PROGRAMM MÄRZ 2017

Sa 4.3.17 Martin MandolaFRAU HEDIS FRÜHLINGSERÖFFNUNGSGALA mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 11.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 17.3. INDIE ELBE HÜPFER PARTY

Indie Elbe HüpferMit über 1400 Mitgliedern ist die Facebook Gruppe „Indie Elbe Hüpfer“ das größte Hamburger Sammelbecken für Fans von Indie und Alternative Musik.Ab und zu wird aus der digitalen Gruppe eine analoge Party. Und wo könnten die Elbe Hüpfer besser feiern als wieder auf der Frau Hedi! Dieses Jahr läuten wir den Frühling und feiern 5 Jahre Indie Elbe Hüpfer.

Musikalisch gibt es natürlich Indie und Alternative in all seinen Facetten:
Foo Fighters, Arcade Fire, The Smiths, Kakkmaddafakka, Future Islands, Sublime, AnnenMayKantereit, The Black Keys, Biffy Clyro, Frank Turner, Deftones, Shout Out Louds, Alt-J,The Cat Empire, Crystal Fighters, Jimmy Eat World, Phoenix, Temples, Kettcar,The Editors, Oasis, Hot Chip, The Eels, Foals, Adam Angst, Woodkid, Kraftklub, Say-Hi, Kings of Convenience, QOTSA, The National, Arctic Monkeys, David Bowie uvm.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 18.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 25.3. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Fr 31.3. PANIC PARTY! – THE SMITHS & MORISSEY BOAT TRIP

A floating tribute to the smiths.

Morrissey

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


 

PROGRAMM APRIL 2017

Sa 1.4. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 1.4. Martin MandolaFRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MARTIN MANDOLA

Martin Mandola, Wilhelmsburg-homegrown DJ, mitunter auch am Banjo im Einsatz, feiert unverfroren die ganze Welt der tanzbaren Sounds ab: Blatnjak, Balkan, Bluegrass und BummBumm.

Ausgehend von seiner musikalischen Heimat – 20vor8´s HotKlezmer – nimmt seine Plattentellerreise im Laufe der Nacht, ohne Rücksicht auf Schwindel, Gewinne und Verluste, Kurs auf den interplanetaren Limbus aller verlorenen und dancewütigen Hafenseelen. Holy shit!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:00 – 01:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 1.4. PANIC PARTY! – THE SMITHS & MORISSEY BOAT TRIP

Nachdem die Tickets innerhalb von Minuten inhaliert wurden, hat sich Monsieur Benny dazu bereit erklärt mit uns eine zweite Runde zu drehen.

Morrissey

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


So 2.4. Marsh Marigold Rec. und Frau Hedi präsentieren THE SODA STREAM + ALASKA

Soda StreamHamburg-Münchner Indiepopper kommen zurück. The Soda Stream entstand 1996, als Lars Schneider und Frank Schwesig aufgrund von Problemen mit Aufnahmegeräten Christoph Hallmann baten, ihnen mit der Technik zu helfen und ein paar Gitarrenparts beizusteuern. Zu dritt spielten sie Songs ein, die später als Grapefruit EP bei Marsh-Marigold Records veröffentlicht wurden. In dieser Zeit trat Alexa Rose zu den drei Musikern und lieferte ein Flötensolo zu einem nicht veröffentlichten Bonustrack. Die endgültige Formation fand sich im Winter 1996/1997, als Arne Kristott und Björn Ehrich am ersten Auftritt der Gruppe beim alljährlichen Label-Festival teilnahmen.

AlaskaDie Kunst des fein ziselierten Popsongs als Träger von Schönheit und Erinnerung? alaska bilden ein Synonym für prätenziös gehaltene Melancholie, die sie ohne großes Brimborium feinfühlig herausarbeiten. Inspiriert von Künstlern wie Stephen Merritt (The Magnetic Fields, The 6ths) oder Neil Halstead (Mojave 3), haben die drei Musiker aus der ehemaligen Popmetropole Hamburg einen Raum geschaffen, der die Zuhörer zum Nachdenken und Träumen animieren möchte.

