielen sich die Seele aus dem Leib. Mindestens 100 Leute schreien sie an. Sie schreien Nummern. Die Nummern haben sie aus Heften mit Liedern drin. Und dann spielt die Band los, natürlich die Nummern aus dem Buch. Und dann gesellen sich alle Goldkehlchen und Brummbären zusammen: zu wahrscheinlich 5 Stunden Gesang mit Wahnsinn und Exzess.
Also noch einmal einfach: Eine Band mit fünf Jungs, 150 Songs und alle singen zusammen. Das nennt sich dann einfach Massenkaraoke. Und weil das so beliebt ist, sollten sich alle Sängerinnen und Sänger tunlichst die Tickets im Vorverkauf sichern.

19:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


VORSCHAU:

So 12.10. HAMBURG SOUL WEEKENDER No. 8 “SOULFUL BOAT TRIP”

soul-weekenderZum Abschluß des 8. Hamburg Soul Weekenders gibt es den rituellen Soulful Boat Trip, auf dem sich alle Helden nochmal der Crowd präsentieren.
Vorjahres DJs waren z.B.: Keith Money (England) / Leona Murphy (England) / Brett Franklin (England) / Marc Forrest (Berlin) / Lazy (Aachen) / Dave Biddell (Lübeck) / Jens Luecking (Hamburg) / Lars Bulnheim (Hamburg) / Inger (Hamburg) / Thorsten Wegner (Hamburg) / Rudi Getsmart (Hamburg) / The Jan (Hamburg) / Ralf Mehnert (Hamburg)
… playing a lot of fine records.

15 Uhr Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
und ab 15:30 auch auf der Frau Claudia

Wird demnächst mal fortgesetzt