16:00 – 18:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 6.4. DOCK 54

DOCK 54

Wären irgendwann einmal Freddy Quinn und Hans Albers mit 22 Herrengedecken intus aus dem Schellfischposten gestolpert und versehentlich in ein Ramones-Konzert geraten – Dock 54 wären vermutlich schon vor einigen Jahrzehnten entstanden. So aber entschlossen sich vier Wahlhamburger im Jahr 2014, den Job zu übernehmen und den Schunkelpogo in die Welt hinauszutragen. Einer muss es ja tun. Alte Seemannslieder, harte Riffs und echte Emotionen auf dem Dampfer der guten Laune.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Fr 7.4. DATSCHA FRÜHLINGSPARTY

Die Djs und Vjs vom “Datscha-Projekt” aus Hamburg, St. Petersburg und Moskau sind ständig auf der Suche nach alternativen Energiequellen und haben es sich zur Aufgabe gemacht mittels Live-Soundsytem und spannenden Videoanimationen osteuropäische Lebensfreude zu verbreiten und jede Barkasse in einen Ort zu verwandeln, an dem sich alle Kinder und ihre Eltern zu Hause fühlen können.datschagirl
Das Ergebnis ist eine Party der besonderen Art: die Musik der russischen Kneipenorchesterkinder, Balkan Electro Franzosenpolkas und Swing, verschmelzen und lösen kollektives Tanzen bis zum Sandmännchen aus. Begleitet wird das ganze durch einen ungewöhnlichen Live-video-mix, wo Videoschnipsel aus russischen Filmen der 20er bis 80er Jahre die Leinwände mit schimmelreitenden Schönheiten, singenden Hasen und fliegenden Bauarbeitern bevölkern.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-
Late Ride 22 – 0 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
Last Ride 23 – 0 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 8.4. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 8.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:00 – 01:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Do 13.4. HEDIS SUNDOWNER-ERÖFFNUNGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 − 0:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-
22:00 − 0:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-
23:00 − 0:00 Uhr, Vvk 5,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 7,-


Do 13.4. THE SPLASHDOWNS

SplashdownsThe Splashdowns – Zurück zu den Wurzeln und dann auch mal wieder zum Mond

Nach viel hin und her und Getüddel sind wir nun doch wieder da, wo wir schon mal hin wollten … Die „vorwiegend mit Mondkram befasste“ (Hedis Presseonkel) Surfband ist jetzt wieder als Trio unterwegs. Stripped down und back to the roots präsentieren The Splashdowns Ihre Version von modernist Surf und Fuzzguitar Rock n Roll. Mit an Bord ist das ganz neue Album „Rocket Tales“, welches die nächsten Wochen rauskommen wird.

Gemäß unseres großen Vorbildes, gilt heute Abend an Bord die Losung: „I am, and ever will be, a white socks, pocket protector, nerdy engineer.“ – Neil Armstrong. Wir prüfen das!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 14.4. FRÜHLINGSPARTY mit HEIN BOOGIE & ROMANSKI

hedi_tanzindenmai_2014Mit der Hedi-Flotte haben die Tingelbrüder der Hamburger Partylandschaft die perfekte Bühne für ihre haarsträubenden Stunts an den Plattenspielern gefunden. Al Green wird zum Lascher während Busta Rhymes die Kessel auf Hochdruck heizt. Mary J. schmeisst die Bar, Biz Markie sagt den Kurs an und Stevie Wonder steuert den Kahn.
Ein musikalisch-maritimes Abenteuer und egal wo der Törn hingeht, eines ist sicher – Schallplatten sind im Überfluss an Bord und die Teller hören nie auf sich zu drehen. Funk und Rapp zu Wellengang, Mövenflug und untergehender Sonne ~ besser wird es in Hamburg nicht. Wenn die beiden Ur-Hamburger an Bord gehen ist eine feucht-frohe Schunkelei garantiert und ohne gehörige Schlagseite darf niemand den Kutter wieder verlassen.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


SuperMarlioShipDanceFr 14.4. GAME TUNES PARTY CRUISE mit DJ Super-Marlio

Nach jahrtausendlanger Forschungsarbeit ist es nun endlich soweit: Der Eintritt in die Virtuelle Welt ist möglich!
DJ Super-Marlio hat eine Virtual-Reality-Dance-Party mit den besten Sounds der Retro-Computer-Spiele programmiert. Nutze die Gelegenheit und tanze mit Deinem EIGENEN KÖRPER durch Super Mario’s Welten oder die tükischen Tetris-Landschaften, flitze höchstpersönlich zu den Hits der GTA-Radio-Sender über die Elbe und entspanne zwischendurch mit einem Cocktail auf den Monkey Islands.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 15.4. OSTERFEUERWATSCHING HAPPY HOUR mit DJ THING

Happy Ostereier suchen auf der sinkbarsten Osterwiese der Welt!! Manch Hase versäuft hier seine Osterkohle, die er für jahrelanges Eier bemalen und verstecken bekommen hat.

16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 15.4. FRAU HEDIS OSTERFEUERWATSCHING-PARTY mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Oste(r)n fängt gleich hinter Hamburg an…

Frau Hedis Frau Claudia: 18:30 – 20:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-
20:30 – 22:30 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Sa 15.4. FRAU HEDIS OSTERFEUERWATSCHING-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Sa 15.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY OSTERFEUER SPECIAL mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

21:00 – 0:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
ACHTUNG: Kein Zwischenhalt um 22 Uhr!


Mi 19.4. HAFENNACHT e.V.

hafennachtHafennacht transportieren das „Seemannslied“ in die Nähe ihrer ganz persönlichen Küsten….und entreissen damit Liedgut der regionalen Klaue … stattdessen entsteht Musik mit nördlichem Touch und viel Charme und ein weibliches Reframe der Seemannswelt.. Akkordeon, Gitarre, Gesang ..authentisch, pur mit dem Hang zur Melancholie, (wird aber auf der Bühne zwischen den Liedern oft nicht lange ausgehalten )…eine Melange an eigenwilligen Songs, überarbeiteten Klassikern und Gassenhauern.
Innerhalb der letzten 10 Jahre standen sie ungezählte Male mit ihrem Barkassenprogramm an Bord der Hedi und machten die Elbe zur visuellen Umsetzung ihrer Musik.
Hafennacht e.V. sind Gesang: Uschi Wittich, Inselgitarre: Erk Braren und am Akkordeon: Heiko Quistorf.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Do 20.4. HEDIS SUNDOWNERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Do 20.4. EL REY & THE TWISTERS

EL REY & THE TWISTERSDie reine Rock’n’Roll-Seeschlacht! Besser gehts ja gar nicht…
Großes Kino für wenig Geld, all you can hear mit Nachschlag, Domino!

Ladies and gentlemen, here they are: EL REY & THE TWISTERS!
4 gestandene Typen lassen es ordentlich krachen, und bringen den wilden, souligen Rock der frühen Sechziger nach 2016 ins Alles Elbe. Das Vermächtnis von Little Richard, Larry Williams und den Sonics, gewürzt mit einer Prise Punk und 4 Tequila – it’s Rock’n’Roll, Baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 21.4. stoeckerstereoSTOECKIS SCHWIMMENDE DISKO feat. STOECKER STEREO

Herzlich Willkommen auf der Veranstaltung von Stoeckis schwimmender Disco, ihrer ersten Adresse, wenn sie einen DJ auf der Elbe oder Umgebung suchen. Ich bin der kompetente Ansprechpartner für Musik, Beleuchtung und Show-Effekte. Mit langjähriger Erfahrung am Mischpult und dem richtigen Know-How im Bereich Tontechnik legen ich auf für Jung und Alt und sorge für die richtige Stimmung bei unseren Gästen. Durch den Erwerb sämtlicher Zertifikate und der Teilnahme an diversen Seminaren, habe ich nicht nur Musik im Blut, sondern auch das nötige Fingerspitzengefühl und Erfahrung, um meinen Gästen als DJ ordentlich einzuheizen. Auf die Plattenspieler kommen Rap-Hits aus der Zeit als Rap noch gut war (1979-2017) und alles was sonst noch so richtig fetzt.

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Fr 21.4. TAKE A DISCO

TAKE A DSICOTake A Disco – Das ist Dance-Vergnügen aus einer Mischung von alten Underground Disco-Perlen und neuesten Deep House Bomben.
“Take A Disco” auf Hamburgs Pott aller Pötte – der Ms Hedi. Was gibt’s Schöneres, als durch Hamburgs Hafen zu cruisen, den Wind im Haar, ‘ne kühle Erfrischung in der Hand und aus den Speakern kommt statt Seemannsgarn für Touris ein Sound, zu dem sich schon in den späten 70ern die Kids in New York das Gummi von den Schuhen gedancet haben? Natürlich gibt’s hier keine ollen Kamellen aus dem Radio, sondern liebevollst ausgewählte Perlen, die man gerne in die Schublade “underground” stecken kann, wenn man denn gerne die Dinge fein sortiert hat. Dance baby!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 22.4. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ INGS Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 22.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:00 – 01:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 22.4. WELCOME ON BOARD (SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome On BoardWelcome on Board 2017 – Bendix, Doc Schlucki und die beiden Funk Bear Brüder freuen sich! Auch 2017 sind sie wieder an Board. Mit Westcoast/A.O.R., Modern Soul, Boogie Funk und Disco bringen sie den Sommer auf die Elbe und die Discokugel zum rotieren. Alles von Schallplatten, welche die vier z.B. bei ihren lokalen Dealern Groove City Records und Pure Soul Records kaufen. Cruist und tanzt mit uns an den schönsten Stränden und Buchten vorbei.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 23.4. GARAGEVILLE BOAT TRIP

Der Sixties Beat & Garage-Punk Weekender klingt traditionell auf der Hedi aus. Mit allen Gästen, die noch stehen können und den Weekend-DJs Beat Becker, Fuzzy Trips, Cécile Musy, Gregg Breth und special guests.

15:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-
17:00 – 19:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
18:00 – 19:00 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Do 27.4. HEDIS SUNDOWNERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 − 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Fr 28.4. HEARTPHONES – DIE KOPFHÖRERPARTY FÜRS HERZ

Hamburgs lustigste Partyreihe schippert wieder durch den Hafen.
Jeder Gast bekommt beim entern des Bootes einen Funkkopfhörer und kann zwischen zwei Musikkanälen auswählen.
Mehrere DJs kämpfen um die Gunst der Gäste. Auf Kanal 1 könnt ihr euch auf eine Mischung aus Indie,Alternative und Electroclash freuen,
Kanal 2 serviert euch das Beste aus Pop/Hip Hop/Trash und Oldies. Wem ein Song nicht gefällt, der schaltet einfach um und kann dabei auch die Lautstärke selbst bestimmen.

Kopfhörerpartys sind in Hamburg mittlerweile nicht mehr wegzudenken und haben ein extrem treues Stammpublikum. Denn hier gilt, wer am Anfang noch skeptisch war und es dan einmal miterlebt hat,
will immer wieder kommen. Versprochen!

19:00 – 0:00 Uhr, Vvk 13,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


Fr 28.4. REVOLVER CLUB-PARTY

Seit ja nun 16 Jahren ist der von Benny Ruess und Marco Flöß gegründete REVOLVER CLUB schon sowas wie DER norddeutsche„Indie-Klassiker“ und eh das unkaputtbare Hamburger Indieparty-Flaggschiff.
Die Revolver Club-Jungs bringen immer noch gekonnt voller Hingabe die müdesten Tanzhacksen in Wallung, setzen-und setzten immer wieder neue, frische Trends und halten ohne Umschfeife die hanseatische „Indie-Fahne“ gegen alle Widerstände aufrecht. „Was die Towerbridge für London ist, das ist der REVOLVER CLUB für die Hamburger Indie-Szenerie“ (Jan Müller,Tocotronic) , oder: „Ich finde was Günther Netzer für stilvollen Fußball und Analyse war, das ist der REVOLVER CLUB immer noch für stilvolle und coole Indie-Parties!“ (Thees Uhlmann)
revolver bennyGeschenkt, hippe „Indiepartys“ (Von denen die meisten im Laufe der Jahre eh wieder in der Versenkung verschwunden sind…) nannten sich ja viele, aber nur wenige im Norden, wo noch so voller Hingabe und Liebe zur Musik alte New Wave-Britpop-Alternative-Helden oder Indierock-Klassiker & Postmod Tunes mit den neusten, und besten Indie-Hypes / Trends aus UK, USA oder Skandinavien so fein mit 100%iger Tanzgarantie zusammengemixt werden wie beim REVOLVER CLUB. Man hört Lieblingslieder, brilliante neue Hypes, verkannte Klassiker und: Die alternativen Hits von morgen !
Auf anbiedernden Zeitgeist wird – und wurde von jeher gepfiffen:
Hey, es geht um gute Musik & Rock n’ Roll & Togetherness !
Gerade diese feine gekonnte Mischung der „Finest Floorfiller Of Underground“ von 1983 – 2016 macht die Einzigartigkeit diese Clubs seit 2001 aus der immer frisch blieb und alle Hipster-Pseudotrends die letzten Jahre ganz locker überlebte und somit eh immer hip blieb. Pflichttermin!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Sa 29.4. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS BEACHCLUB AUFM WASSER HAPPY HOUR CRUISE mit DJ THING Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für die sechzehn Zweiunddreißigstel, was aber niemand weiß. Für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in das Wochenende gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester strandiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind. Bekloppski, oder?

16:30 – 18:30 Uhr, Vvk 6,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 8,-


Sa 29.4. FRAU HEDIS FRÜHLINGSPARTY mit DJ MAX QUINTENZIRKUS

Max QuintenzirkkusWo MAX QUINTENZIRKUS seine Zelte aufschlägt, da bleibt mit Sicherheit kein Bein am Boden. Seit einigen Jahren streift der junge Künstler mit einem bunten Mix aus Balkanbeat, Funk, Swing und Electroswing durch die Clubs der Republik. Dabei jongliert er mit den unterschiedlichsten Beats und braut sie zu einen fließenden Mix zusammen. Es treffen Balkansounds auf elektronische Tanzmusik, alte Swingtunes auf Hip-Hop-Grooves und Funkriffs auf wobbelnde Bässe.

Von New Orleans geht es nach Bratislava, von traditionell nach modern, immer frei nach dem Motto: mit viel Tuten und Blasen einmal rund um den Globus.

An diesen Abend wird MAX QUINTENZIRKUS mit seinen heißlaufenden Plattentellern auch noch die letzten Tanzmuffel zum swingen bringen. Wir freuen uns drauf!

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-
22:00 – 01:00 Uhr, Vvk 9,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


Sa 29.4. FLUUTEN PARTY (sechs)

fluuten fünfDer Kiez ist voll, leer, voll leer, wie man’s nimmt. Kommt auf Wochentag und Interpunktion an. Das Herz von St. Pauli, ach komm hör mit dem Quatsch auf. Hans Albers? Albern: »Der Hafen, die Lichter, die Sehnsucht, begleiten das Schiff in die Ferne hinaus.« Lalala. »Das Herz, das ruft dich zurück, denn dort an der Elbe, da wartet dein Glück.« Blablabla. Fluuten zieht es weg aus dem Kiez und geht an Board: Einen Abend lang Sonnenbrillen für die Seele. Dazu elektronische Tanzmusik bei Bier aus Eimern, auf geliebten Gewässern. Wirste verrückt vor Glück. Eine große Hafenrundfahrt lang möchte die Fluuten-Crew der Kapitän ihrer Herzen sein. Immer der Sonne entgegen, bis es nicht mehr geht, bis der Horizont eine einzig schiefe Schräglage ist. Wir sehen uns an Deck.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


So 30.4. 2014happyhoursflyerFRAU HEDIS MAITANZ HAPPY HOUR CRUISE Wir bringen den Strand aufs Wasser!

Wir machen’s für den Mai, den Rausch, die Liebe und das Meer, was aber niemand weiß. Und aber auch für clubbewußte Resourcer, Skipper und Hippen, die gern langsam in den Tag der Arbeit gleiten möchten, touren wir abseits abgelegter Flußwege durch das feuchte Elbnass zu Beachygroovyschmoovies im Beachclubsurroundsound, die in bester s(tr)andiger Manier von den DJs THING & DJ INGS serviert werden. Wir nennen es Happy Hour, weil es euch und uns glücklich machen soll, obwohl es eigentlich zwei Happy Hours sind.

19:00 – 21:00 Uhr, Vvk 8,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 10,-


SO 30.4. FRAU HEDI TANZT IN DEN MAI mit STADLER

STADLERS WUNDERSAMES OSTKABINETT     

STADLER Mit knapp 9 Knoten durch Raum und Zeit: Mit Stadler und Frau Hedi auf Abenteuerfahrt durch Osteuropa: Attraktionen, Überraschungen und Kuriositäten zwischen Hamburg, Moskau und dem Bosporus. Zwischen Zirkus und Romahochzeit, Clubhit und Folkloreevergreen, zwischen Punk und Beat, Sonnenuntergang, Astra und Gin tonic.
Um es mit der weltberühmten Balalaika-Formation Trucksa Stoppskaja zu sagen: Der wilde wilde Osten fängt gleich hinter Hamburg an…

21:30 – 0:30 Uhr, Vvk 14,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


So 30.4. TANZ IN DEN MAI: LOVECATS – THE CURE-TRIBUTE PARTY

Robert Schmidt wurde auch angefragt. Mal sehen, wenn sein Verein gerade nicht spielt, kommt er vielleicht auch? Aber nicht dass er dann den „Drowning Man“ macht!

Frau Hedis Frau Claudia: 20:30 – 0:30 Uhr, Vvk 14,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 15,-


 

PROGRAMM MAI 2017

Mi 3.5. HAFENGEBURTSTAGS SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Do 4.5. HAFENGEBURTSTAGS SUNDOWNERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

Frau Hedis Frau Claudia: 19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Fr 5.5. HAFENGEBURTSTAG – LA SUPERDISCOTHÈQUE FANTASTIQUE FRANÇAISE mit DJ SAINT TONAIRE

vive la feteBereits seit über 10 Jahren präsentiert Saint Tonaire seinen fantastischen musikalischen Stilmix quer durch alle Genres der französischen und francophonen Popkultur:
Von Reggae, Ska, HipHop, Electro und Zouk über Swing, Wave, Ye-ye, Balkan und Rai bis hin zum Nouvelle Chanson und Nouveau Rock.
Neben unbekannteren Künstlern werden hierbei auch stets Partyklassiker von Claude Francois, France Gall, Les Rita Mitsouko und Plastic Bertrand, sowie von Les Negresses Vertes, Khaled oder Louise Attaque bis hin zu Daft Punk, Phoenix, Caravan Palace und ZAZ zum Besten gegeben.
VIVE LA FÊTE:
Trés chic – trés fantastique!

Frau Hedis Frau Claudia: 19:30 – 23:30 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


Fr 5.5. HAFENGEBURTSTAG JALLA! WORLD MUSIC CLUB

JALLA MUSIC CLUBDer Jalla! Worldmusic Club präsentiert eine ausgewählte Mischung aus Ethnoklängen mit Clubcharakter, deren extrem tanzbare Rhythmen nicht nur gute Laune machen, sondern generations- und kulturübergreifend wirken.
CumbiaLatinOrientalBalkanExoticAfro SwingJallagoteverithing

Wladimir Kaminer, Autor und DJ der „Russendisko”:
„Seit ich denken kann, wenn nicht sogar noch länger, wird mein Lebensweg von Parties begleitet. Die meisten Tanzabende sind nur laut und dunkel, sie werden schnell vergessen. Nur die Höhepunkte bleiben. An alle Parties vom JALLA CLUB – und ich war bei etlichen dabei! – kann ich mich gut erinnern. Sie sind einfallsreich, intelligent und völkerverständigend. Sie zeigen den wahren Weg für die Entwicklung der Menschheit, nicht von Krieg zu Krieg, sondern von Party zu Party, – an die man sich später gut erinnern kann.”

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-
22:00 – 01:00 Uhr, Vvk 12,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 14,-


So 07.5. HAFENGEBURTSTAG WELCOME ON BOARD (SOULBOAT) mit den DJs DOC SCHLUCKI, BENDIX & FUNK BEAR BROTHERS

Welcome On BoardWelcome on Board 2017 – Bendix, Doc Schlucki und die beiden Funk Bear Brüder freuen sich! Auch 2017 sind sie wieder an Board. Mit Westcoast/A.O.R., Modern Soul, Boogie Funk und Disco bringen sie den Sommer auf die Elbe und die Discokugel zum rotieren. Alles von Schallplatten, welche die vier z.B. bei ihren lokalen Dealern Groove City Records und Pure Soul Records kaufen. Cruist und tanzt mit uns an den schönsten Stränden und Buchten vorbei.

16:00 – 19:00 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Mi 10.5. SUNDOWNER-PARTY mit DJ MALINKA

auflegmali-sterne-kleinDJane MALINKA findet: man braucht Tanz und Musik zum Leben genauso wie Luft und Liebe und Wodka. Die Mischung macht’s. Deswegen schmeisst sie Schallplatten aus aller Welt aufs Mischpult – und zwar möglichst wild. So verursacht MALINKA seit ein paar Jahren immer wieder ein deftiges *** BALKAN *** SKA *** ELEKTRO *** SWING ***LATIN *** RnB *** DUB *** undsoweiterundsofort *** MASSACKER ***, welches unschuldige Tanzmuskeln zum Zucken sowie unzählige Herzen zum Bluten bringt. Und hinterher tut es ihr noch nicht mal leid.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


Mi 10.5. HEINRICH VON HANDZAHM

hvhIn Hamburg schon lange kein Geheimtipp mehr, zählt er zu der neuen Generation der deutschen Liedermacher: Heinrich von Handzahm ist ein musikalischer Geschichtenerzähler.

Bei seinen Konzerten surft der Hamburger Songpoet in Jack Johnson Manier über die Wortwellen, in seinem Sturm aus Milliarden von Worten. Er nimmt den Hörer mit auf die Milchschaumplantagen Berlins, erklärt den Großstadt-Nomadinnen, warum Affairen kein Happy End haben, Mr Right nicht auf Ü-40-Parties abhängt und dass in jedem guten Ehemann ein kleiner Kachelmann steckt.

Eingängige Melodien, ohne Schlager zu sein, unterhaltsame und tiefgründige Texte, ohne zu moralisieren – das ist seine Musik. „Das ganze Leben besteht aus Geschichten. Wenn man beim Erzählen den Ton trifft, wird ein Song daraus,“ erklärt Heinrich von Handzahm.

Außergewöhnlich scheint zunächst sein Name. Blickt man jedoch auf seinen Stammbaum, der bis zurück zu König Heinrich dem III. reicht, ist man erstaunt, welch bisher unentdeckte Affären großer Persönlichkeiten in seiner Ahnengalerie erscheinen. Und man versteht die Zusammenhänge: Dante, Mozart, Casanova, Gloria Swanson, Jeanne D’Arc…

Stammbaun und weitere Infos unter www.handzahm.de
Handzahme Videos unter: https://www.youtube.com/user/HeinrichvonHandzahm

19:30 – 21:30 Uhr, Vvk 10,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 12,-


Do 11.5. SUNDOWNERPARTY mit DJ JAKOB THE BUTCHER

jakobTanzmusik muss dreckig sein, Tanzmusik muss gierig machen, verletzlich und gefährlich sein. Sie muss berauschen und sie muss erden, und dazu braucht sie den Blues. Deswegen legt der Butcher solche Sachen auf: Rhythm’n Blues, Elektro Swing, Cumbia, Balkan Beats, Reggae Fusion und Boogaloo. Manche nennen das Ganze dann Urban World Beats. Solcherart beschallt erlebt der geneigte Musikliebhaber die olle Hedi so wie sie sein soll: von Wogen und Tänzen geschüttelt.

19:00 – 22:00 Uhr, Vvk 7,- (zzgl. Vvk-Gebühr); Ak 9,-


WIRD FORTGESETZT